+ Antworten
Seite 7 von 107 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 17 57 ... LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 1700

Thema: Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread


  1. #97
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    776

    Standard

    Zitat Zitat von Sprudellaster
    Macht nichts Mona, Brummi ist auch jünger als ich
    Hier drängt sich langsam der Verdacht auf das SIMSON-Fahrer die Älteren Damen bevorzugen!

    Bigmamma ist auch älter als ich! (etwa 10 Monate *g*)


    mit bestem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E

  2. #98
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    Hat einen riesengroßen Vorteil, wir können nicht irgendwann gegen jüngere Liebhaber ausgetauscht werden.
    Egal wir sind eine Generation, welche sich von alten Klischees losgesagt hat.
    Bei unseren Eltern war es noch so, daß der Mann im Normalfall älter sein sollte, doch heute ist es doch eine ganz andere Zeit.

    Mona wir machen das mit Suhl anders, eine Schwalbe wird auf der Straße gefahren und die zweite reist auf dem Anhänger, sozusagen als Ersatzfahrzeug, mit. Und sollten beide den Geist aufgeben, müssen Sie eben beide in den Anhänger.

    Gruß Stephan
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  3. #99
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.571

    Standard Re: Wer bin ich?

    Zitat Zitat von Prof
    Angeregt durch den Thread, wo jeder mit seiner Schwanzlänge... ähm... Mopedzahl angeben kann,

    Ins Nest geraten bin ich als normaler Hilfesuchender irgendwann zwischen 1999 und 2001, genau weiss das außer TALOON keiner mehr. Irgendwann wurde deutlich, dass der - damals noch Nest-DJ genannte - Urvater Jens das hier allein nicht mehr gestemmt kriegte und so wurden TALOON und ich in den Rang des Moderators erhoben... Seitdem mach ich also auch diesen Job hier.
    Ralf
    @ralf: zum ersten absatz: beschwert hat sich noch keine--also darf ich auch mal angeben, oder ? 8) 8)

    zweiter absatz: du bist 2 monate nach mir im nest gelandet, ich bin seit oktober 1999 hier (und damit von denen die wenigstens ab und an schreiben der älteste). du müßtest dezember 99 oder januar 2000 hier aufgetaucht sein (boa--schon wieder ein neuer hieß es damals im forum ).


    die meisten der stammuser die auch schon ne weile zu den treffen in suhl kommen, kennen mich eh, für die anderen in kurzfassung:
    -komme aus dem östlichen sachsen, studiere maschinenbau in dresden wo ich ab juni dann auch das diplom (endlich) anfange
    -nebenbei arbeite ich in einer firma die walzstraßen konstruiert, wo ich nach dem studium auch anfangen soll und will
    -baujahr bin ich 1978
    -mopeds interessieren mich seit 1991, angefangen hat alles mit einem SL1 und einem star
    -ab da an wurde gesammelt, was die wälder, sperrmüllhaufen, schrottcontainer, das taschengeld und die dörfer die ich mit dem rad abgefahren habe und geklingelt habe hergegeben haben
    -ziel ist das erste vollständige ddr-zweiradmuseum mit großserienmaschinen (vollständig interpretiere ich so, das alle modelle die unterschiedlichen hießen da sein müssen)
    -das ziel ist fast erreicht, wie ich schon durchblicken lassen habe
    -seit 2-3 jahren wandelt sich aber der interessensschwerpunkt hin zu kfz und technik und infanterieausrüstung aus der zeit 1939-1945, die leider je jahr um 10-20% teurer wird (ist eine normale entwicklung die bei vielen gekommen ist--weg von ddr zu krieg oder vorkrieg, also richtigen oldtimern)
    -nebenbei geh ich seit gut einem jahr mit einem metalldetektor sachen suchen, einige sehr schöne funde waren schon dabei, leider auch viel scharfes und damit potetiell gefährliches
    -aus diesem und auch aus gründen der zeit allgemein schreibe ich hier nur noch selten und wenn nur noch smalltalk da der rest eh immer wieder und wieder gefragt wird

    das wars zu mir,
    mfg

  4. #100
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Brummi, du hast was vergessen:

    Wir kommen mit ca. 15 Schwalben bzw. Simsons nach Suhl.Und in den Hänger kommt auch das ganze Gepäck der anderen,die Getränke,
    Biertischgarnitur ( haben ja bloss 6 auf Arbeit ) ,der Pavillion usw.
    Das Auto mit Hänger ist Schlusslicht der Kolone und eine Absicherung nach
    hinten.Falls doch einer der Simson schlapp macht,kann die in Hänger und
    der Rest kann trotzdem weiterfahren.

