+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Vollgas = Absaufen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    43

    Standard Vollgas = Absaufen

    Hallo zusammen!
    Meine Schwalbe säuft immer ab beim vollgas geben, kann nur ca die hälfte aufreißen ohne dass sie absäuft :( berg hoch gehts so gut wie garnich.
    Vergaser gereinigt...habe keinen luftfilter in der muffe oder oben am lenker.
    Kann es sein, dass sie deswegen anders bedüst wurde?
    danke für die antworten

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard Re: Vollgas = Absaufen

    Zitat Zitat von biggie989
    Hallo zusammen!
    Meine Schwalbe säuft immer ab beim vollgas geben, kann nur ca die hälfte aufreißen ohne dass sie absäuft :( berg hoch gehts so gut wie garnich.
    Vergaser gereinigt...habe keinen luftfilter in der muffe oder oben am lenker.
    Kann es sein, dass sie deswegen anders bedüst wurde?
    danke für die antworten
    mach mal einen luftfilter wieder rein und schau ob der vergaser richtig bedüst ist.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    hab mal zur probe n bisschen aquariumfilter reingemacht aber dann gings auch ned...allerdings hab ich se dann nich übern schlauch laufen gelassen :P
    berg runter kann ich auch vollgas geben dann geht se auch wien schnitzel aber sonst nä :P

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard Re: Vollgas = Absaufen

    Zitat Zitat von biggie989
    Meine Schwalbe säuft immer ab beim vollgas geben,
    Hallo Tobias,

    Absaufen ist das nicht. Absaufen ist zuviel Sprit.
    Das liest sich eher nach zuwenig.
    Der Luftfilter muss vorhanden sein!
    Ansonsten such mal nach "Lieblingstankdeckelbelüftungslöchlein"

    Peter

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Strausberg
    Beiträge
    19

    Standard

    loch im tankdeckel ist quatsch, dann würde sie erst garnicht wieder an gehen. hatte schon öfter das gleiche problem, musste nur den benzinfilter ausklopfen, da sich dreck gesammelt hat und zu wenig sprit durchgelassen hat. bitteschööön

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von blast_it
    Registriert seit
    03.07.2009
    Ort
    Dissau (Lübeck)
    Beiträge
    26

    Standard Re: Vollgas = Absaufen

    Zitat Zitat von Zschopower
    Zitat Zitat von biggie989
    Meine Schwalbe säuft immer ab beim vollgas geben,
    Hallo Tobias,

    Absaufen ist das nicht. Absaufen ist zuviel Sprit.
    Das liest sich eher nach zuwenig.
    Der Luftfilter muss vorhanden sein!
    Ansonsten such mal nach "Lieblingstankdeckelbelüftungslöchlein"

    Peter


    Wenn der motor tatsächlich zu wenig sprit bekommt kann das an der nadel im vergaser liegen

    tunnel ab, den forderen bautenzug abdrehen(der größere), nun siest du eine ferder mit so einem runden ding darin ist eine nadel. Bautenzug lösen, Nadel mit ring herausnahmen. du siehst 4 bis 5 einkerbungen auf der nadel. ich nehme mal an das dein ring (an der nadel) sehr weit oben ist(von unten gesehen), falls es so sein sollte, gehst du immer eine einkerbung weiter runter und guckst wie sie läuft...

    nachteil
    wenn sich dein ring weiter unten befindet kannst du das problem kriegen das du, wenn du an einer ampelstehst und dann gas gibst, dass sie dann absäuft

    lg hoffentlich hilfts

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Oh je oh je, Ihr ahnungslosen Schwarzfahrer

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Teilweise unglaublich, was hier geschrieben wird
    Prüfe deinen Schwimmer im Vergaser und reinige die Hauptdüse gründlich, sehr gründlich!

  9. #9
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Oh je oh je, Ihr ahnungslosen Schwarzfahrer
    sag nicht sowas, sonst schimpft der schwarze peter und fühlt sich beleidigt, weil du usern mit wenigen beiträgen die fachliche kompetenz absprichst.

    @berserker

    wenn du den spritfilter im benzinhahn meinst ast du recht. meinst du aber einen zusätzlichen filter im schlauch liegst du falsch. denn auch ein neuer sauberer filter behindert den spritfluss. also raus mit dem filter.

    @blast_it

    die teillastnadel ist für den teillastbereich zuständig. er hat seine probleme bei volllast. also wird das höherhängen der nadel nur das überfetten des gemisch bringen welches zu noch mehr problemen führt

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Du meinst im Gegensatz zu Leuten mit 1700 Beiträgen, die Schmarrn über angeblich illegale Kolbengrößen erzählen - nur um gleich drauf zugeben müssen, dass sie "so einen" Motor noch nie angefasst haben

  11. #11
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    du könntest bild-reporter sein die reissen auch alles aus dem zusammenhang.
    meine aussage bezog sich, wie ich auch geschrieben habe, auf die neueren motoren. und da wäre er illegal

    zu den älteren motoren wirst du keine technische aussage von mir finden.

    ich werde aber in zukunft deine dummen anspielungen ignorieren, da du dann wirklich beleidigt sein könntest

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Strausberg
    Beiträge
    19

    Standard

    ist doch ok jungs!!

    @ y5bc , ja, ich meine den filter unterm benzinhahn.

    ......und danke dass du nich denkst, nur weil man neu hier ist, man sei ein idiot.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.10.2008
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    92

    Standard

    Es kann auch daran liegen das der zündzeitpunkt nicht ideal eingestellt ist, dieses problem hatte ich bei meinem Duo4/1 und meiner schwalbe bereits.

  14. #14
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    BEI MIR WAREN ES DIE KOLBENRINGE WAS HABE ICH NACH DEM FEHLER GESUCHT

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    du könntest bild-reporter sein die reissen auch alles aus dem zusammenhang.
    meine aussage bezog sich, wie ich auch geschrieben habe, auf die neueren motoren. und da wäre er illegal

    zu den älteren motoren wirst du keine technische aussage von mir finden.

    ich werde aber in zukunft deine dummen anspielungen ignorieren, da du dann wirklich beleidigt sein könntest
    Ich sach mal Nichts
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja, da hammer die Richtigen wieder beinander. Nehmt euch ein Zimmer.

    Zitat Zitat von y5bc
    zu den älteren motoren wirst du keine technische aussage von mir finden.
    Ach?

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...ghlight=kolben


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Absaufen trotz Vollgas im Stand?
    Von s51_enduro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 17:42
  2. absaufen
    Von David-tool-time im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.