+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7
Ergebnis 97 bis 105 von 105

Thema: Vorschläge für bezahlbare, zuverlässige Oldtimer Autos gesucht


  1. #97
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Einfach aus Spaß an der Freude werde ich mal den Volvo näher anschauen und Details erfragen, kostet ja nichts.
    Ich finde es schade, wenn solche Fahrzeuge nicht bewegt, gepflegt und geliebt werden.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #98
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Standard

    Hi,

    das Oldtimer Markt-Heft mit den ganzen Autos is echt Klasse! Da hat man auch nen ungefähren Richtwert, was die Kisten in den jeweiligen Zuständen pi mal Daumen kosten. Und nen Überblick, was es alles so gab, zumindest an den gängigeren Modellen.

    Versicherung/Steuern: Man muss halt alles durchrechnen, allein beim T3 (da kenn ich mich am besten aus) gibts unzählige Varianten. Bei den Steuern kommts auf Motorvariante (Diesel, Benziner, mit - ohne Kat, Hubraum), Zulassung (LKW, PKW, Womo, SoKfz, mit - ohne H-Kennzeichen) an, bei der Versicherung zählen teilweise die gleichen Kriterien plus Alter des Versicherten, Jahresfahrleistung usw.
    Da lohnt sich, paar Vergleiche bei Versicherungen anzustellen.
    V.a. in der sogg. "Oldtimerversicherung" werden einige Anforderungen gestellt: Z.T. "Erstwagen" gefordert, geringe Jahresfahrleistung, Führen von Fahrtenbuch, "Oldtimergutachten", Garage etc. Manchmal isses da fast besser, ne "normale" Versicherung abzuschließen.

    Ein "Youngtimer" (EZ weniger als 30 Jahre) ohne Kat mit großem Hubraum kost in der Steuer richtig heftig und man darf damit nicht in die Dummweltzonen fahren. Bei so Kisten wie dem E30 wirds wahrs. auch in der Versicherung teuer, weil die bei der tunenden und rasenden Jugend sehr beliebt sind...

    Zwecks Schrauben, Kaufberatung usw. würd ich in den einschlägigen Foren mal um Hilfe anfragen, wenn Du Dich auf ein Modell/ne Marke eingeschossen hast. Gibt bestimmt in Deiner Nähe Verrückte, mit denen man quatschen und dergl. mehr kann. Wie bei den Simmen eben auch

  3. #99
    Avatar von kr51-1_saharabraun
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    3

    Standard Empfehlung für W123, weil ich einen habe

    Hallo aus Babelsberg,

    meine Leidenschaft für ein klassisches Gefährt begann nicht wie bei Dir mit einer Simson, sondern mit einem W123. Jetzt bin ich dabei, meinen Fuhrpark mit einer Schwalbe zu ergänzen, was 2-rädriges für den Stadtverkehr.

    Ohne gelesen zu haben, was meine Vorgänger empfohlen haben, kann ich aus erster Hand den W123 empfehlen. Folgende Argumente kann ich liefern:

    - ich kann tanken, putzen und fahren, schrauben kann ich gar nicht, ich würde nicht mal einen Radwechsel machen und trotzdem ist das Fahrzeug beherrschbar in Sachen Wartung usw.

    - die Mitgliedschaft im Club kostet Dich 50 €, dafür bekommst Du 4 Club-Magazine im Jahr und etliche Vergünstigungen beim Daimler, beim KAT-Nachrüsten usw. (einfach mal auf die Webside vom Club schauen) es werden mehrere Treffen im Jahr organisiert

    - der W123-Club hat eine hervorragende Kaufberatung als Buch herausgegeben, die in der Fachpresse mehrfach gelobt wurde (übrigens auch für den W124, den Du als Option in Erwägung ziehen könntest / solltest) mit der vermeidest Du charakterbildende Fehlkäufe (so bei mir geschehen)

    Bei mehr Interesse kannst Du mich persönlich kontaktieren unter agavengruen@web.de

    LG Christian

  4. #100
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    hi danke, gut zu wissen auch mit dem club. bei mir wird es sich ja nun doch noch etwas länger hinziehen bis zum möglichen Kauf. Aber ich muss aufjedenfall mal in einen rein sitzen und probefahren. Wie auch noch ein paar andere Modelle/Hersteller.
    Der W124 gefällt mir nur irgendwie überhaupt nicht.

    Ist wahrscheinlich das gleiche wie beim Motorrad. Dachte lange die Simson 425 (Awo) wäre genau das, was ich will. Als sie dann aber vor mir stand und ich damit gefahren bin, war ich nicht mehr ganz so überzeugt. Jetzt bin ich eher bei Yamaha oder MZ gelandet.
    Hilft wohl etztlich nur anschauen und probefahren damit man herausfindet was man will.

  5. #101
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    Ich hab mir jetzt als alltags oldtimer ein Wartburg gekauft und bin bis jetzt sehr zufrieden damit^^

  6. #102
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    was für einen, wenn ich fragen darf?

    @Gonzzo, um was für einen Volvo handelt es sich eigentlich?

  7. #103
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Gestern wäre ich fast wieder daran vorbei zu fahren, ohne ein paar Bilder zu knipsen und den Preis zu erfragen.
    Deer Hobel ist wohl fahrbereit, aber sicher nicht Tüv bereit. Laut Aussage des Verkäufers ein Volvo Amazon, ich kann da nix zu sagen. Den Ganghebel ist doch rattenscharf, oder? Ledersitze im sehr gutem Zustand, linke Fahrertür mit Lackplatzern, denke, darunter ist mies verarbeiteter Untergrund (Spachtel etc....) Drunter gelegen habe ich nicht, sieht zwar mitgenommen aus, scheint aber eine gute Basis zu bieten.
    Bildergalerie (sorry, Handybilder)
    Galerie: Volvo (Amazon) - abload.de
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #104
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Muss halt was dran gemacht werden, aber dafür wird er sicher billig sein. Und der Innenraum sieht ja noch gut in Schuss aus.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  9. #105
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    hübsxcher amazon

    würd ich auch nehmen

    @southpole

    ein Wartburg 353W in flammenrot

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7

Ähnliche Themen

  1. Zuverlässige und günstige Spedition für den Transport von Drehbank, Fräse und Co.
    Von totoking im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:52
  2. Zuverlässige Simson Werkstat in Berlin gesucht für Motoren überholung
    Von s50 Treter im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 09:32
  3. Vorschläge zur Lackierung
    Von Reina im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 13:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.