+ Antworten
Seite 42 von 107 ErsteErste ... 32 40 41 42 43 44 52 92 ... LetzteLetzte
Ergebnis 657 bis 672 von 1700

Thema: Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread


  1. #657

    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard neuer Schwalbendomteur

    Hallo

    ich wollte mich hir mal vorstellen.
    Mein Name ist Benedikt bin 23 und komme aus Unterfranken (Kahl am Main).
    Von Beruf bin ich Industriemechaniker und arbeite in der Sensor Branche.

    Seid 30.3. bin ich Besitzer einer Schwalbe und Gestern habe ich sie in Wittichenau geholt sind einfach 530km von mir entfernt. Habe sie über Ebay für ca 150 euros gekauft.

    Sie ist eine K51/1 Handschalter sieht komplett aus so wie ich es bis jetzt beurteilen kann. Laut Kennzeichen ist sie:eek: !!! 1994 !!!! :eek:das letzte mal gelaufen.

    Habe vor sie zum laufen zu bekommen und damit auf die Arbeit zu fahren im nächsten Winter dann Komplett zu Restaurieren entweder so Orginal wie geht oder richtig krass mit viel Crom und einem rotem Candylack aber das steht noch in den Sternen erstmal soll sie laufen.

    MFG benny

  2. #658
    Tankentroster Avatar von panzer-paul
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    jetzt wo ich sehe das das anscheinend viele machen denk ich,ich stelle mich auch mal vor:
    ich heiße Paul,bin 14 jahre alt und komme von der der Grenze von NRW und Niedersachsen.Ich fahre bzw. pflege seit mitte 2009 eine Kr51 bj66 im kompletten original Zustand.
    Was ich sehr mag sind alte Moppeds im ori-zustand bzw. vernünftig restaurierte.
    sonst gibts nich mehr viel zu erzähln also

    mfg.Paul
    Geändert von panzer-paul (30.05.2010 um 17:58 Uhr)
    -------------------------->Simson<-------------------------

  3. #659
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    herzlich wilkommen im Nest an alle neuen =)

  4. #660
    Zündkerzenwechsler Avatar von Farina
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallöchen, ich bin die neue^^

    bin 21 Jahre, wohn in Dresden und hab ab heute eine Simson Star SR 4-2/1, Bauhjahr 1974. Ich hab sie von meinem Schwiegervater bekommen, muss überholt werden und neu lackiert werden. Ich selber hab nicht so viel ahnung von Mopeds, aber nen lieben Freund und hilfsbereiten Vater. Trotzdem will ich so viel lernen wie möglich, genau deswegen hab ich mich hier angemeldet. Freu mich immer über Tipps und Hinweise :)

    MfG,
    Farina
    Was ist ein Vergaser? XD

  5. #661
    Zündkerzenwechsler Avatar von Münsteraner
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    29

