+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wackelkontakt in der Batterie


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    68

    Standard Wackelkontakt in der Batterie

    Kann eine Batteriezelle einen Wackelkontakt haben?
    Bei meiner letzten Fahrt war die Batterie plötzlich leer.
    Nach dem Laden der Batterie hat sie nur 4,30V. Ich hab die Batterie mit einer Birne entladen. Und wieder aufgeladen.
    Dann hatte ich eine Spannung von 6,50V nach dem ich eine Birne angeschlossen hatte brannte die auch sehr Hell.
    Nachdem die Batterie gewackelt hatte. Wurde die Birne dunkler und die Spnnung betrug nur noch 4,40V.
    Als ich die Batterie kippt wurd die Birne wiederhell und die Spannung stieg wieder an. Das passierte ein paar mal.
    Was könnte da sein?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Sproadischer Zellenschluss?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Marl
    Beiträge
    113

    Standard

    Moin,
    da gibt es tatsächlich zwei Möglichkeietn:

    a) Die batterie besteht in wirklichkeit aus insgesamt (bei 6V ) 3 Zellen zu je 2Volt. Diese sind in Reihe geschaltet und somit stehen 6V zur verfügung.
    Wenn nun innerhalb der Batterie eine dieser verbindungen gebrochen wäre, hättest du entweder 0Volt da eine Unterbrechung vorliegt oder im ungünstigen Fall ein Spannung von ca. 4Volt wenn an der Bruchstelle ein Übergangswiderstand entsteht,

    Dieser defekt ist aber äusserst selten!!!

    Ich glaube eher an Möglichkeit :

    b)
    Die Batterie ist schon etwas älter. Es hat sich mit der Zeit ein Bleischlamm am Boden gesammlt.
    Kippt man nun die Batterie oder bewegt sie im Fahrzeug, so entsteht ein Kurzschluss durch diesen Bleischlamm in einer der 3 Battriezellen.
    Es stehen also nur nuch 2 der Zellen zur verfügung und somit nur noch 4Volt.

    Dies ist der am meisten vorkommende Fehler.
    Auch Autobatterien sterben gerne diesen Tod.

    Hoffe ich konnte helfen

    Gruß Holger

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    68

    Standard

    Die Batterie ist vom Februar bei AKF bestellt. Die habe ich dann selbst mit Säure befüllt. Ich hab mir das schon gedacht das da dann eine Zelle fehlt.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Rechnung noch vorhanden?
    Wenn ja, ruf dort an, sag das sie defekt ist (Zellenschluss). Dann sollten sich normalerweise ein Neue zusenden, die alte möchten sie sicherlicht nicht haben, denn sie müsst ja den Transport zahlen. Und einfach eine befüllte Batterie in Karton stecken ist nicht. :wink:
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wackelkontakt ???
    Von fiessi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 07:46
  2. Frontlicht hat Wackelkontakt
    Von MainzerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 13:02
  3. Rücklicht hat Wackelkontakt
    Von Blackamp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 22:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.