+ Antworten
Seite 28 von 107 ErsteErste ... 18 26 27 28 29 30 38 78 ... LetzteLetzte
Ergebnis 433 bis 448 von 1700

Thema: Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread


  1. #433
    Glühbirnenwechsler Avatar von JJFlash
    Registriert seit
    26.09.2005
    Ort
    Kastorf
    Beiträge
    66

    Standard

    Horido

    Ich bin Dennis - doch schon 31 - und immernoch Student - soll aber dieses Jahr vorbei sein. *g* - klingt dramatisch - isses aber nich´ - hab´ vorher mal ´ne Lehre gemacht und so - naja egal.

    Zu meiner Simsonliebe.
    Hatte mir von ´nem Kumpel vor ca. 5 Jahren ´ne KR51/2 gekauft und die von Grund auf wieder fit gemacht - also komplett zerlegt - und komplett neu aufgebaut. Sie war mein erstes Moped überhaupt - und ich hab´ sie 2 Jahre mit viel Spass gefahren und dann wurde sie mir geklaut. Danke

    Ich hatte in der Zeit noch ´ne zweite versucht neu aufzubauen, die ich eigentlich verkaufen wollte - damals, wozu es dann aufgrund des Diebstahls nicht kam - tcha und dann bin ich wegen anderer persönlicher Gegebenheiten und mieser Laune, weil mein Baby weg war vom biken erstmal ganz abgekommen und die andere Kiste stand vor meiner Mietswohnung ein Jahr in der Stadt im Regen und danach zwei Jahre in ´ner anderen Wohneng in der Stadt im Schuppen.

    Und nun wohne ich endlich wieder auf dem Lande - hab´ wieder meine Werkstatt - werd´ auch nie wieder in eine Stadt ziehen - und bin endlich dabei den Bock wieder fit zu machen.

    Mein großes Ziel ist es, wenn die Maschine so läuft wie sie es soll, und ich aufgrund der ganzen Bastelei mal wieder - technisch so versiert bin, wie ich es sollte - mit der Kiste nach Süditalien zu knacken - das ist mein Traum.

    Tcha - das ist meine Geschichte - und ich freue mich, daß es dieses Forum immernoch gibt - denn hier gibts ´n ganze Menge Tipps und Kontakte, die einem manchmal echt weiterhelfen und auch Spass machen!

    in diesem Sinne - weitermachen

    so weit so klar

    M.F.G. JJ 8)

  2. #434

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Lichtenhain Bergbahn
    Beiträge
    7

    Standard

    Na dann will ich mich auch mal vorstellen.

    Ich bin der Jens, 25 Jahre jung, Student an der TU-Ilmenau (Hoffentlich bald nicht mehr), und komme aus Lichtenhain an der Bergbahn im schönen Thüringer Wald (Kreis Saalfeld Rudolstadt).

    An rollendem zweirädrigen Material besitze ich eine Alltags Simson S51 (Baujahr 1982), einen Star aus dem Jahr 1973 mit Austausch-Rahmen von 1981 welcher gerade von mir restauriert wird (eventuell mach ich noch nen paar Bilder und stell sie hier rein) und eine Suzuki GSX-F 600 (Baujahr 1991) welche aber nur so nebenbei erwähnt weden soll da diese eigentlich nicht in dieses Forum passt.

    Ich fahre seit meinen 16. Lebensjahr Simson, und habe dadurch auch schon einige Kilometer mit diesen Fahrzeugen auf dem Buckel.

    Aufmerksam geworden auf dieses Forum bin ich auf der Suche nach den Orginal-Lacken für den Star, und da hab ich mich gleich mal angemeldet.

  3. #435
    Avatar von andi64
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Hannover-Anderten
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi ihr alle,

    ich bin Andrea, genau 4 Jahre älter als meine 1968er KR 51, die ich seit zwei Tagen besitze. Hab sie von einem netten alten Herrn erstanden, der sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr fahren kann, der mir aber versichert hat, dass sie einwandfrei läuft und bei der Übergabe fast geweint hat (und Omi hat ein Abschiedsfoto geschossen).