    Gruss
    Sprudel.....
    Gruss
    Sprudel......

  5. #101
    Flugschüler Avatar von Schwalbenvirus
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Apen
    Beiträge
    267

    Standard

    Nun will ich auch ..

    Ich heiße Thomas und wohne im schönen, platten nordwesten Deutschlands.
    Die Erstzulassung war im August 1971 (im Ruhrpott) und bis zur KFZ-Mechanikerlehre gab`s nicht wirklich interessantes zu berichten. Danach habe ich mehrere Jahre in verschiedenen Firmen geackert und bin mit 25 Jahren zur Bundeswehr gegangen.. und 4 Jahre da geblieben, denn mehr Geld für weniger Arbeit habe ich noch nie bekommen :wink:
    2001 gab`s dann den Meisterbrief und bis Ende 2005 hab ich als Werkstattleiter gearbeitet. Mit Frauen hab ich noch nie Glück gehabt :wink: also hab ich mir 2001 die ersten Schwalben gekauft und restauriert. Seither bin ich infiziert (nein, nicht H5N1, der kam erst später ) und seit Februar 2006 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht ( www.schraubersheaven.de.vu )
    Im Nest lese ich schon seit 2001, aber die Anmeldung erfolgte erst 2003 oder so ..
    In Suhl war ich 2004 und 2005 auch verteten und dieses Jahr wird es nicht anders sein.. wer mich nicht kennt : ich bin der Holländer mit dem Wohnwagen, der immer die zu breite Schwalbe aus der 48,5cm schmalen Wohnwagentür herausoperieren muss.. abba dieses Jahr nehme ich ein anderes Vögelchen mit
    So, das wars ersma..

    MfG der Virusss



    Ps: wer Schreibfehler findet, darf sie behalten..

  6. #102
    Tankentroster Avatar von Hille
    Registriert seit
    03.08.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    170

    Standard

    Hallo,

    meine Eltern haben mich im Ruhrpott 1961 auf den schönen deutschen Vornamen Hiltrud getauft, woraus u.a. der Spitzname "Hille" wurde.
    Als Jugendliche hatte ich mit 15 zuerst ein Zündapp Mofa (die mittlerweile 30 Jahre alten traurigen Reste davon habe ich immer noch, mein Vater wollte sie schon lange dem "Klüngelkerl" opfern) und anschließend einen Vesparoller, an dem ich auch zu schrauben angefangen habe. Anschließend war mit 18 Jahren und Autoführerschein erst mal Moped-Sense, ich habe aber in den Jahren etliche Fahrräder vom Sperrmüll aufgesammelt und wieder flott gemacht. Vor einigen Jahren sah ich das blaue "Schwalbe-Buch" von Erhard Werner und habe es mir gekauft, mit dem Hintergedanken, mir evt. auch mal das passende Fahrzeug zum Buch anzuschaffen. Zunächst wurde es dann aber eine 125er Honda, die ich mit meinem alten Klasse 3 Führerschein fahren durfte. Etwas später habe ich doch auch noch eine Schwalbe dazugekauft, an der ich bisher allerdings mehr geschraubt als sie gefahren habe. Die Honda ist inzwischen wieder verhökert, dafür nenne ich noch eine zerlegte MZ RT 125/3 und einen SR 50 Roller nebst Ersatzteilträger mein eigen (von letzteren beiden will ich mich aber demnächst trennen).

    Als Kontrast zu meinen für eine Mittvierzigerin etwas seltsamen Hobbys (ich bin auch noch begeisterte Heimwerkerin) bin ich von Beruf übrigens Sozialpädagogin und im Gesundheitsamt der Stadt Münster beschäftigt.

    So long

    Hille

  7. #103
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Oh Gott !
    Noch´n SA/SP-Mensch zwischen den Verrückten !
    Tja - man/Frau kann sich nicht immer sein Tätigkeitsfeld aussuchen...

