+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Vordere Ritzel


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    37

    Standard

    Hallo Leute
    wollte heute meine Schwalbe endlich mal wieder Fahren, leider kam ich
    nicht weit. Die Schraube am Vorderen Ritzel hat sich gelöst.
    Gut das ich mein benötigtes Werkzeug mit hatte.
    Nun meine Frage: ist die Mutter irgendwie gesichert zb. durch einen Splint ?
    Habe sie dann fest gezogen, bin aber doch etwas unsicher ob ich nicht irgend was vergessen habe.
    danke und betet für schönes Wetter !!
    gruß
    martin

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn Du das vordere Kettenritzel meinst, klar ist die gesichert, und zwar mit dem Blech welches auch für den Tachoantrieb da ist. Du ziehst Du Mutter fest und biegst eine Ecke des Sicherungsbleches an eine Mutternseite. Fertig, gesichert!

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Genau. Da muß das Sicherungsblech unter die Mutter, dessen Blechnase in die "Kerbe" des Ritzels eingreift und das Blech selber wird an die Mutter umgeschlagen.
    Hast du dieses Blech bei dir nicht dran gehabt? Dann hat ja auch dein Tacho nicht funktioniert. Oder?

    Lödeldödelööö ... macht dich wieder fröh ! :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vordere Bremse
    Von Labbo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 18:46
  2. Anbau an vordere Schwinge
    Von galatisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 16:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.