    Standard

    So nun ist es 8 lange Jahre her das ich meine Kr51/2 für sage und schreibe 90 Takken verkauft habe...
    Am Anfang ist es mir schwer gefallen ohne Schwalbe, nach 2 Jahren hab ich mir nen Plastikroller gekauft, den 2 Tage gefahren & dann wieder verkauft, ja dann kamen schöne Autos und die Fa Simson war für mich vergessen wie es schien.
    Hab mich zwar noch an Schwalben im Stadtbetrieb erfreut aber keinerlei Gedanken mehr daran verschwendet mir nochmals eine zuzulegen....
    Bis Ende Februar....
    Da bin ich rückfällig geworden, ich dachte ich sei nun clean was den Simsonvirus angeht aber... denkste...
    Ein bekannter erwähnte seine Schwalbe zu verkaufen... Naja bis dato wusste ich nicht mal das er eine hat.
    Er nannte mir den Betrag für den er den "Ofen" weg geben wolle, dann eine Kurzschlussreaktion meinerseits, und das Moped war Minuten später mein. Super... Ich hatte also eine Schwalbe gekauft, von der ich nicht mal wusste welche Farbe sie hatte.... Von Typ Bj Km wollen wir gar nicht sprechen.. 1 Woche später kamen dann die beantragten Papiere vom KBA, ich gab dem Postboten die Millionen & wusste danach zumindest schon mal was ich erstanden habe... Eine KR51/2E aus dem Jahre 1982. Na gut kein schlechter Typ... So nun aber fix zum Versicherungsbüro, den Vogel anmelden & los zum abholen. Standort geschätze 17 km von mir... Angeblich sollte der Vogel ja fliegen. Gut. Der Typ vom Wetterdienst hatte sich schonmal ein Unwetter ausgedacht & auch gleich eine Unwetterwarnung raus gegeben so das Mutter natur auch schnell reagieren konnte. Egal!. Also Anhänger hinter den 7er hin Moped drauf... Stockduster, aber Moped ist Weinrot. Ab nach Hause, 286 PS gegen den Sturm, der Bayer bleibt Sieger, die Schwalbe kommt heil bei mir an!!!!
    Eine Woche später erste bestandsaufnahme... 1 x Kicken und schon knattert es fröhlich... Kennzeichen dran, los!
    6 Km später, ratsch Gaszug gerissen, welch eine Freude ;-) Aber damit hätt ich rechnen müssen, 3 km nach Hause schieben, im Keller lange rumwühlen, neuen Gaszug rein, Melkfett an alle Züge dran, ein blick auf die Reifen: Gute wahl, 1988 ist ein toller Jahrgang ;-) Wer Mosaik mag, hab die Pellen hier noch liegen, also ans Netz, neue bestellen. 1 Woche Zwangspause.Neue Reifen da, neue Reifen drauf, sag mal welcher Idiot hat den die Schläuche nicht mitbestellt? Ach ja ich war das ja... Egal, halt noch 3 Tage warten. So das ganze das Zusammengetüdelt, Mal ne Runde gedreht und jetzt eine Bestandsaufnahme der durchzuführenden Arbeiten machen...
    Vergaser?! Völlig versifft, verstellt falsch bedüst...
    Zündkerze? Am Ende...
    Tank? Rostfei.
    Bowdenzüge? Soweit in Ordnung.
    Zündspule? Denke defekt da der Ofen oft stottert, Dorn ziemlich vergammelt
    Kondensator? Tausch ich auf verdacht.
    Unterbrecher? Hat sicher bessere Zeiten gehabt, ziemlich vergammelt, tausch ich auf verdacht.
    Bremsen vorne verschlissen
    Zylinder Garnitur? macht nen gesunden Eindruck, lass ich erstmal laufen
    Wellendichtring hinter der Zündung? Ein paar Reste gibt es noch ;-)
    Batterie? hab ich neu gemacht, Allerdings ne verschlossene 6V 3,2 Ah von Bsol
    Rahmen? mhmm Soweit ich sehen kann ganz in ordnung, ein wenig rost ist aber hinzubekommen.
    Elektrik? Werde ich sofort aufarbeiten.
    Kette / Ritzel? Sieht ordentlich aus.
    Auspuff ? Muss ausgebrannt werden, sitzt zu denke ich
    Karroserie? würde ich einen optischen zustand von 4- geben, von der Substanz her allerdings 3 braucht ein wenig Pflege & Arbeit dann haut das wieder hin...
    Schaltung ? Ist in Ok!
    Getriebeöl? War leider keins da hab auf verdacht nach dem Einsetzen der Ablass Schraube mal 400ml Sae80 von Addinol eingefüllt ;-)

    Ein Wunder das dieser Vogel lebt... Allgemeinzustand wirklich mangelhaft, aber er knattert.... Die letzten 7 Jahre war er angemeldet, bei 2 Besitzern und ist in den JAhren sage und schreibe 104 km gefahren.... davor stand er von 1991 bis 2002 nur rum...

    Mhmm ich habs selbst so gewollt, ne Menge Arbeit für mich, aber nicht unmöglich diese Aufgabe....



