+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Vorderrad hat Spiel


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von ikea
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    28

    Standard Vorderrad hat Spiel

    Moin!
    Ich weiß, auch dieses Thema wurde im Forum schon oft durchgekaut.
    Mein problem ist dabei aber, dass ich meist nicht genau verstehe, WO GENAU die Problembeschreiber das Spiel haben, und in welche Richtung.
    Außerdem kann ich (noch) nichts mit allen Bauteilnahmen anfangen.

    Das Spiel im Vorderrad bei mir ist kaum sichtbar, aber spürbar. Stelle mich vors Moped, klemme Vorderreifen ohne Schutzblech zwischen Knie/Schienbeine, und durücke den Lenker vosichtig rechts und links dagegen. klack, Klack.

    Nehme ich das Schutzblech statt des rades zwischen die Knie, ist das Klacken und das Spiel weg.
    D.h. das im lenkkopflager alles OK sein sollte?

    Wenn ich das Moped so aufbocke, dass das Vorderrad reichlich Luft unter sich hat, und dann mit den Händen quer zur Fahrtrichtung verdrehe (Torsionskraft aufbringe), ist das Spiel zu spüren. Sowohl beim Anfassen oben+unten als auch vorne+hinten. Aber immer nur beim verdrehen, nicht bei zug nach vorne oder Druck nach hinten.

    Es hat den Anschein, dass das Rad auf der Achse Spiel hat. Oder kann es mit den Bremsen / der Trommel zu tun haben?

    Bitte in Antworten Fachbegriffe / Bauteile etwas erklären. Ich habe noch nie ein Vorderrad ausgebaut, und eine Explosiuonszeichnung habe ich auch noch keine gefunden.

    Das wird sich bessern, wenn ich in den nächsten Wochen neue Reifen aufziehe und die Felgen zentrieren lasse.

    Ich möchte das Lenkerschlingern verringern. (Alle anderen Tipps habe ich auch gelesen und werde sie nach und nach umsetzen. z.B. Gummibuchsen, Stoßdämpfer, ...)

    Gruß und Dank,
    Ikea
    +++ KR51/2 N +++ Bj. 1983 +++

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    da sind dann wohl die radlager hinüber. die kann man tauschen, ist auch gar nicht so schwierig. bremst deine vorderbremse denn gleichmäßig? oder hast du da starkes "huckeln" drin? falls ja ist die trommel unrund, in diesem fall lohnt es sich nicht diese mit neuen radlagern instand zu setzen.
    ..shift happens

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von ikea
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    28

    Standard

    Danke moeffi. radlager hab ich im netz schon gefunden - keine Kunst.
    Aber ein Tutorial zum Wechseln hab ich noch nicht gefunden.

    Kann jemand Tipps zu Quellen geben für Explosionzeichnungen und Tutorials rund um die Themen Räder, Felgen, Lager, Schwingen...

    Am WoEnd steht Reifenwechsel an. Da will ich so viel wie möglich dabei lernen ;-)

    Nettes Tutorial zum Reifenwechsel gefunden: Timsters Simson Tutorial: Reifenwechsel - YouTube
    +++ KR51/2 N +++ Bj. 1983 +++

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Du hast 2 Radlager im Rad, dazwischen sitzt eine Distanzhülse. Mit ein paar passenden Nüssen und verlängerungen, sowie einem Hammer, kein Problem. Evtl. sitzen noch Dichtringe vor den Radlager an der Radaußenseite (Gummiringe).
    Beim Einschlagen der neuen Lager bitte nur den Außenring belasten, und die Distanzhülse nicht vergessen ;-)
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von ikea
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    28

    Standard

    Alles Klaro. Danke!

