+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Was wäre diese Schwalbe eurer Meinung nach wert?


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard Was wäre diese Schwalbe eurer Meinung nach wert?

    Moin...
    Direkt zu Beginn:
    Ich weiß, dass ihr hier alle nicht hell sehen könnt und auch eure Glaskugeln nicht gescheit funktionieren, trotzdem melde ich mich.
    Es geht um eine Schwalbe KR51/1 K; 1977 für meinen Freund.
    Dieser hat nämlich die Möglichkeit diese Schwalbe von einem Nachbarn zu kaufen.
    Ich habe sie mir zusammen mit ihm angeschaut und auch eine Liste vom Besitzer erhalten, was er alles vor kurzem erneuert hat und den Zustand beschreibt.
    Ich schreibe die mal stumpf ab :)

    - Tank hat kein Rost
    - Benzinhahn wurde gesäubert und ist auch dicht (getestet)
    - Benzin fließt gut
    - neuen Benzinschlauch
    - neuen Schwimmer
    - Vergaser gesäubert (Düsen frei)
    - Schwimmer eingestellt
    - neue Vergaserdichtungen
    - neue Flanschdichtungen
    - Vergaser wurde eingestellt
    - ZZP wurde eingestellt
    - läuft sehr gut und springt meist beim 1. Kick an
    - Luftberuhigungskasten gesäubert + neuen Stopfen
    - neues Getriebeöl + Dichtung
    - neue Dichtung an Ölablassschraube
    - Auspuff gesäubert
    - neue Lenkergriffgummis
    - neues Parklicht
    - neuen Kupplungszug
    - neuen Vorderradbremszug
    - neuen Hinterradbremszug
    - neuen Luftfilter
    - Ansaugtrackt gesäubert
    - neue Batterie
    - Elektrik überprüft und gemacht (funktioniert alles)
    - neue Glühbirnen / Sicherungen
    - neue Blinker
    - neue Reifen (Heidenau K36/1) + neue Heidenau Schläuche + neue Felgenbänder
    - neue linke Armatur (die alte war angeblich gebrochen)
    - neuen Kennzeichenhallter
    - Gasdrehgriff gefettet
    - Bremsbacken gewechselt (vorn und hinten) (Bremst sehr gut)
    - Kickerwellenverzahnung ist sehr gut
    - schaltet sauber
    - Papiere sind dabei
    - Schlösser sidn beide neu (Lenker und Sitzbank)
    - Federbeine dämpfen gut (getestet)

    Das ist nun die Liste, die uns der Mann gegeben hat...
    Manche Dinge habe ich hinzugefügt, wie z.B. "Kickerwellenverzahnung ist gut" und "springt gut an"...
    Testfahrt habe ich auch gemacht, läuft sehr gut.
    Einziger Nachteil ist, dass der optische Zustand nicht der beste ist, soll heißen sie wurde bereits mal entrostet und neu lackiert, jedoch nicht professionell.
    Rost hat sie kaum, doch leichte Kratzer und Dellen und auch Beluchen
    Speichen sind auch keine gebrochen und sehen auch noch gut aus.
    Technisch befindet sich das gute Stück in einem schönen Zustand, aber optisch ist es nicht das Beste...
    Bilder habe ich leider nicht. (Hoffe ihr könnt es euch vorstellen mit meienr Beschreibung)
    Der Mann hat meinem Freund nun 700€ angeboten, da er meint, dass er auch nochmal viel Geld in die Neuteile investiert habe.

    Ich bin der Meinung, dass diese 700€ in etwa 100€ zu viel sind :)
    Was meint ihr?