    Ich verbleibe mit nettem Gruß


    Thomas
    28 Jahre Jung
    aus Münster in NRW

  6. #662
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Moin,moin und willkommen im Schwalbennest.
    Klasse Vorstellung.
    Wehre dich nicht dagegen - lass es geschehen ! :-)
    Viel Spass und Erfolg mit deinem Moped.

  7. #663
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    tachchen!

    so, nun stell ich mich auch mal vor.

    ich heiße christian und bin schon alt. :..(
    wahrscheinlich im vergleich zu den meisten anderen hier im forum, denn ich bin nämlich schon 34.

    vor einem dreiviertel jahr kam ich in den genuss einer schwalbe kr51/2 N, durch einen spontanen kauf in der bucht. zwar hatte ich schon lange den gedanken, wenn ich mir ein moped kaufe, dann solls eine schwalbe sein, weil 1) sie ist schöner als die modernen roller die sonst auf der straße zu sehen sind und 2) sie ist schneller. und da die finanzierung eines autos zu teuer für mich ist und die fahrtkosten der öffentlichen verkehrsmittel hier in frankfurt am main, wo ich wohne wucher sind (2,30 euro für eine fahrt. rückfahrt dann wieder 2,30), kam mir die auktion sehr gelegen. es war nämlich ein herr der nur einen stadtteil weiter wohnt als ich, der sie verkaufte. er hat sie mir sogar persönlich vorbei gebracht, was ideal war. denn eine schwalbe in der ehem. ddr hätte ich nicht abholen können, oder ich hätte noch mal ordentlich geld für die spedition drauflegen müssen.

    mit schrauben hatte ich vorher keine große erfahrung gemacht, außer das ich mal ein altes hollandrad aufgemöbelt habe. als mir dann der nette herr die schwalbe vorbeibrachte, war mein erster gedanke: "oh mann, was hast dur dir da nur für einen schrotthaufen gekauft." sie sah schlimmer aus als auf den bildern, die bei der auktion zu sehen waren. matter lack, aufgerissene poröse sitzbank, mit felgensilber lackierte räder bei denen schon die speichen durchrosteten, rostige schrauben und der motor versifft vom verharzten öl und benzin...
    aber der motor ist angesprungen und gelaufen. nur leider war dieser auch noch getuned.

    ich war wirklich etwas am zweifeln ob ich mit dem kauf nicht einen fehler gemacht habe, aber als ich dann anfing im internet zu recherchieren, fiel mir doch ein stein vom herzen als ich sah, dass es ja alle teile noch zu kaufen gibt. meine erste hochrechnung lag bei ca. 200 euro um die schwalbe wieder flott zu machen. das habe ich aber inzwischen schon längst überschritten. was ich aber nicht schlimm finde, da mir das schrauben doch großen spaß macht!

    nun ist ein dreiviertel jahr nach dem kauf vergangen und es ist nur noch eine frage von tagen bis zur jungfernfahrt.

    noch mal zurück zum verkäufer. laut seiner erzählung hat meine schwalbe mal einer krankenschwester gehört, die mit ihr hausbesuche gemacht hat.
    schön auch noch die vorgeschichte meiner schwalbe zu kennen.

    so, dat wars!
    jetzt habe ich mir auch den sonntag etwas verkürzt und euch gelangweilt...

    schönen gruß,
    schwalbenchris
    Geändert von Schwalbenchris (11.04.2010 um 20:48 Uhr)

  8. #664
    Flugschüler Avatar von Reiseschwalbe
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo, Leute!!
    Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen im Schwalbennest und euch viel Spaß mit euren Mopeds wünschen!!
    Auch freue ich mich sehr, daß sich Schwalbenchris hier angemeldet hat, der nicht mehr ganz im jugendlichen Alter ist!!
    Leider zähle ich hier im Forum immer noch zu den Älteren, die sich für Simsons interressieren, aber ich freue mich immer wieder, wenn sich jemand anmeldet, der schon im reiferen Alter ist!!
    Allen neuen Simsonfreunden wünsche ich viel Spaß hier im Schwalbennest und allzeit gute Fahrt mit euren Mopeds!!

    Liebe Grüße Moni
    SIMSON..............................was sonst??

