+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vorderbremse


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    Hab heute versucht die Vorderbremse bei meiner Schwalbe einzustellen. Dabei ist mir aufgefallen dass am Bowdenzug an beiden Enden des Drahtes der Nippel fest ist (also nicht son Teil das mit ner Schraube festgeklemmt wird, ihr wisst schon). Die Schraube oben am Bremsgriff ist schon ganz raus. Also wie kann ich das Problem am ungeschicktesten lösen???

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    ja dann ist entweder dein bowdenzug ausgeleiert oder die
    bremsbeläge runter. es kann auch sein das dein bowdenzug am
    bremsanker durchgerutscht ist. darüber gibt nen langen beitrag.
    wenn die bremsbeläge runter sind, es gibt da für distanzbleche
    0,5 bis 2mm die du zwischen die bremsbacken und nocke machst.

    ich hab meien bremse vorne jetzt umgebaut, dann hab ich es leichter
    sie einzustellen.

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    [quote]
    Original von Airhead:

    wenn die bremsbeläge runter sind, es gibt da für distanzbleche
    0,5 bis 2mm die du zwischen die bremsbacken und nocke machst.

    Hallo, die Zwischenlagen für Bremsbacken sind von 1mm, 1,5mm und 2mm.
    Die mit 1mm Stärke sind gleich bei neuen Bremsbacken mit verbaut.
    Erst mal schauen, wieviel Belag noch auf der Bremsbacke ist.
    Bewegt es sich Richtung 1,5mm Belagstärke, müssen die Backen raus.
    Ansonsten die stärkeren Zwischenlagen einbauen. Die kosten Trinkgeld.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    OK, Danke ich schau mir das morgen nochmal genau an....

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    @Airhead:
    ich hab jetzt auch son bremsschild wie du verbaut!
    musstest du den zug kürzen?
    bei mir ist es so, dass er zu locker sitzt. (kann den griff ganz durchziehen) wenn ich nun den hebel am schild eine verzahnung versetzte bekomm ich den zug nicht mehr eingehängt!

    aber ich find mit der hebelwirkung lässt sich die vorderbremse wesentlich besser dosieren, und rubbeln tut sie nu auch nicht mehr!

    mfg
    Lebowski

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorderbremse
    Von nicknack2002 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 12:28
  2. Vorderbremse
    Von clausdd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2004, 22:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.