+ Antworten
Seite 1 von 107 1 2 3 11 51 101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 1700

Thema: Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread


  1. #1
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.309

    Standard Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread

    Angeregt durch den Thread, wo jeder mit seiner Schwanzlänge... ähm... Mopedzahl angeben kann, mach ich mal diesen "was ist das überhaupt für ein Spinner" - Thread auf, wo jeder Platz für die eigene kurze Selbstdarstellung hat.

    Ich fang mal an:

    Ich bin also der Ralf, im Moment 22 Jahre alt und schlecht frisiert. Ich wohn in einem kleinen Dörfchen in der brandenburgischen Pampa. Nach meinem Abi 2003 hab ich mich 23 Monate beim Bund vergnügt. Seit Oktober 2005 studier ich, wenn ich mal nicht im Nest hock, in Potsdam Politikwissenschaften. Dies erklärt auch meine ständige Anwesenheit und Nachtposts. In den Semesterferien is halt nicht allzu viel zu tun.

    Ins Nest geraten bin ich als normaler Hilfesuchender irgendwann zwischen 1999 und 2001, genau weiss das außer TALOON keiner mehr. Irgendwann wurde deutlich, dass der - damals noch Nest-DJ genannte - Urvater Jens das hier allein nicht mehr gestemmt kriegte und so wurden TALOON und ich in den Rang des Moderators erhoben... Seitdem mach ich also auch diesen Job hier.

    Fragen, Kritik, eigene Vorstellungen? Immer in diesen Thread rein.

    MfG
    Ralf

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    kleinen Dörfchen in der brandenburgischen Pampa
    Ich hätt es nicht gedacht aber wir hamm was gemeinsam
    Frage dazu: Norden, Osten, Süden,Westen?
    MfG joker317

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.309

    Standard

    Eher mittig, Tendenz nach Süden.

    Swallowkings Simson-Landkarte könnte helfen *g*

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Na gut äußerter Süden.
    MfG joker317

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Da ich das ja in bewusstem Thread angeregt habe ( genau die Assoziation mit der Schwanzlänge kam mir gestern übrigens auch bezüglich des Titels...) zu meiner Person:
    Bin 40, Lehrer ( Studium und Ref. liegen mittlerweile über 10 Jahre zurück), hab 2 Kinder, Sohn mittlerweile 15- vermutlich so jung wie einige hier im Forum. Bin eigentlich erst seit ca. 1,5 Jahren mopedmäßig dabei, habe aber schon seit über 15 Jahren ein Faible fürs Handwerkliche (beschränkte sich bis dahin mehr auf Autos und Holz bzw. Hausbauarbeiten), sozusagen als Ausgleich zu einem Job, den ich zwar gerne mache, der aber eben oft sehr stressig ist. Um gleich einem weit verbreiteten Vorurteil vorwegzugreifen. Ich habe regelmäßig Wochen, die eine Arbeitszeit von 40 Stunden weit überschreiten - daher auch das im anderen Thread angesprochene Zeitproblem... und die Verwunderung über die "massive Schwanzlänge", um auf Ralfs Interpretation -die ich wie gesagt auch schon hatte- zurückzukommen.
    Warum fahr ich Moped ? Ich mag alles was rollt, seien es die Autos, dass Rennrad, das Tandem oder die Mopeds. Meine Frau sagt manchmal, davon muss mal was auf meinem Grabstein stehen -wahrscheinlich hat sie Recht.
    Martin

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    Find diese Idee gar nicht so schlecht, ist doch mal ein vernünftiger Thread, im Gegensatz zu manch anderen die hier angefangen werden. :wink:

    Ich mach dann mal weiter:

    Man nennt mich Stephan, oder auch Brummi, bin 32 Jahre alt und frisurtechnisch wohl ein Leidensgenosse von Prof. Ich lebe im wunderschönen Nürnberg, stamme aber ursprünglich aus Bautzen. Irgendwann 1991 verschlug es mich in den Westen, da nach meiner Lehre die Jobaussichten in der Oberlausitz nicht so rosig waren. Bin von 1992 bis 2005 als LKW-Fahrer so ziemlich überall in Europa unterwegs gewesen, und mache seit 12 Monaten eine Umschulung zum Kaufmann für Speditions- und Lagerlogistik.
    Habe mich letztes Jahr dazu entschieden mir eine Schwalbe anzuschaffen, welche mir meine Frau ( Sprudellaster ) dann auch gekauft hat. Dann war der Zoff schon fast vorprogrammiert und es kam noch eine zweite dazu. Nachdem es damit immer irgendwelche technischen Probleme gibt, sind wir auf das Schwalbennest gestoßen.