  9. #665
    Avatar von Otternase
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Leute,

    wo wir schon bei "reiferem Alter" sind kann ich mich ja auch endlich mal vorstellen:

    Mein Name ist Holger und ich bin BJ 1972 (damit Älter als mein Moped...).
    Geboren wurde ich damals in Gifhorn im Niedersächsischen, bin aber nun schon seit 12 Jahren in Hamburg. Hier habe ich Grafik-Design und Freie Kunst studiert (hintereinander) und bin freiberuflich als Grafiker und Buchgestalter unterwegs.

    Hab mir letztes Frühjahr eine Schwalbe KR51/1 K (BJ 1978) zugelegt, die leider etwas verbastelt war (ahnungslos wie ich war). Stück für stück nähert sie sich jetzt so etwas wie einem "Orignalzustand" an. Wird also nicht langweilig. Mußte den Rahmen tauschen, wegen einer gebrochenen Hauptständerhalterung (der Klassiker) und habe auch schon das Wärmeproblem erfolgreich behandelt (auch Dank des Forums).
    Das alles ohne Vorkenntnisse, da ich eigentlich immer Fahrradfahrer gewesen bin (wobei ich auch da schon immer am schrauben war ...).

    Schwalbe macht halt einfach Spaß!

    So weit erst mal,
    schöne Grüße an Alle
    Holger

  10. #666
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    moin moin!

    Auch ich möchte mich mal kurz vorstellen :)

    Ich heiße Sascha, bin 28 Jahre alt und wohne in NRW, an der Grenze zu Niedersachsen + den Niederlanden.

    Auf die Schwalbe gekommen bin ich eigentlich schon vor einer halben Ewigkeit. Vor gut zehn Jahren hatten wir einen Mieter der so ein altes, weißes Ostmoped besaß Er schuldete meinem Vater einen kleineren Geldbetrag (<100 DM) und mein Vater sagte geb mir das Moped und gut is :) Der Mieter willigte ein.

    Der weiße Schwalbenvogel, welcher auf den Namen KR51/2 E 1981 hören sollte gewöhnte sich erstmal ein bis zwei Jahre in der Garage an die neuen Besitzer, ehe mein Vater sie dann zu einem Schwalbendoktor brachte. Dieser, wo ich heute denke der hatte keine Ahnung, hat dann die Schwalbe für ein paar hundert!! Mark flott gemacht.... naja, so ansatzweise Das war im Jahr 2002. Ich hatte noch nicht so die Motivation und Freude am schrauben und basteln, und als der Vogel dann nach einem halben Jahr seine Flugbereitschaft einstellte, wanderte er wieder in die heimische Garage.
    Eininge Jahre später, wir schreiben das Jahr 2007 und meine Schrauberfähigkeiten sind durch viele Autoschraubereien enorm gestiegen, wollte ich unbedingt mit der Schwalbe fahren. Im Grunde musste ich nur den Vergaser reinigen und die Schwalbe nahm ihren Flugbetrieb wieder auf. Hier und da ein paar Neuteile, nach und nach die Elektrik durchrepariert und alles lief wunderbar... Bis in das Jahr 2008 hinein, als plötzlich ein ungesundes, schleifendes, knarrendes Geräusch aus der Motorgegend kam und das Moped seine Fahrbereitschaft aufgegeben hat. KM-Stand 13858km.

    Da ich zwar alte Automotoren auseinandernehme, mich aber noch nicht so recht an den Schwalbenmotor getraut habe (wg. dem Getriebe hauptsächlich) hatte die Schwalbe erstmal wieder Pause...
    Jetzt, im Jahr 2010, habe ich fest beschlossen das Moped ein für allemal vernünftig auf Vordermann zu bringen. Also Motor ausgebaut und komplett regenerieren lassen, dazu komplett neuen Kabelbaum + Ladeanlage, viele viele kleinteile, neuen Auspuff, neue Reifen, Gummiteile, Dichtungen, alles ist bzw wird erneuert. Bisher sind gute 400EUR in den Vogel geflossen, und seit 4 Tagen fliegt er wieder.

