+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vorteile beim Enduroauspuff?


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard Vorteile beim Enduroauspuff?

    hallihallo,
    da ich zur zeit meine garnitur einfahre und somit aufgrund der fetteren mischung der auspuff ziemlich zurotzt, hab ich mir da mal gedanken gemacht:

    nimmt man den endurokrümmer, damit man den auspuff hochlegen kann, so müsste der ölschmodder mit erwärmung des auspuffs im fahrbetrieb doch richtung tiefste stelle laufen, und tiefste stelle ist ja in dem fall gleich heißeste stelle.
    also tritt dann somit eine (zumindest in ansätzen) selbstreinigende wirkung im auspuff ein?

    mfG,
    simme_down

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard Nicht alles was heiß wird verbrennt ........

    Hallo Simme Down,

    im Prinzip hast durchaus Recht, wenn die heisse Ölsoße im Krümmer bleibt wird sie schneller trocken. Allerdings passiert im Auspuff folgendes: das heisse Abgas, mitsamt dem Nebel aus unverbranntem Öl wird durch den Krümmer in den Auspufftopf geblasen. Weil der kälter ist als das Abgas schlägt sich der Nebel nieder. Der Ölschmodder baut sich auf und trocknet. Das Ergebnis ist Ölkohle, über deren Entfernung wurden schon Büchereien vollgeschrieben. Im Krümmer wird der Nebel, weil noch verbrennungswarm, sich kaum niederschlagen. Eher wird die Ölsuppe den Topf zusetzen.

    Einziges Mittel: den Auspuff, wenn notwendig, auskratzen, ansonsten längere Strecken fahren und gutes Öl (noch eine Bücherei voll) benutzen. Wenn die Einstellung von Vergaser und Zündung usw. stimmt, ist mit Ölkohle nicht viel.

    Mach nach dem Einfahren ´ne entspannte Tour über einen Tag, und der Auspuff ist frei, egal ob Enduro oder Standard.

    Viel Grüße, Uli
    Spektakuläre Aktionen sind meistens sinnlos !

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Hast du deinen Auspuff schon mal von Innen angeschaut? Da ist nicht's flüsig, eher klebrig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da etwas in den Krümmer fliesst.

    mfg

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard Eben ......

    Hallo Leute,

    darauf wollte ich eigentlich hinaus: die Ölsuppe läuft nicht in den Krümmer. Da der Krümmer auch noch ca. zwei cm im Topf steckt wird sich dort wohl eine "stille Reserve" an Olplempe bilden und mit der Zeit aushärten.

    So gesehen gibt es keinen nennenswerten Unterschied zwischen Enduro- und Normalauspuff. Im Bezug auf die Abstimmung des Motors könnte das schon eher der Fall sein, aber daraum geht´s in diesem thread nicht.

    Viele Grüße, Uli
    Spektakuläre Aktionen sind meistens sinnlos !

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    ja also was man standardmäßig macht, um den auspuff frei zu kriegen weiss ich ja :wink:
    es war nur so ne überlegung, weil ich schon öfters beim ausbrennen von auspuffen folgendes beobachtet habe:

    wird der auspuff heiss, (noch nicht so heiss, dass es anfängt zu brennen) dann fliesst erstmal eine ganze menge schmodder talwärts.

    und die überlegung war ja auch nicht primär die, den siff in den krümmer zu leiten, sondern einfach richtung wärmequelle

    also dann lohnt es sich aber eher doch nicht, geld für diese idee auszugeben

    mfG
    simme_down

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Vorteile hat die VAPE
    Von CBronson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 09:59
  2. Hilfe für Enduroauspuff!!!
    Von Trigger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 17:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.