+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 105

Thema: Vorschläge für bezahlbare, zuverlässige Oldtimer Autos gesucht


  1. #65
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ja, der Alfa. War selbst etwas verwundert, gelten die Italiener doch als so zickig. Naja, der Motor wurde ja "nur" vor 200.000 Kilometern erneuert.
    Ansonsten sieht der Wagen aber auch optisch TOP gepflegt aus, und ein solches Schätzchen hat auch sicher keinen Reparaturstau. Aber bei dem wäre ich vorsichtig.

    Beim Volvo ist leider nur dieses eine Bilde vorhanden, aber so weit weg steht er ja nicht.

    Der R8. Ja, ist ja quasi neu, das Auto und auch preislich ist der echt gut dabei. Ist zwar Rostanfällig, das Auto, aber dem kannst du mit einer Hohlraumversiegelung entgegenkommen. Platz für 4 Bietet er auch, sowie Gepäckraum vorne. Der Motor ist hinten und daher während der Fahrt weniger präsent. Und der Wagen blickt auch auf eine erfolgreiche Motorsportgeschichte zurück, als R8 Gordini.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  2. #66
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich würde dir weiterhin den Mercedes W114/115 oder den W123 empfehlen.

    Der Film hat mich überzeugt.

  3. #67
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen
    Hey danke für die Mühe, gute Sache!
    Die 10 Renault 8 R8 Major ist vom Zustand her echt der Hammer!
    Weitere Favoriten von mir wären:
    -Volvo 144
    und
    - Alfa Berlina 2000 aber 600 000km? heftig.

    Edit: Bei Saab wärs am ehesten der Saab 90
    He Southpole,

    was spricht eig. gegen ein VW Käfer Cabrio?

    Wir haben eins- kannst gerne mal vorbeikommen (weißt ja wo ich wohne) & im Sommer ne Runde mitfahren. Ich kann mir keinen schöneren & tolleren Alltagsklassiker vorstellen & der Stylefaktor in RV & auch sonst ist grenzenlos.

    Gruß hony

  4. #68
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    123er Rosten wie sau.

    Ich kann nur einen W126 empfehlen, am besten direkt nach dem Kauf konserviert.
    Derzeit kann der Preis eigentlich nicht weiter fallen, die Prognosen für eine ordentliche Wertsteigerungen stehen gut.

    Mercedes-Benz S 300 als Limousine in Sindelfingen/Stuttgart

    Mercedes-Benz S 500 SEL Long Leder, Webasto, .... als Limousine in Demmin

    Hier praktisch neu:

    Mercedes-Benz 260 SE - Servo - orig. 76453km - TOP ZUSTAND als Limousine in Hamburg

    und wenn du unbedingt 10 000€ ausgeben willst:

    Mercedes-Benz SEC restauriert eur 20tsd m Nachweisn + Scheckh als Sportwagen/Coup
    Klaus-Kevin, lass das!

  5. #69
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Hatten wir schon den E 30? Vielleicht etwas jung, aber so einen würd ich mir auch noch hinstellen...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #70
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Den hat ein Kumpel von mir neulich an die Wand gesetzt . Allerdings sind sie in der Anschaffung echt günstig!

  7. #71
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von honyama Beitrag anzeigen
    He Southpole,

    was spricht eig. gegen ein VW Käfer Cabrio?

    Wir haben eins- kannst gerne mal vorbeikommen (weißt ja wo ich wohne) & im Sommer ne Runde mitfahren. Ich kann mir keinen schöneren & tolleren Alltagsklassiker vorstellen & der Stylefaktor in RV & auch sonst ist grenzenlos.

    Gruß hony
    Wir müssen jetzt dann im Frühjahr/Sommer eh mal eine Runde mit den Simsons drehen, dann kann ich mir den ja mal anschauen Ist durchaus ein schönes Auto, allerdings finde ich den für ein Alltagsauto eher nich soo geeignet.

    @Bär, beim W126 würde am ehesten noch ein Coupe in Frage kommen (wie werden dort die Modelle bezeichnet? Da check ich nicht so ganz durch). Aber das Design ist schon hart an der Grenze.

    Wegen Rost beim W123, ich glaub trotzdem noch besser wie viele andere Modelle.? z.B der E30 ist glaub auch etwas anfällig. Ist BMW eigentlich allgemein so anfällig für Rost?

