+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: Vorderrad für Schwalbe KR 51 / 2 l


  1. #17
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    rufmord in den eigenen kreisen...

    also wenn wir schon beim klugscheißen sind dann darf ich wohl anmerken, daß jegliche art von geschwindigkeitsänderung als beschleunigung zu bezeichnen ist...

    btw auch das bremsen :wink:

    und wenn ich auf der s51 (Bj 85 mit 10000 km 3 gang alles orschinal die mittlerweile einem freund von mir gehört) sitze die von mir persönlich eingefahren wurde und an der ampel so ziemlich alles hinter mir lasse was da so versucht mitzuhalten, dann kann man das wohl schon als akzeptable beschleunigung bezeichnen...

    und der gewichtsunterschied zw alu und edelstahlfelge ist echt nich groß, ich kann jetzt nicht mit zahlen aufbieten, aber als ich meine alus gegen die radsätze von dumke aus edelstahl getauscht habe, habe ich sie verglichen und fand da keinen großen unterschied im gewicht...

    für eine größere schwungmasse dürfte das wohl kaum ausreichen...

    aber vielleicht meine ich das nur :wink:

    lg andi


    sorry dummschwätzer aber ich hab mir mal deinen spruch ausgeliehen

  2. #18
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Trotzdem wir ein Möp nur schneller und kann nicht beschleunigen

    Nee is schon klar Bremsen ist auch einfach negative Beschleunigung :wink:

    Aber ehrlich an der Ampel kann man normal jedes Auto abziehen, aber der fährt ja auch gemütlich an während wir Vollgas geben

  3. #19
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    jep, jep, jep lass quälen das teil :)

    wenn ich die dehzahl- / drehmomentkurve vom 2-takter richtig in erinnerung habe dann brauchs aber auch schon ~5000 rpm um genug "dampf" für'n satten start zu haben... wohingegen ein viertakter schon früher sein max drehmoment entwickelt... nü?

    aber irgendwo hast du auch recht, wenn du sagst ein roller wird nur schneller, manchmal fehlts da schon an pepp...

    gut für die stadt reichts meistens...

    man ließt sich

    andi

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe ruckelt bei Vorderrad Bremsungen.
    Von Lukas1612 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 20:53
  2. Schwalbe Vorderrad Flackert
    Von mathilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 15:48
  3. Vorderrad
    Von Flixo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 20:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.