    Bin an der FH im 2.Sem. - letzter Dipl.-Durchgang - Emden.
    Hab mir gestern noch ´ne MZ dazu ersteigert.
    Kann jemand eine günstige Garage in Emden organisieren? Die wollen in diesem Dorf ~50! Euronen/ Monat für eine haben!
    In Oldenburg konntest DU welche schon ab 25 Euro mieten... :cry:

    Karl

    " Frau Siebtsceck bitte 71...!"

  8. #104
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    926

    Standard

    Hallo da ich schon immer auf 2 rädern unterwegs bin (bis auf ca.7 jahre pause,wegen Frau und Kind) bin ich seit 1997 besitzer einer KR 51/2N nach einigem Ärger bringt sie mich seit dem zur Arbeit . Da mich alte Fahrzeuge schon immer interesiert haben,habe ich 2003 mit dem ersten PC das Schwalbennest gefunden. Tja was soll ich noch sagen (schreiben) ? Ach ja bin Jahrgang 63,und Fahre Strassen/ U-bahn in Frankfurt/M.

    Gruß
    oldi
    P.S. Finde das Nest gut da es nicht um Tifer und Schneller geht,eher um die Erhaltung der alten Fahrzeuge. Ach ja einige kennen mich da ich seit 2003 auf den
    Treffen in Suhl auftauche.

  9. #105

    Registriert seit
    19.03.2006
    Ort
    Hennigsdorf b Berlin
    Beiträge
    5

    Standard

    Moin, meine Name is Jörn, wurde 1989 in Potsdam jeboren, habe dort aber "nur" sechs Wochen verbracht und dann wieder ab nach Hennigsdorf. Joa bis jetzt hab ich noch nicht wirklich viel erlebt bis auf 9,5 Jahre Schule hintermir. Doch so ganz uninteressant war mein Lebensweg auch wieder nicht, da es hier und da ein paar Probleme gab, bin schon seit geburt an Schwerhörig ( höre jetzt aber 100% mit Hörgeräte ) und da ich 1.5 Monate zu früh auf die Welt kam und in den "juten" DDR Brutkasten lag, ham meine Augen ziehmlich krass gelitten, auf dem linken Auge seh ich nur sehr schwach und auf dem rechten Auge so an die 50%, jut ok nicht weiter tragisch für mich ( man muss sich halt damit abfinden, hilft ja allet nischt, ne) Bin aber trotzdem mein normales Leben, wie alle, gegangen, keine Spezi Schule, zum Glück. Joa und vor knapp 2Jahren hatte mein vadder ma ne Schwalli ( weil wir nur ein Aut hatten für ein Jahr, warum wieso weshalb is ne andre Geschichte), da bin ich dann auch auf den Geschmack gekommen. Dann sind wir irgendwann im Sommer (wo er die schwalle hatte) zum Akustiker nach Essen gefahren, nur so zum durch checken, ich hab ihn dann gefragt, wies aussieht mit Moped schein, er meinte daruhin: Moped fahrn kannste vergessen und Auto nur bis 120KM/h. Ihr könnt euch bestimmt denken, wie depri ich war. Joa und vor einem halben Jahr hatte sich nen Kumpel von mir ne S51 geholt, ich natürlich auch ma mit gefahrn, is klar ne. Ich hatte von dem Führerschein mit 17 gehört und mich damit ma genauer befasst, bis ma mitbekomm hab, das man dann auch moped fahrn darf ( Ich so, ach scheisse darfste ja ich nicht). Jut ok, im Winter hatte mein Cousin dann auch Klasse B und vom Kumpel S51 geborgt und kam zu mir^^ Ich war natürlich immer noch heiß auf Simmi und hatte ma beim Augen doc in Berlin wegen Sehtest nen Termin geholt, der meinte dann du kannst Klasse B OHNE Einschränkung bis auf Sehhilfe machen. Das war der geilste Tach in meinem Leben, man hab ich mich gefreut endlich Simme fahrn, joa und jetzt hol ich mir im sommer ne schwalli und ab Herbst will ich dann heizen.

