+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Aus nach vollgas ( Berg runter bei 60 und mehr)


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von sehingpam
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    36

    Standard Aus nach vollgas ( Berg runter bei 60 und mehr)

    Hallo freunde und Fogel. Meine Schwalbe fängt immer an zu stottern und geht dann aus, wenn ich einen mit Vollgaß runter fahre so ab 60kmh und mehr.
    Muss dann immer 5 min warten und dann kann es weiter gehen.
    Freu mich schon auf eure Antworten.

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    hast du die richtige zündkerze mit dem korrekten wärmewert verbaut ?


  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kerze oder Kerzenstecker würde ich tippen. Wie sieht das Kerzengesicht aus ???

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von sehingpam
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    Isolator spezial 260.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    Das gleiche Problem habe ich auch und noch nicht lösen können.
    Zündkerze ist rehbraun und neu, der Kerzenstecker sowieso., der Sprit fließt einwandfrei.

    Mich würden weitere Fehlerquellen also auch interessieren. (Obwohl ist seltenst länger bergab mit Vollgas bei Tachostand 70-80 Km/h pendelnd fahre)

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von ThorstenS
    Mich würden weitere Fehlerquellen also auch interessieren. (Obwohl ist seltenst länger bergab mit Vollgas bei Tachostand 70-80 Km/h pendelnd fahre)
    Zündung und Sprit...

    Was auch sein könte ist das die Simmerringe zu weich werden und nicht mehr schließen

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von sehingpam
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    Das ist immer so nach 8-10 Kilometern. Die läuft so richtig gut. Keine Problme.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Unterbrecher oder Elektronikzündung.

    Kondensator wäre bei der U-Zündung noch und bei der E-Zündung der Geber.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Ich hab gearade ein ähnliches Problem.
    Sie fährt gut, springt schlecht an, schafft aber auch so etwa 70. Nur hält sie kein Standgas, und warm springt sie einfach nicht an.
    Nach längerem Hin und Her fanden wir gestern da Problem, die Kolbenringe sind jwd. Da komm man erst mal drauf!

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von sehingpam
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    Ne Unterbrecher .

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann könnte es der Kondensator sein.

    aber nur wenn der Rest stimmt würde ich den tauschen.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von sehingpam
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    Es ist kein Kondensator angeschlossen. Es ist kein Kabel angeschlossen. Vielleicht liegt es auch da drann. Aber danke

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Der Kondensator sitzt auf der Grundplatte neben dem Unterbrecher. Ist er nicht drinne läuft deine Schwalbe nicht...

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von sehingpam
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    100 pro. Schneid alle 4 Kabel ab die vom Motor sprich Zündung kommen, dann siehst du das dein Motor auch dann läuft. So ist es ja bei mir auch.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Schön. beri der /1 ists auch so.

    Trotzdem ist der Kondensator im Motor... Auf der Grundplatte... neben dem Unterbrecher.

    Solange du die nicht rausgerissen hast haste nen Kondensator und der kann nen Wärmeproblem haben

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von sehingpam
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    So kann das natürlich sein. Da hab ich dich nicht richtig verstanden. Müsste ich mal bei gucken.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe dreht bei vollgas runter
    Von Sovan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 15:24
  2. nimmt nach Vollgas kein Gas mehr an
    Von Marco7 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 09:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.