+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: bei vollgas geht sie aus


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    hallo
    meine kr51/2 läauft eigentlich echt super, nur wenn ich vollgas gebe stirbt sie einfach ab. wenn ich dann wieder auf halbgas gehe kommt sie wieder. komischerweise geht sie auch bei vollgas wenn ich den choke gezogen lasse.
    ???
    gruss
    christian

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Tja dann man die Benzinzufuhr überprüfen.

    Auch schauen ob der Luftfilter gereinigt und in Öl getränkt ist (Wg dem Ansaugunterdruck)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    kann es sein dass die dichtung im benzinhahn ne "meise" hat?
    der war gut -hehe
    das merk ich dann wenn kein benzin aus dem benzioschlauch läuft?

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Auf Teillast läuft sie, nur auf Vollast nicht, aber dann mit Choke.
    Prüfe die Benzinzufuhr und die Schwimmereinstellung bzw. Schwimmernadelventil. Evtl auch Hauptdüse verstopft oder Teillastnadel des Kolbenschieber nicht korrekt eingehängt.
    Leerlaufeinstellung korrekt ?

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    wenn ich dann am schwimmer rumbiege sollte der später schliessen?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn du den N1 Vergaser hast sollte bei geschlossenem Scwimmer ventil + engefederte Feder (das kleine Teil of dem Ventil) von der Kante des Schwimmers zur Kante des Vergasers (wo die dichtung sitzt) 29 mm Abstand sein...

    Weiterhin darf sich der Schwimmer nur max 33.5 mm von der Kante entfernen (Endanschlag am Schwimmer)

    Das kannst du ja mal Prüfen....

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    schwimmereinstellungen passen, aber ich glaub es war was an der hauptdüse...
    und ne neue dichtung für den vergaser und choke gibts obendrein
    ein luft undichter vergaser köönte es doch auch sein, oder?

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    also es geht wieder, es war mit ziemlicher wahrscheinlichkeit eins der drei sachen.
    ich glaube am meisten die hauptdüse wars
    gruss
    der storch auf der schwalbe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. geht nur mit Vollgas an und läuft auch nur mit Vollgas
    Von Christophaaa138 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 01:38
  2. Bei Vollgas geht sie aus
    Von CrashCool im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2003, 17:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.