+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vorder- und Rücklicht funktioniert nach Winderpause nicht


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33

    Standard Vorder- und Rücklicht funktioniert nach Winderpause nicht

    Hey, bei meiner S51 funktioniert das Vorder- und Rücklicht nach der Winterpause nicht mehr, aber alle anderen Lichter, also Blinker Bremse Fernlicht und Standlicht klappen. Mein Zündschloss ist sehr locker und kann es sein, dass sich die Kabel beim Einbau der Batterie gelockert haben und das den Fehler verursacht? Grüße dasete

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    und nu sollen wir mit der glaskugel in dein moped reingucken oder wie?
    ..shift happens

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Ypsilon
    Registriert seit
    15.06.2012
    Ort
    HD / MA / LU
    Beiträge
    240

    Standard



    Tja, da musst du wohl mal die Kontakte auf ihren Festsitz überprüfen.
    Klar kann es sein, dass die Lampen nicht gehen - wenn die Leitungen vom Zündschalter runtergerutscht sind, ist der Stromkreis offen, mithin fließt kein Strom, mithin können die Lampen nicht leuchten.


    Generell ist zu sagen, dass Vorder- und Rücklicht ein Stromkreis sind; Bremslicht, Blinker und Hupe ein gemeinsamer anderer.
    Insofern ist der Fehler nur im ersten Stromkreis zu suchen. (Kontrolliere nebenbei mal, ob die Glühlampen überhaupt noch gut sind - häng sie mal direkt auf die Batterie.)
    Wenn es keine losen oder gar runtergerutschten Steckverbindungen am Zündschloss sind, die das Problem verursachen, nimmst du dir den passenden Schaltplan, ein Multimeter oder Durchgangsprüfer und misst die Leitungen nach, die von der Lichtspule zum Licht und zurück zu Masse gehen. Irgendwo da auf dem Weg musst du dann feststellen, wo kein Durchgang mehr ist - und hast den Fehler gefunden.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nöök. scheinwerfer ist ein eigener stromkreis. rücklicht, tachobeleuchtung und ladeanlage ein zweiter. und hupe/blinker der dritte.
    ..shift happens

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Ypsilon
    Registriert seit
    15.06.2012
    Ort
    HD / MA / LU
    Beiträge
    240

    Standard

    Ja, ok.
    Da war ich sehr unkorrekt, direkt von Stromkreisen zu sprechen. Ich meinte mich zu erinnern, dass Vorder-, Rücklicht und Tachobeleuchtung aus der Spule gespeist, während Blinker, Hupe, Bremslicht von der Batterie versorgt werden.
    Wenn ich mir jetzt 'nen Schaltplan der S51 danebenlege und die Zündschlossstellungen/-kontaktschließungen anschaue, sehe ich, was du meinst.

    Stimmt. Dann anders: dann möge erst von der Lichtspule erstmal zum Frontscheinwerfer absuchen. Dann vom Rücklicht zum Zündschloss. Und vom Zündschloss zur Ladeanlage zurück zum Zündschloss.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht funktioniert nicht
    Von Harlik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 21:01
  2. Vorder- und Rücklicht mögen sich nicht
    Von Vogelschreck im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 10:11
  3. Simson SR50 Vorder- und Rücklicht funktionieren nicht mehr
    Von Sperber273 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 11:42
  4. Rücklicht funktioniert nicht
    Von Ernstulla im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 21:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.