    Nun möchte ich nach und nach die komplette Technik und Optik auf Vordermann, den Abschluss soll dann eine komplette neue Pulverbeschichtung von Rahmen und Blechteilen machen. Da wartet noch viel Arbeit und eine Menge Geld, aber Ziel ist es, am Ende einen schönen, weitestgehend originalen Vogel dastehen zu haben.
    Außer die Farbe, weil ich mehr auf Schwarz stehe, soll alles original bleiben...

    Und mal ein Bild meiner Simme...

    &#98;&#105;&#106;&#114;&#100;&#98;&#117;&#111;&#109;&#104;&#49;&#107;&#100;&#117;&#122;&#113;&#5.jpg



    grtz
    Sascha
    Geändert von Commander (21.04.2010 um 11:45 Uhr)

  11. #667
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Willkommen.

    Aber meinst du nicht, du findest eine Original-Farbe, die dir gefällt? Schwarz wäre doch dem Moped nicht würdig. Und wenn es schon schwarz sein muss, dann such dir für die Lackierung lieber einen Lackierer. Pulverbeschichten ist viel zu grob.
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  12. #668
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    warum wurde die simme eig. nicht in schwarz gebaut, damit man nicht unaufällig im dunkeln über die grenze kommt oder wie? leuchtende farben sieht man da besser

  13. #669
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.309

    Standard

    Zitat Zitat von Revalk Beitrag anzeigen
    warum wurde die simme eig. nicht in schwarz gebaut, damit man nicht unaufällig im dunkeln über die grenze kommt oder wie? leuchtende farben sieht man da besser
    Das berühmte leuchtende Biberbraun. Oder billardgrün. Sind ja beides Farben, die im Wald geradezu ins Auge stechen.

  14. #670
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Das berühmte leuchtende Biberbraun. Oder billardgrün. Sind ja beides Farben, die im Wald geradezu ins Auge stechen.
    upps stimmt hatte nur an das gelb rot weiß etc gedacht hast recht, dann gabs doch fluchthilfe :)

  15. #671
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Zitat Zitat von junktschep Beitrag anzeigen
    Willkommen.

    Aber meinst du nicht, du findest eine Original-Farbe, die dir gefällt? Schwarz wäre doch dem Moped nicht würdig. Und wenn es schon schwarz sein muss, dann such dir für die Lackierung lieber einen Lackierer. Pulverbeschichten ist viel zu grob.
    Ich weiß nicht...
    Genau genommen finde ich weiß überhaupt nicht schlecht, es hat nur so einen schlechten Kontrast zu den Chromteilen z.B.
    Und schwarz finde ich noch eine Schüppe schöner als weiß.....

    Vielleicht ändere ich meine Meinung noch, der Lack soll ganz zum Schluss kommen, als "Sahnehäubchen" sozusagen Vorher sollen alle verschlissenen, runtergerittenen Teile ausgetauscht werden....

    Da fällt mir gerade ein, da ich einfach nix finden kann... brauche recht dringend ein Klemmstück für den Kupplungshebel für die 51/2... wenn jmd was weiß... (Hab schon im Flohmarkt inseriert)

  16. #672
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    38

    Standard

    Zii
    ich bin neu hier mein Name ist Mark und komme aus dem Sauerland um genau zu sein aus Arnsberg.
    Ich bin 21 Jahre alt und mache grade mein Abitur. Ich will mal Lehrer werden.
    ich war ein halbes Jahr auf der Suche nach einer Simson, nachdem ein Auto nicht mehr
    finanzierbar war. Nun vor wenigen Wochen wurde es etwas, eine Champagner metallic farbene 74er Schwalbe die astrein läuft. Mein erster Oldtimer ich bin nebenbei erwähnt großer Nostalgie Fan.
    Sie ist mein ganzer stolz, und das obwohl meine Freundin sie nicht leiden kann(bestimmt eifersüchtig")
    Naja ich hoffe auf infos und nette Tips von eucht
    Bedaankt!
    MFG Mark

+ Antworten
Seite 42 von 107 ErsteErste ... 32 40 41 42 43 44 52 92 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.