    @ Prof
    Fragen gibt es keine, Kritiken gäbe es schon und eigene Vorstellungen äußere ich mit Sicherheit wenn es erforderlich wird.
    Unter Kritik würde fallen, daß es hier im Nest leider immer wieder Leute gibt, die seit ganz kurzer Zeit dabei sind und viele Post's haben weil Sie überall irgendwelchen Müll dazugeben müssen.
    Aber die holt der Ralf ja hin und wieder auf den Boden der Tatsachen zurück! :wink:

    Gruß stephan
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenstar
    Da ich das ja in bewusstem Thread angeregt habe ( genau die Assoziation mit der Schwanzlänge kam mir gestern übrigens auch bezüglich des Titels...) zu meiner Person:
    Bin 40, Lehrer ( Studium und Ref. liegen mittlerweile über 10 Jahre zurück), hab 2 Kinder, Sohn mittlerweile 15- vermutlich so jung wie einige hier im Forum. Bin eigentlich erst seit ca. 1,5 Jahren mopedmäßig dabei, habe aber schon seit über 15 Jahren ein Faible fürs Handwerkliche (beschränkte sich bis dahin mehr auf Autos und Holz bzw. Hausbauarbeiten), sozusagen als Ausgleich zu einem Job, den ich zwar gerne mache, der aber eben oft sehr stressig ist. Um gleich einem weit verbreiteten Vorurteil vorwegzugreifen. Ich habe regelmäßig Wochen, die eine Arbeitszeit von 40 Stunden weit überschreiten - daher auch das im anderen Thread angesprochene Zeitproblem... und die Verwunderung über die "massive Schwanzlänge", um auf Ralfs Interpretation -die ich wie gesagt auch schon hatte- zurückzukommen.
    Warum fahr ich Moped ? Ich mag alles was rollt, seien es die Autos, dass Rennrad, das Tandem oder die Mopeds. Meine Frau sagt manchmal, davon muss mal was auf meinem Grabstein stehen -wahrscheinlich hat sie Recht.
    Martin
    P. S. : Ralf, studierst du Politk aus Interesse, verfolgst du einen konkreten Berufswunsch, oder sogar beides...davor hab ich ja wirklich Respekt, da die Perspektiven ja vermutlich nicht gut sind, oder ist das inwzischen nicht mehr so, oder ist das für dich nicht ausschlaggebend ????
    P.P.S: oh ich hab mich versehentlich selber zitiert

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.309

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenstar
    P. S. : Ralf, studierst du Politk aus Interesse, verfolgst du einen konkreten Berufswunsch, oder sogar beides...davor hab ich ja wirklich Respekt, da die Perspektiven ja vermutlich nicht gut sind, oder ist das inwzischen nicht mehr so, oder ist das für dich nicht ausschlaggebend ????
    Eigentlich mehr aus Interesse. Der konkrete Berufswunsch liegt noch schwammig in der Zukunft, aber ich könnt mir vorstellen, der schreibenden Zunft beizutreten oder anderweitig meinungsbildend tätig zu werden. Daher auch die kurze Überlegung, auf Lehramt zu studieren, was ich aber zügig wieder verworfen hab. Ich glaub, für sowas fehlen mir Geduld und Feingefühl *g*

    Das mit den beruflichen Perspektiven warf mir der Dummschwätzer auch mal vor, als er meinte, damit könne man "keine Familie am Kacken halten". Aber man zeige mir mal bitte nen Berufszweig, der frei von Risiken und Unsicherheiten ist.

    Notfalls geh ich zurück zum Bund

    MfG
    Ralf

    P.S.: Das Selbstzitat kannst du blitzeschnell mit dem edit-Button verschwinden lassen :wink:

  9. #9
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    @ Prof und Star Wer hat die meisten? Das verbindet ihr mit Schwänzen? Ich weiß ja nicht wieviele ihr habt? Wenn ihr da etwas außergewöhnliches habt es gibt heute schon gute Chirurgen und Selbsthilfegruppen
    MfG joker317

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Brummi, ein Forum ist kein Podium von Fachleuten, sondern von Laien, Möchtegernfachleuten und wirklichen Fachleuten. Das Problem ist ein Menschliches: Es gibt Poster, die wissen wenig und haben das Selbstbewusstsein viel zu sagen ohne es sicher zu wissen - diese Spezies bewundere ich manchmal. Dann gibt es die, die vielleicht ein bisschen was wissen, immer behaupten werden noch Anfänger (man könnte auch Understatement sagen) zu sein, und nur posten, wenn sie sich fast sicher sind und es gibt die, die wirklich fit sind und immer kompetent posten. Dann gibt es viele Zwischenformen. Jeder ist hier freiwillig, erhält kein Geld und bezahlt auch keines um an Infos zu kommen. Insofern liegt es einfach in der Natur eines Forums, dass es keine wirklich verlässlichen Infos geben kann und jeder selbst abschätzen muss (vielleicht auch anhand der Anzahl der Beiträge) ob die Infos ernstzunehmen sind oder nicht.
    Zusammenfassend: Menschen sind verschieden :wink:
    Martin

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Nachdem mein Mann ( Brummi ) vorgelegt hat mach ich auch weiter.