    Jetzt muss ich lernen ....
    1. wie man nen Roller mit Fußschaltung fährt (hatte vor 25 Jahren mal für ne Zeit ne ältere Vespa, die natürlich ne Handschaltung hatte), aber das Schalten mit dem Fuß ging nach 10 Minuten schon erstaunlich gut, is gar nicht so schwierig wie ich dachte ;-))
    2. wie man das Schwälbchen hegt und pflegt und notfalls repariert. Habe zwar auch männliche Wesen in meinem Haushalt, aber wenn ich die erstmal schrauben lasse, werde ich vermutlich nicht mehr selbst näher als 3 m an meinen schönen blauen Vogel kommen, also .... frauenpower, auch wenn ich bisher nicht weiß was ein Vergaser is ..., aber auf meine erste dumme Frage im Forum hab ich schon supi schnelle nette Antwort erhalten und meine erste Lektion i.S. Was is wenn .... erhalten.

    Bin guter Hoffnung, dass ich in geraumer Zeit die Schwalbe so gut kennen werde, dass ich mit allen Zicken und Tücken (fast) selbst zurecht komme und falls mal nicht gibt es ja dieses wirklich supi Forum.

  4. #436

    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo zusammen,

    möchte mich mal kurz vorstellen, nachdem ich schon seit einigen Tagen in diesem Forum stöbere.

    Ich werde demnächst 40, meine Schwalbe resp. das was mal meine Schwalbe werden soll, ist wohl ein paar Monate älter. Ganz sicher bin ich mir nicht, aber da hinter dem Vergaser der große Luftberuhigungsbehälter hängt, muss es wohl eine KR 51/1 F sein.

    Ich bin vor einigen Tagen zur Schwalbe gekommen wie das ... na lassen wir das. Habe eher einen Haufen Schwalbe-Teile übernommen und gleich die dazugehörige Garage zur billigen Miete. Nach der Rahmennummer ist es eine frühe 1968er, also wohl knapp nach dem März 1968 gebaut und der Umstellung zur KR 51/1. Oder zwischendrin - gemischte Bauten waren damals nicht unüblich. Der Auspuff ist die Zigarre, ein ovaler Rückspiegel und die alte Sitzbank. Helle Lenkergriffe, aber kurze Lenkerabdeckung.

    Der Ist-Zustand ist folgendermaßen: Motor äußerlich halbwegs i.O., alle Gehäuseschrauben zergeigt und fest (mal sehen, wie ich die rausbekomme), Grundplatte in der Nähe des Unterbrechers zerbrochen, alle drei Spulen herausgerissen, Vergaser bis auf das obere Gehäuse vorhanden. Ansonsten: Völlig verdreckt, alle Kabel zerrissen, Rost überall, am Vorderrad alle Speichen mit Seitenschneider durchtrennt, kein Zündschloss, keine Kette etc. pp. Was an Schrauben und Kleinteilen fehlt, werde ich wohl erst mit der Zeit merken.

    Zu meiner Vorgeschichte: bis ich im Alter von 17 Jahren eine ES 150/1 bekam, war ich seit dem 15ten Geburtstag stolzer Besitzer einer KR 51 mit Handschlatung, Bj. 1964. In Ermangelung regelmäßiger Taschengelderhöhungen fuhr sie manchmal auch mit reinem Brennspiritus zur Disko und auch wieder zurück, hat mich nie im Stich gelassen. Längste Strecke damals war die Fahrt Zittau-Binz/Rügen-Zittau innerhalb zwei Wochen und inkl. Zelten mit der damaligen Freundin :)

    Ich hoffe, wieder so ein unkomliziertes und bequemes Mopped zu besitzen, mit dem ich ab und zu die Gegend auf den kleinen Landstraßen unsicher machen kann Mal sehen, ob ich sie bis zum Sommer nächsten Jahres zum Laufen bekomme. Ersatzteile sind ja kein Problem, nur die Qualität mancher Nachbauten scheinbar. Abgesehen vom Farbton nach der Restauration möchte ich das gute alte Stück originalgetreu aufbauen. Also 6V mit Unterbrecher, original Gasgriff etc. Alle Altteile, die noch verwendbar sind, sollen wieder rankommen.

