+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 105

Thema: Vorschläge für bezahlbare, zuverlässige Oldtimer Autos gesucht


  1. #81
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    E30er kenne ich keine wirklich rostigen, der Nachfolger (E36) gammelt einem unterm Arsch weg
    Dann schau dir mal meinen an, oder ich zeig dir gerne ein paar, aber unterm Strich hast du Recht. Der E36 ist wirklich eine optisch & rostschutzmäßig Bes*** Karre, meist noch in irgendwelchem Wahn tiefer härter breiter gemacht.

    Erst wars der E30 und als in den letzten paar Jahren nun die E36 erschwinglich wurden, haben se sich auf diese Baureihe gestürzt.

    Ergebnis: gepflegte 6 Zylinder-Modelle sind besonders rar, verschlimmbesserte Fahrzeuge gibts wie Sand am mehr & hier einen Oldtimertauglichen Klassiker zu finden ist wirklich schwierig. ABER E30´s rosten auch gerne, nur im Verhältnis zum Alter ist der E36 wirklich grausam!

    Sonst: Ersatzteilpreise (E30) bis auf gewisse Blech & besondere Stoffvarianten kein Problem. Nur alles was etwas von der Serie weggeht (M-Teile usw) ist halt schon recht teuer.

    Gruß hony

  2. #82
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    Der Golf I wäre noch dabei, wenn aber die Autos (Golf, Mercedes 180, Passat) schon den Ruf des ewigen Lastesels haben sind die meisten auch ziemlich am Ende. Opel gilt allgemein als sehr zuverlässig, hier im Ruhrgebiet sieht man noch häufiger Autos mit über 200000 km. Kadett ist wie Manta in Sachen Teile eher schwierig, da die Autos extremen Kultstatus haben, besser wäre ein Modell das ziemlich häufig verkauft wurde.
    Wartburg 311 gabs auch als Sport-Coupé, muss man aber erst mal finden.

  3. #83
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von honyama Beitrag anzeigen
    PS: Käfer-Fahrt-Einladung steht. Der Motor ist leise ja, aber wehe man gibt ihm die Sporen :-) ;-)
    Alles klar, sag bescheid wanns dir mal passt! Könnte man ja dann wie gesagt mit ner kleinen Simson Tour verbinden.

    Wie ich mich gerade bei BMW umgeschaut habe. Eigentlich nach dem E30 geschaut, aber hängen geblieben bin ich beim E21.
    Kennt sich mit dem jemand auch ein bisschen aus, grad wegen Rost?
    Hier z.B.: BMW 320 /6 E21 * Traum einer Generation * TOP ! als Sportwagen/Coup

    gefällt mir richtig gut und würde sich sicher auch gut zu den anderen Bmw's bei uns gesellen (E46, E90)

    Edit: mit diesem E30 könnte ich mich auch anfreunden: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ar&tabNumber=2
    Geändert von southpole (29.02.2012 um 23:13 Uhr)

  4. #84
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Zitat Zitat von oeggen78 Beitrag anzeigen
    Oh ja, gibt nix besseres als Boxergebrabbel aus Richtung achtern
    Noch nen Tipp von mir (auch wenn Du Audi/VW scheinbar net so magst...): Die alten Fünfzylinder sind feine Geräte, gabs auch z.B. auch im Passat B2 (32B). Hmm, den mit dem 5Zyl, Syncro (Allrad) als Kombi.... da könnt ich auch schwach werden.
    Es geht nix über n anständigen Boxer im Heck!

    Passat 32B syncro fliegt hier auch rum, schönes Gerät, aber trotz Restauration schon wieder Gammelansätze, da muss ich noch mal bei. Ansonsten sehr schönes Auto mit klasse Motor, 5 Zylinder fetzt! Auch der alte Audi 100 mit dem 5er Motor ist was ganz feines und dank verzinkter Karosse hält sich der Gammelfaktor in Grenzen.
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  5. #85
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    Hallo,

    wäre der hier nicht was für Dich?

    Ich kenne den Verkäufer und den Wagen nicht persönlich, nur über das W123-Forum. Außerdem hat der Verkäufer vor vielen Jahren mal den Kumpel meines Bruders als "Berater" beim Autokauf begleitet. Scheint einer von den "guten" Zeitgenossen zu sein.

    Viele Grüße

    Philipp

    P.S. Ich sehe grade, Du suchst ja eher einen Viertürer.
    Geändert von philipp (02.03.2012 um 08:56 Uhr) Grund: man sollte erst lesen, dann posten...
    Mädels? Hübsch müssen sie sein, hübsch. Charakter haben wir selbst.

  6. #86
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Sehr schöner Tip! Klasse Wagen. Echt tolle Vorschläge hier im Thread, der gefällt mir sehr gut!

    Allerdings gebe ich zu bedenken, das man sich einen Wagen nach seinen schrauberischen Möglichkeiten und Können kaufen sollte, da hat man einfach mehr und länger Spaß dran.
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  7. #87
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    @ philipp, nein, das wäre genau DAS modell, welches mir mit Abstand am besten gefällt, auch die Motorisierung. Das wäre schon ein spitzen auto.
    Ich meinte nur, ich hätte gern vier sitze, vier türen muss nicht sein, Coupes gefallen mir allgemein besser.