    So war jetzt ma ne wenigkeit über meine wenigkeit^^

  10. #106
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    okay, dann komm ich auch mal zu wort hier....

    mein werter name ist frank..... bin 1978 im schönen würzburg geboren und öfters mal umgezogen: Wü-Mü-Nbg-Chemnitz-Nbg- und nu im raum ERH haben wir uns niedergelassen.
    3 kids- 2 hunde und ein oller bauernhof------ und schon wisst ihr was ich in meiner freizeit so treibe.. neben schwalben und s50 schrauben.

    berufsmäßig arbeite ich mit schwerst-psychisch erkrankten menschen die ihr leben in einer geschl. intensivgruppe verbringen.

    dorthin bringt mich seit frühjahr 2005 meine rote "ulla" wie sie im profil zu sehen ist.

    tsja, als ich 15 war wollte ich ne schwalbe mein eigen nennen aber das wurde nix da mein geld nicht reichte für den lappen dafür..... also gings erst so richtig mit dem 3er FS los den ich mit 18 erwarb......; leider bekam ich zu dem damaligen zeitpunkt keine simson her... also erstmal ne alte 50ger puch..... die fuhr ich aber nicht lange da sie zu instabil war (mal ging se mal net, wieso keine ahnung).
    und ende 04 wurde der beschluss gefasst dass 2005 das jahr sein sollte eine schwalbe zu kaufen.
    ich inserierte in einigen foren etc. und übers schwalbennest hats dann auch gleich geklappt ( nette schwalbe in blau nur 350 km entfernt für kleines geld).
    also kurzer besuch bei familie meiner zukünftigen frau geplant, mit hänger hin, ein paar nette tage verbracht und wieder zurück).....

    3-4 monate später war die KR51/2N fit und alltagstauglich..... seitdem wurde immer weider mal was an ihr gemacht und (auch wenn viele es nicht hören wollen) ein topcase angebracht (das mir auch noch gefällt :wink: , irgendwie).

    also wenn ihr im raum ERH ne rote schwalbe mit dem topcase seht...... DAS BIN ICH und immer nett winken

    so,
    grüßla
    aki
    ---------> " Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer. "

  11. #107
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Zitat Zitat von AkiraEve
    berufsmäßig arbeite ich mit schwerst-psychisch erkrankten menschen die ihr leben in einer geschl. intensivgruppe verbringen.
    Ahoi!

    @ AkiraEve, Respekt! Ich habe auch fünf Jahre in einem der größten privaten psychiatrischen Klinikum im Großraum Hannover gearbeitet. Ich habe dort in offenen wie geschlossenen Wohngruppen gearbeitet, ein zuckerschlecken war das nicht immer. Aber ich bin dort gern gewesen, nun habe ich mir aber was ruhigeres gesucht.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  12. #108
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard Vespennest :)

    Hallo,
    ich habe seit gestern eine KR51/1S Bj. 1972 ersteigert.
    Fährt nicht, und Teile fehlen

    Bin selber Bj. 1984 und komme aus Kiel.

    Naja wollte hier mal meinen ersten Post machen bevor man mich für nen Fake hält.

    Hab halt noch eine zugelassene Vespa PX 80 :)

  13. #109
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.178

    Standard

    @baphomet:
    hab mir das auch schon überlegt.mich würde da ne ausbildung zum rettungssani interessieren.wie is das denn,gilt das denn dann noch als wartesemester?
    soweit ich informiert bin gelten nämlich nur die zeiträume als wartesemester,in denen du in keinem festen ausbildungsverhältnis bist.
    gruss
    pitti

  14. #110
    Tankentroster Avatar von baphomet
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    166

    Standard

    genau das hab ich immoment vor mir (sani), und man hat mir in der studentenberatung folgenden trick verraten:

    du gehst zum roten kreuz und machst die ausbildung bei denen ehrenamtlich, dadurch sparst du dir rund 1800€ an ausbildungsgebühren, denn die zahlt das drk und du bist in keinem festen ausbildungsverhältnis, da das ja freiwillig und gemmeinnützig stattfindet....

  15. #111
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hypnotiseur
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    57

    Standard

    Hallo,

    ich heisse Michael. Geboren bin ich 1971 in Amberg (liegt südlich, irgendwo zwischen Nürnberg und Regensburg), also aktuell 35 Jahre alt.