    Ich habe bisher schon einige Anregungen aus diesem Forum mitnehmen können und hoffe, dass ich in der kommenden Zeit die eine oder andere Frage stellen kann. Den Lauf meiner Restauration möchte ich gern auch dokumentieren, werde am kommenden Wochenende mal anfangen, Fotos vom Istzustand der Kleinen zu machen.

    Also, bis dahin und auf ein nettes Schwalbenschrauben.

    Beste Grüße vom Schraubenhenri.

  5. #437
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Hallo Schwalbenhenri, Willkommen im Nest.
    Das mit deiner frühen KR51/1 ist ja interessant.
    Ich habe auch eine von Anfang 1968.
    Gem. dem Schwalbenbuch von E.Werner ist für den Jahrgang 1968 der Nr.-Bereich der FIN von 343 321 bis 386 360 vergeben worden.
    MfG
    Thomas

  6. #438

    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_B
    Hallo Schwalbenhenri, Willkommen im Nest.
    Das mit deiner frühen KR51/1 ist ja interessant.
    Ich habe auch eine von Anfang 1968.
    Gem. dem Schwalbenbuch von E.Werner ist für den Jahrgang 1968 der Nr.-Bereich der FIN von 343 321 bis 386 360 vergeben worden.
    MfG
    Thomas
    Die Rahmennummer ist auch ziemlich am Anfang dieser Spanne, also bleibt es spannend. Farbe übrigens auch original-blau.

    Beste Grüße, Schwalbenhenri

  7. #439
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Meine war auch original in blau, bevor etwas gelb dazu kam .
    Ist das Typenschild schon seitlich am rahmenrohr oder noch oben unter der Sitzbank ?

  8. #440

    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    5

    Standard

    Kein Typenschild, auch keine Spuren im Rahmen von einem mal vorhandenen. Wie ich durchs Kreuz- und Querlesen im Internet gelesen habe, sollte das aber kein Problem sein. Und eben da kein Typenschild dran ist, die kurze Sitzbank und auch die Spitztüte vorhanden ist, bin ich mir nicht so ganz sicher. Die innenliegende Zündspule gab es ja auch bei der 51/1, oder?

    Cooles Bild von der Verkleidung Deiner Schwalbe. Das steht mir noch bevor.

    Beste Grüße, Schwalbenhenri.

  9. #441
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Typenschild evtl. hier :
    Meine KR 51/1 ist FIN 345xxx

  10. #442

    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    5

    Standard

    Die kleinen Bohrungen sind an meinem Rahmen vorhanden, ein Typenschild dazwischen nicht. Ich denke aber, dass es eine 51/1 ist, wenn auch eine frühe
    8)

    Habe heute ein Weblog gestartet, um die Restauration meiner Schwalbe zu dokumentieren:


    schwalbenhenri.blogspot.com/

    Habe dort auch ein paar Bilder vom Istzustand abgelegt. Der Rahmen ist aber auf den Fotos schon gereinigt, aus dem Aufhängungskasten (für Motor, Schwinge und Ständer etc.) habe ich gefühlte 1,5 kg Ölschlamm rausgeholt

    Ob ich den Rahmen sandstrahlen lasse, weiß ich noch nicht: Muss in der Gegend jemanden finden, der sich damit nicht gleich 3 Wochen Karibik finanzieren will

    Beste Grüße, Schwalbenhenri

  11. #443

    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Hamminkeln
    Beiträge
    3

    Standard Hallo, ich bin der Tim und neu hier...