    Bei mir siehts jetzt nur so aus, dass ich das ganze wohl noch 1-2 Jahre verschieben muss, vorallem wegen Platzmangel aber auch des guten Geldes. Denn so ein Schmuckstück will man ja eigentlih nicht im Winter bei Salz fahren, wäre irgendwo auch ziemlich dämlich. Und 2 Autos kann ich mir nun wirklich nicht leisten und Platz ist dafür auch (noch) nicht. In einiger Zeit wird sich dafür ne Lösung aber finden lassen.

    Momentan sind meine Favoriten:
    - W123 230 (CE)
    - BMW E21 Coupe

    Gibt natürlich noch viele andere schöne Autos wie z.B. Ford Granada/Capri. Nur meine ich bei den oben genannten hat man noch am ehesten die Chance auf ein richtig gutes Auto. Ich setze nämlich lieber am Anfang eine Stange Geld für was möglichst gutes, wie dann ständig dran rumzudoktern.
    Ne komplette Restauration wird je nach Fahrweise ohnehin mal anstehen. Aber beim einen halt nach 5 und beim andern nach 30 Jahren..

  8. #88
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Gut das die Jungs 4 Tage lang die Finger wund geschrieben haben...
    Ich hätte die Tage hier in Göttingen bei einer Entsorgungsfirma (Resebeck) mal angefragt, was der Volvo vor der Tür kosten soll, ist einer der angesprochenen Leckerbissen... Hat sich ja nun erledigt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #89
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Mhh, schade, dass du jetzt die anderen Wagen ausschließt .
    Vor allem beim Renault scheint es sich um einen super Wagen zu Handeln, oder vielleicht wäre der Volvo von Gonzzo ja was..aber fürs erste hats sich wohl erledigt.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  10. #90
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nu hackt doch nicht auf dem armen Jungen rum. Auch, wenn er sich nun keinen der hier diskutierten Wagen kaufen wird, haben wir doch zur Abwechslung mal einen wirklich schönen und interessanten Thread gehabt. Schon das war's wert.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #91
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Nu hackt doch nicht auf dem armen Jungen rum. Auch, wenn er sich nun keinen der hier diskutierten Wagen kaufen wird, haben wir doch zur Abwechslung mal einen wirklich schönen und interessanten Thread gehabt. Schon das war's wert.
    Ich nehm ihm das doch nicht übel
    Aber du hast Recht, dieser Thread hat sich richtig schön gelesen.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  12. #92
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Man kann ja trotzdem weiter fachsimpeln und schwärmen. An dem Volvo fahre ich fast täglich vorbei, dunkelblau, weißes Dach, lecker Kurven...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #93
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Eben, wo ist das Problem, auch wenn ich nicht sofort kaufe, doch weiß ich nun in welche Richtung es geht und bei welchen Modellen ich zumindest mal die Augen offen halten werde. Auch näher und in echt anschauen steht mal an.

    Gonzzo, sieh es einfach so, dass es etwas länger dauert als geplant, man soll ja nichts überstürzen

    Edit: Nein, ich schließe eure Vorschläge nicht grundsätzlich aus. Wenn ich etwas in der Nähe entdecke werde ich es aufjedenfall anschauen. Denn Bilder sind halt immer nur so ne halbe Sache.

    Nichts war umsonst!

  14. #94
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich habe gestern einfach mal aus Spaß bei HUK nen /8 konfiguriert und war erschlagen von dem verhältnismäßig geringem Beitrag. Ich dachte solch ein Oldtimer kostet Unsummen, aber das Gegenteil war der Fall. Ich müsste ca- 250-300€ Haftpflicht zahlen, für einen Audi 80, Baujahr 1993 ca. 550-600€ (Führerschein seit April 2011!). Daher steht mein Entschluss jetzt fest: Ich werde auf einen /8er sparen und wenn es Jahre dauert .
    Aber ihr habt Recht, ein sehr schöner abwechslungsreicher Thread :)

    mfg
    Albi

  15. #95
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Wobei die HUK ja keine spezielle Oldtimerversicherung anbietet, oder? (zumindest in dem Laden in dem ich war) Die ist in der Regel immer sehr günstig. Da gibt es glaube ich auch keine Prozente, sondern der Kurs ist einheitlich. Es wird halt davon ausgegangen, dass das Fahrzeug nur gelegentlich und dann sehr sorgsam bewegt wird. Beim Trabant isses genau grenzwertig mit dem H-Kennzeichen. Man bezahlt so um 50€ mehr im Jahr wenn man sich das H dran pappt. (Versicherung+Steuern zusammen).

  16. #96
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Was vielleicht nochmal zu erwähnen wäre. Wie Peter schon gesagt hat ist das Heft "Oldtimer Markt Preise 2011" sehr zu empfehlen. Da bekommt man einfach einen schönen Überblick was es alles für Modelle der jeweiligen Hersteller gab und immernoch mit Preise (Note 1-5) dabei. So kann man schonmal etwas aussortieren und sich dann ein paar näher anschauen.
    Geht von 1920-1990 + US Cars

    Hab ich über den Verlag bestellt und war nach einem Tag da! Kiosk gabs das nicht.

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zuverlässige und günstige Spedition für den Transport von Drehbank, Fräse und Co.
    Von totoking im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:52
  2. Zuverlässige Simson Werkstat in Berlin gesucht für Motoren überholung
    Von s50 Treter im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 09:32
  3. Vorschläge zur Lackierung
    Von Reina im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 13:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.