    Beruflich gesehen bin ich Hypnotiseur mit eigener Praxis in Amberg. Das war aber nicht immer so. Nach der Schule machte ich erstmal eine vernünftige Lehre zum Kaufmann im Groß-und Außenhandel. Danach war ich kurz Datentypist und etwas länger Lagerist. So kam ich auf den Geschmack der "Materialwirtschaft" und ich wurde Lagerleiter. Berufsbegleitend Fachkaufmann mit Meisterbrief der bayerischen Staatsregierung. Daraufhin ab in die Großindustrie, Disponent, Einkäufer, Einkaufsleiter.
    Aber irgendwie war ich immer unglücklich, zuerst dachte ich es läge am Geld, aber je toller die Jobs wurden, desto besser auch das Gehalt, und ich immer unglücklicher.
    Da ich mich paralell immer mit dem "Sinn des Lebens" usw. beschäftigt hatte, immer getrieben von der Frage "wie funktioniert das Leben" ging ich irgendwann zu meinem Vorgesetzten (das störte mich auch immer, das ich, egal welchen Job ich machte, immer jemand über mir hatte) und sagte ihm das das alles nichts für mich sei.

    Ich wollte Neuland - und endlich zufrieden sein. So stürzte ich mich also ins ungewisse und war erstmal arbeitslos. Das war natürlich auch nichts und so zog ich los und verkaufte Kinderspielzeug in Kindergärten. Parallel dazu wuchs der Gedanke eine eigene Hypnosepraxis zu eröffnen. Natürlich ist man erstmal etwas skeptisch und ich verband es mit einem Geschäft für aussergewöhnliche und internationale Wohnaccessoires. Seit Dez. 05 ist der Laden dicht und ich betreibe nur noch Hypnose - und siehe da, mir gefällts.

    Meine erste Simme bekam ich 1991, mein damaliger Spätschichtmeister frage mich ob ich Interesse an einem Ostmoped habe (damals hatten wohl alle drauf geschissen) und ich sagte freudig zu - ich kann mich noch genau an die Fahrt von Amberg nach Frankfurt an der Oder erinnern (wir waren mit meinem umgebauten Ford Transit mit kpl. Einrichtung unterwegs und brauchten ewig - klar, wir mussten ja auch über Berlin). Wir luden also den "Habicht" in den Ford und machten uns irgendwann wieder auf den Weg (nicht ohne ausgiebigen Aufenthalt in Frankfurt/Oder und den tollen Seen rundrum, vor allem Helenesee war spitze).
    So kam ich zu meinem Habicht, leidenschaftlich fuhr ich durch die Stadt und wurde von allen nur ausgelacht. Irgendwann ging sie mir kaputt und ich stellte sie bei meinen Eltern unter. Da ich zwischenzeitlich wohl x-mal umgezogen war hatte ich nun auch keine Papiere mehr und der Habicht sah sehr zu bemittleiden aus. Irgendwann ging ich es dann an, der Habicht wurde motormässig restauriert und ich fuhr nur noch Habicht.
    Letztes Jahr kaufte ich mir dann eine etwas umgebaute S51, die mir sehr gefiel, und aktuell bin ich nur noch mit ihr unterwegs.... (heute fuhr ich mal wieder Auto - das war richtig ungewohnt)

    So,
    Michael

  16. #112
    Zündkerzenwechsler Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31

    Standard

    Moinsen ich sehe es gibt ja eine rege beteiligung zu diesem Thema da werde ich doch auch mal meine Senf dazugeben!

    Also ich heiße Christian bin 20 Jahre komme aus Leipzig (das liegt in Ostdeutschland) und bin gelernter Zweiradmechaniker :wink: und auch in diesem Beruf tätig .... hier in Leipzig!

    Zu meiner ersten Simme bin ich noch in der Lehre gekommen da ich für den Weg zur Berufsschule nen fahrbaren Untersatz brauchte.Also lieh mir ein Freund seine KR51/1 bj.74 dafür durfte ich sie ihm auch wieder auf Vordermann bringen!Dezember 05 kaufte ich mir dann selber eine Kr51/2
    die bis heute noch nicht fertig ist weil ich immer neue Idee habe, außerdem kam noch die Schwalbe eines Freundes dazu und die meiner Freundin die komplett neu aufgebaut werden mussten!Die meiner Freundin (siehe kleines Bild links) durfte am montag 24.04.06 erstmal einem schweren unfall standhalten! X( Zum Glück nur Blechschaden und ne Gebrochene Schulter .Nun muss ich diese erstmal wieder flott machen!Mal sehen wann meine dann fertig wird!
    So ich hör jetzt mal auf !

    Bis denne Antenne!
    Gruß Hoschi

+ Antworten
Seite 7 von 107 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 17 57 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.