    Nun hab ich auch ne Explosionszeichnung / Skizze gefunden:
    Explosionszeichnung Vorderrad Telegabel Schwalbe


    Kann jemand ein Buch empfehlen mit solch schönen Skizzen und leicht verständlichen Anleitungen?
    +++ KR51/2 N +++ Bj. 1983 +++

  6. #6
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    Guckst du hier: "Erhard Werner; Simson - Roller Schwalbe." Das ist das Buch für alle Schwalbefahrer. Es wird alles genauestens erklärt. Ideal für jeden Anfänger. Bringt dich immer weiter bei Fragen!
    Aber es gibt meines Wissens kein Buch mit allen Explosionszeichnungen. Nur beim AKF Shop findet man welche.
    Gruß Daniel

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das hier viel proklamierte buch ist "simson roller schwalbe" von erhard werner. alles erschlägt das aber auch nicht, vor allem keine defekte die erst nach sehr langer zeit auftreten.

    wie gesagt lohnt sich ein lagertausch nur wenn die trommel noch in ordnung ist. nachdem das rad ausgebaut ist, macht man zum tausch folgendes:

    - einen tag vorher die neuen lager in die kühltruhe legen

    - gummiringe rausnehmen
    - sich einen hammer und einen splintaustreiber zurechtlegen
    - sicherungsring mit einer schließenden sicherungsringzange entfernen
    - nabe auf eine herdplatte legen und auf kleiner stufe langsam erwärmen, bis sie ca 100°-150° hat. das alte fett wird anfangen zu qualmen, also für belüftung sorgen.
    - rad so auf einen schraubstock legen dass der raum unter dem lager frei ist
    - den splintaustreiber von oben in das oben liegende lager einführen und am rand des sich zwischen den lagern befeindlichen rohrs entlangfühlen, bis man den anfang des unteren lagers als kante spürt
    - auf den splintaustreiber klopfen, dabei den splintaustreiber immer ringsum über kreuz ansetzen damit das lager sich beim herauswandern nicht verkantet
    - das untere lager fällt raus und die distanzhülse gleich hinterher
    - rad umdrehen
    - anderes lager nach der gleichen methode herausschlagen
    - nabe wieder auf herdplatte legen damit sie wieder warm wird
    - warten
    - die neuen lager aus der truhe holen und auspacken
    - in umgekehrter reihenfolge die bauteile bzw neuen lager wieder einbauen. sollten die neuen lager nicht von alleine in ihren sitz fallen, eine vorher zurechtgelegte, passende nuss auf den aussenring aufsetzen und auf diese schlagen
    - distanzhülse nich vergessen

    wenn nun alles wieder erkaltet ist, prüfen ob die lagerung leichtgängig ist. ist dies nicht der fall, die komplette baugruppe noch mal im zusammengebauten zustand auf die herdplatte legen und erwärmen. danach sollte sich alles gesetzt haben.
    ..shift happens

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Schöne Anleitung Moeffi, aber du hast vergessen:
    - den Sicherungsring je Nabe wieder verbauen



    Gruß
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von ikea
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    28

    Standard

    1a vielen Dank für die detaillierte Anleitung!
    Geht statt Splintaustreiber auch ein Schraubendreher? Oder ein Stück abgesägtes Rundmetall mit glattem Schnitt? Durchmesser?
    Habe einen Splintaustreiber (noch) nicht im Sortiment...
    +++ KR51/2 N +++ Bj. 1983 +++

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Schraubenzieher, Körner, Splintaustreiber...
    Hauptsache raus mit den alten Lagern ohne etwas anderes zu Zerstören

    Mit einem Schraubenzieher geht das aber auch ganz gut.
    Nimm aber am Besten einen, der auch ein paar Schläge auf den Hinterkopf verträgt und der eh nicht mehr der Schönste ist.
    Sonst hast du am Ende Macken in der Spitze und ärgerst dich, weils der Besten Schraubenzieher war, den du hattest.

    Sonst kannst du auch ein Stück Rundmetall nehmen.
    Geht bestimmt auch ganz gut.

    Gruß
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorderrad...Help
    Von Flixo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 12:55
  2. Vorderrad
    Von Flixo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 20:24
  3. Spiel im Vorderrad!!
    Von Reina im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 22:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.