    Hallo, ich grüße euch! Wie die Überschrift schon sagt, bin ich neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Meine Schwalbe habe ich gestern von einem Rentner gekauft und habe riesen Spaß damit. Ich habe für die Schwalbe 350 Euro bezahlt, meine jedoch, dass sie mehr wert ist. Im Anhang habe ich noch ein Bild eingefügt. Was meint ihr denn, wie viel ist mein Schatz wert? Hier ein paar Daten:

    Schwalbe KR51/2E, Baujahr 1984

    Das Fahrzeug ist wahnsinnig gut erhalten und hat nur minimale Macken (vielleicht 3-4 Stück). Die Kiste läuft problemlos und hat erst 6200km in seinen 24 Jahren gelaufen. Ich habe alle möglichen Papiere und kann daraus ersehen, dass ich der 3. Besitzer bin. Es gibt keinen einzigen Rostfleck, alles blitzt und blinkt an der Schwalbe. Man könnte meinen, sie käme gerade frisch aus der Fabrik. Der Lack ist original. Kennt jemand den Namen der Farbe?
    Angehängte Grafiken

  12. #444
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Deine Farbe heisst Biberbraun. Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Schmuckstücks!

  13. #445

    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Hamminkeln
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort! Auf Biberbraun wäre ich nie gekommen! Wir hatten schon alles überlegt, von "Milchschokolade" bis "Flitzekackebraun"... Aber Biberbraun passt wirklich gut!
    Wie sieht es denn mit dem Wert aus, was würdet ihr sagen?

  14. #446

    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Zülpich
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Leute
    Also dan fang ich auch mal an.
    Mein Name ist Sven ich bin 16 Jahre jung/alt,habe meine Schule in diesem Jahr beendet und mache jetzt ein einjährigen Bildungsgang/Vorausbildung zum Metallbauer.
    Ich komme aus einem Dorf in der nähe von Euskirchen.
    Wie ich zur Schwalbe kam?
    Es fing vor einem Jahr an bei einem Freund in den Sommerferien sein Vater hatte noch eine Schwalbe im Keller stehen leider war diese zerlegt und ich als leidenschaftlicher Schrauber habe eine ganze Woche mit meinem Freund seinen Vater überreden müssen bis er sein Ja wort gab.
    Am nächsten morgen in den Morgenstunden aufgestanden und ab an die Arbeit,es hat auch nur 4Std gedauert bis wir die Schwalbe sauber zusammen gebaut haben und natürlich gehört da auch eine Probefahrt dazu.......ja und ich habe mich letztes Jahr wie ein kleines Kind auf Weihnachten gefreut weil meine Mutter meinte es gibt was Motorisiertes.......jetzt bin ich in dem Besitz von einer Victoria,zwei Schwalben Kr51/1E+S,einem Peugeot Vivacity der seit 2003 in der Garage steht weil die Elektronik,Verkleidung hin ist.
    Mfg Sven

  15. #447
    Avatar von stielie
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8

    Standard Mahlzeit

    ich wollt mich auch mal vorstellen

    ich bin der stielie 28 Jahre komme aus leipzig

    habe ne webseite über den opel ascona b (nur wens interessiert).. also mit motoren und fahrzeugen bin ich schon lange vorbelastet...

    was mich hier her treibt.. eher war das ne empfehlung vom schrauberkollegen da ich vor 4 wochen angefangen habe mopeds zu schrauben

    ich für meinen teil habe auch einen simson star geerbt mit allen papieren etc.. dazu aber später mal in nem anderen fred also die historie ist absolut belegbar .

    im moment repariere ich die bedienungsanleitung dazu die ich in der garage gefunden habe

    desweiteren habe ich noch 2 schwalben alle beide 3 gang .. wobei eine recht mäßig ist und die andere in nem guten zustand ist

    wenn ihr fragen habt ... fragt ruhig

  16. #448
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    @stielie
    moin, moin
    und willkommen im Schwalbennest.
    Hast du auch noch Bilder von deinen mopeds ?

+ Antworten
Seite 28 von 107 ErsteErste ... 18 26 27 28 29 30 38 78 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.