    Ich hätte gerne einmal die Eierlegendewollmilchsau.
    -Bezahlbar (Unterhalt)
    -schicke optik
    -robust
    -gute Ersatzteilversorgung
    -etwas an Sicherheit
    -4 Sitzer
    glaub das wär das meiste

    Den E30 hatte mal ein Kumpel, aber nicht lange, sah optisch top aus, aber stand wohl technisch was teures an oder Rost, muss ihn mal fragen.

  8. #72
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Heini
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    37

    Standard

    Ich empfehle dir einen BMW 8er. Die werden nicht mehr billiger.

    Alternativ der SL aus 1989-2001. Das werden auch Sammlerstücke.

    Alternativ:

    Ford Granada Coupe

  9. #73
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Hatten wir schon den E 30? Vielleicht etwas jung, aber so einen würd ich mir auch noch hinstellen...
    Haben wir als E30318i Touring daheim- fahr jeden Tag damit. ICH LIEBE DIESES AUTO- der schönste Alltagsklassiker den es gibt- besonders auf Schnee.
    Gefragt sind eig. nur die großen 6-Zylinder Modelle als Cabrio- oder Touring (besonders noch in Verbindung mit Allrad-IX)

    Gruß hony, der auch gern ein E30 Cabrio hätte.

  10. #74
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen
    Wir müssen jetzt dann im Frühjahr/Sommer eh mal eine Runde mit den Simsons drehen, dann kann ich mir den ja mal anschauen Ist durchaus ein schönes Auto, allerdings finde ich den für ein Alltagsauto eher nich soo geeignet.

    @Bär, beim W126 würde am ehesten noch ein Coupe in Frage kommen (wie werden dort die Modelle bezeichnet? Da check ich nicht so ganz durch). Aber das Design ist schon hart an der Grenze.

    Wegen Rost beim W123, ich glaub trotzdem noch besser wie viele andere Modelle.? z.B der E30 ist glaub auch etwas anfällig. Ist BMW eigentlich allgemein so anfällig für Rost?

    Ich hätte gerne einmal die Eierlegendewollmilchsau.
    -Bezahlbar (Unterhalt)
    -schicke optik
    -robust
    -gute Ersatzteilversorgung
    -etwas an Sicherheit
    -4 Sitzer
    glaub das wär das meiste

    Den E30 hatte mal ein Kumpel, aber nicht lange, sah optisch top aus, aber stand wohl technisch was teures an oder Rost, muss ihn mal fragen.
    Klar, im Freundeskreis habe ich gestern jetzt 20 Simmen bei der Allianz in Vogt angemeldet- im Sommer brennts dann richtig..


    Cabrio VW Käfer nicht alltagstauglich?! Gehts noch? ;-)

    Fahr mit dem Käfer sehr sehr viel rum, außer mal Anlassermucken und Tanken gibts rein garnix. Sicherheit oke- anderes thema.. Fahrleistungen sind wirklich okay. 10-14 Liter Verbrauch bei rassigem Sound & dezent sportlicher Fahrweise. Dazu chic - kein Neidfaktor, bezahlbare Ersatzteile, robuste einfache Technik und ja.. fahr ihn mal + Klang ausm Heck- du wirst begeistert sein.

    Zum E30- haben wir seit 20 Jahren als Familienkutsche 318i touring.

    Technik primitiv, leicht zu reparieren, jetzt auch schon ein gefragter Klassiker. Finger weg von verschlimmbesserten verheizten Schrott. Wenn du einen schönen wenig gefahrenen erwischt, dann ist auch Rost kein Problem- nurs Finden wird schwierig. Da es halt damals einfach "nur" der kleine 3er war, den man ordentlich rangenommen hat.

    Sonst.. E30 ist einfach Kult und ich würde meinen nie nie niemals hergeben wollen, auch wenn der letzte Tüvtermin der letzte sein könnte. Doch ich kämpfe für ihn. 250.000 KM ohne eine Panne & dazu noch als Neuwagen von meinem Daddy gekauft, täuschen einfach über jede Beule & jeden Kratzer hinweg. ICH LIEBE IHN! :-)

  11. #75
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von honyama Beitrag anzeigen
    Klar, im Freundeskreis habe ich gestern jetzt 20 Simmen bei der Allianz in Vogt angemeldet- im Sommer brennts dann richtig..
    oha. nicht schlecht

    Der Bmw 8er, leider zu teuer und schluckt sicher ordentlich.
    Neuere Mercedes find ich ziemlich furchtbar optisch.
    Der Granada gefällt mir aber ganz gut.