    Ich bin älter, also 33 Jahre, in Hannover geboren und bis 1984 auch
    ansässig gewesen. 1984 wurde ich nach Bayern geholt, bzw. nach Fürth
    auf das Land.Aber seit 1997 in Nürnberg. Mit Stephan habe ich zwei Mädels,
    5 und 9 Jahre.wir haben noch zwei Kater der eine schwarz -weiss der andere
    rot ). Den Roten gab es zu meiner Schwalbe dazu, und natürlich noch unsere
    Schäferhündin.

    Sprudellaster nenn ich mich,weil ich von 1996 - 2001 LKW gefahren bin,mit
    dem Profilbild, im Stückgutverkehr. Und Brummi mich immer geärgert hat,weil er
    den 40 Tonner fuhr und ich nur den kleinen.Jetzt arbeite ich als
    Stellvertretende Chefin im Getränkemarkt und das meist nur nachmittags.
    Eigendlich hatte ich Fachlageristin gelernt,aber als Frau mit 2 Kindern hat man
    kaum Chancen wieder in den Beruf einsteigen zu können. X(

    So was vergessen ??? nee,glaube nicht.

    Gruss
    Sunisa
    Gruss
    Sprudel......

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    "Mein Papa ist aber stärker!"
    "Mein Schwanz ist aber länger!"
    "Ich habe aber mehr Simmis!"
    ...
    Na, wem fiel nicht SOFORT diese Assoziation ein ... aber ich hätte ja niiiiie gewagt, diesbezüglich was zu äußern , aber wenn das jetzt sogar vom Admin kommt ...

    Dennoch habe ich meine Meinung, dass ich auf "Größer-besser-lauter-schneller-mehr" nicht besonders stehe, schon mehrfach kund getan.
    Deswegen hab' ich auch nur eine!

    Nee, gelogen, ich hab' nur eine, weil ich mit zweien nicht fahren kann ... und nicht mal die eine instand halten kann!

    Ich heiße Kerstin ... hm, eigentlich Anne Kerstin ... bin fast schon 42 Jahre alt, war mal Erzieherin (deswegen habe ich auch keine Kinder ), hab' dann zur Schriftsetzerin umgeschult und arbeite zurzeit in 'ner Werbeagentur als DTP-Reinzeichnerin, Mac-Operatorin, Medien-Gestalterin ... ist ja irgendwie alles dasselbe ... jedenfalls mit 'nem Computer und 'nem Knopf zum ausschalten!
    Nebenberuflich hab' ich noch 'ne Ausbildung zur Massage gemacht.

    Ich komme aus dem schönen Hessenland ("Vom Bembel ins Gerippte, vom Gerippte in de Herbert!" O-Ton Gerd Knebel, Badesalz), trinke auch immer mal gerne "e Schöppsche"
    Aber natürlich niiiie, wenn ich Schwalbe fahre!

    Aufs Schwälbchen bin ich vor knapp 2 Jahren gekommen ... wurde mehr oder weniger dazu genötigt, was ich nie bereut habe!

    Und da ich bisher weder am Fahrrad rumgeschraubt, noch jemals Mofa o.ä. gefahren bin, war ich schon froh, dass ich überhaupt die Fußschaltung gepeilt bekommen habe :wink:
    Und bin noch immer froh, dass im Schwalbennest so schrecklich viele nette und hilfsbereite Menschen aller Altersgruppen unterwegs sind.
    Auch mir ward geholfen! :)

    die Lillith :)
    die mal wieder viel zu viel geschrieben hat

  13. #13
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    @ Sprudel es ging auch mit Hund und zwei Katzen in der Pappe
    MfG joker317

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    jetzt gehts aber Schlag auf Schlag.. prof ich wollte das keinesfalls als Vorwurf verstanden wissen - im Gegenteil, ich habe davor wirklich sowas wie Respekt, und bin der absoluten Überzeugung, dass das Interesse das Wichtigste sein sollte. Klar stellt sich sowas vielleicht anders dar, wenn man KInder kriegt ( ich hab urplötzlich turboschnell studiert...)
    Ja, das mit der Geduld - meine Mutter sagte mal : Du Lehrer ???? Du hast doch gar keine Geduld. In der Tat ist das für mich schwierig, aber jemand der ungeduldig ist, kann vielleicht auch konsequenter sein und das ist meiner Ansicht nach eine der Grundvorraussetzungen in diesem Beruf - Grenzen setzen. Geduld kann man ja auch ein bisschen üben - ich arbeit seit Jahren daran :wink: .
    Martin

  15. #15
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    @ Star Mathe-Lehrer? Kannste mir mal quadratisch Fkt. erklären? Wir haben Freitag eine Klassenarbeit geschrieben, wird wohl ne 4 ....
    MfG joker317

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.309

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenstar
    jetzt gehts aber Schlag auf Schlag.. prof ich wollte das keinesfalls als Vorwurf verstanden wissen
    So hab ich das auch verstanden, keine Angst. Das mit dem "Vorwurf" bezog sich einzig und allein auf den Dummschwätzer.

    Zu dem Thema Schwanzlängen kann ich nur sagen: Das hat Lillith hervorragend erklärt.

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 1 von 107 1 2 3 11 51 101 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.