    Der E30, ja dann schau ich mich nach dem evtl auch noch etwas um.
    Beim Käfer muss man vielleicht erst "infiziert" werden

  12. #76
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Icon Mrgreen

    Zitat Zitat von honyama Beitrag anzeigen
    Klang ausm Heck
    Oh ja, gibt nix besseres als Boxergebrabbel aus Richtung achtern

    Zu den E30: Irgendwie fahren die Limos bei uns nur Vollspacken rum, wird wohl auch etwas schwieriger, da was ungetuntes zu finden^^

    Noch nen Tipp von mir (auch wenn Du Audi/VW scheinbar net so magst...): Die alten Fünfzylinder sind feine Geräte, gabs auch z.B. auch im Passat B2 (32B). Hmm, den mit dem 5Zyl, Syncro (Allrad) als Kombi.... da könnt ich auch schwach werden.

    Was Du bei den Vorschlägen a la S-Klasse, 8er BMW etc. nicht ausser Acht lassen solltest, sind Steuer und Versicherung... nicht dass Dir da die Ohren schlackern.

  13. #77
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ein Heckmotor hat den Vorteil, das er Lautstärketechnisch weniger Präsent ist. Deswegen wurde der Käfer früher unter Chauffeuren gelobt.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  14. #78
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von oeggen78 Beitrag anzeigen
    Oh ja, gibt nix besseres als Boxergebrabbel aus Richtung achtern

    Zu den E30: Irgendwie fahren die Limos bei uns nur Vollspacken rum, wird wohl auch etwas schwieriger, da was ungetuntes zu finden^^

    Noch nen Tipp von mir (auch wenn Du Audi/VW scheinbar net so magst...): Die alten Fünfzylinder sind feine Geräte, gabs auch z.B. auch im Passat B2 (32B). Hmm, den mit dem 5Zyl, Syncro (Allrad) als Kombi.... da könnt ich auch schwach werden.

    Was Du bei den Vorschlägen a la S-Klasse, 8er BMW etc. nicht ausser Acht lassen solltest, sind Steuer und Versicherung... nicht dass Dir da die Ohren schlackern.
    Richtig,

    daher Richtung Touring oder gepflegtes Cabrio gehen..

    Gruß hony

    PS: Käfer-Fahrt-Einladung steht. Der Motor ist leise ja, aber wehe man gibt ihm die Sporen :-) ;-)

  15. #79
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Standard

    ...leise, nun ja....

    VW T3 Vanagon - EMPI - Exhaust Sound - YouTube

    Hab die selbe Maschäng!

    Boah, krieg Gänsehaut, noch einen Monat, dann gehts wieder los (Saisonkennzeichen 04-10)

  16. #80
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen

    @Bär, beim W126 würde am ehesten noch ein Coupe in Frage kommen (wie werden dort die Modelle bezeichnet? Da check ich nicht so ganz durch). Aber das Design ist schon hart an der Grenze.

    Wegen Rost beim W123, ich glaub trotzdem noch besser wie viele andere Modelle.? z.B der E30 ist glaub auch etwas anfällig. Ist BMW eigentlich allgemein so anfällig für Rost?
    Die Coupé-Variante wird als SEC bezeichnet. Langversion L, Das E steht für Einspritzung.

    E30er kenne ich keine wirklich rostigen, der Nachfolger (E36) gammelt einem unterm Arsch weg

    Grundsätzlich kann man aber sagen, dass Autos, die jetzt 30..40 Jahre alt sind massive Rostprobleme haben, damals war eine gute Konservierung (idR) noch nicht gang und gäbe.
    Klaus-Kevin, lass das!

+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zuverlässige und günstige Spedition für den Transport von Drehbank, Fräse und Co.
    Von totoking im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:52
  2. Zuverlässige Simson Werkstat in Berlin gesucht für Motoren überholung
    Von s50 Treter im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 09:32
  3. Vorschläge zur Lackierung
    Von Reina im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 13:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.