    Ich habe das meinem Freund auch gesagt, doch ich wollte auch nochmal euch fragen, was ihr davon haltet...
    Die Region seht ihr ja bei mir

    Gruß und danke im Voraus :)
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Naja, 700€ sind ne ganze Stange Geld und der Besitzer hat ja scheinbar auch viel investiert. Weniger als 500€ halte ich für nicht realisierbar, was sie wert ist, ist eine andere Frage. Wenn dein Freund bereit ist 700€ auszugeben, dann ist das für alle Beteiligten ein fairer Preis. Vielleicht kann man noch 50, maximal! 100€ runtergehen, wenn sie wirklich nicht gut aussieht.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Heute ist bei e-bay eine /2 Viergang bauj.80 fahrbereit für etwas über 300 € weggegangen.
    Spreemaat

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Fahrbereit ist ein dehnbarer Begriff. Eine Schwalbe fährt auch ohne Verkleidung und ohne Lampen, Batterie, Tacho, Sitzbank, Lenker, usw.

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    fahrbereit heiß gar nichts...
    und mit ebay-Angeboten kann man sowieso nichts vergleichen.
    ich kaufe nur schwalben und mopeds, die ich mir vorher angesehen und wen möglich probe gefahren bin.
    An der Schwalbe wurde einiges gemacht und das ist meiner meinung nach mehr als fahrbereit.
    Wie Albi das bereits gesagt hat, ist fahrbereit fast immer möglich, heißt ja nicht das die Schwalbe bremst, schaltet, die Elektrik geht, die reifen gut (neu) sind und so weiter...

    trotzdem danke schonmal.
    Gruß
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Ich denke der Preis geht klar, wenn alles funktioniert.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Danke Jörn für deine Meinung :)

    Ich versuche nochmal was rauszuholen für meinen Freund...
    Am optischen Zustand ist nämlich noch was zu machen

    Gruß
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Moin K.P.,
    ohne dir jetzt zu nahe treten zu wohlen und ohne die Schwalbe gesehen zu haben. Aber wofür genau möchte er die 700 haben . Die gennanten Dinge erledigt man fast alle an einem Tag selber und sind in meinen Augen fast nicht erwähnenswert. Das ist höchstens nen besserer Frühjahrsputz. Für den Preis von 600-700e würde ich jetzt mehr erwarten.

    Zitat Zitat von K.P. Beitrag anzeigen

    - Tank hat kein Rost
    - Benzinhahn wurde gesäubert und ist auch dicht (getestet)
    - Benzin fließt gut
    - neuen Benzinschlauch
    - neuen Schwimmer
    - Vergaser gesäubert (Düsen frei)
    - Schwimmer eingestellt
    - neue Vergaserdichtungen
    - neue Flanschdichtungen
    - Vergaser wurde eingestellt
    - ZZP wurde eingestellt
    - läuft sehr gut und springt meist beim 1. Kick an
    - Luftberuhigungskasten gesäubert + neuen Stopfen
    - neues Getriebeöl + Dichtung
    - neue Dichtung an Ölablassschraube
    - Auspuff gesäubert
    - neue Lenkergriffgummis
    - neues Parklicht
    - neuen Kupplungszug
    - neuen Vorderradbremszug
    - neuen Hinterradbremszug
    - neuen Luftfilter
    - Ansaugtrackt gesäubert
    - neue Batterie
    - Elektrik überprüft und gemacht (funktioniert alles)
    - neue Glühbirnen / Sicherungen
    - neue Blinker
    - neue Reifen (Heidenau K36/1) + neue Heidenau Schläuche + neue Felgenbänder
    - neue linke Armatur (die alte war angeblich gebrochen)
    - neuen Kennzeichenhallter
    - Gasdrehgriff gefettet
    - Bremsbacken gewechselt (vorn und hinten) (Bremst sehr gut)
    - Kickerwellenverzahnung ist sehr gut
    - schaltet sauber
    - Papiere sind dabei
    - Schlösser sidn beide neu (Lenker und Sitzbank)
    - Federbeine dämpfen gut (getestet)
    Was mir Spontan an fragen einfallen würde
    Hat die Schwalbe noch einen Lenkeranschlag. Wie stehts um den Motor der wurde in deiner Liste komplett ausser acht gelassen. Wurde er schonmal Fachmännisch überholt, sind die Simmerringe noch Inordnung. Wie sieht der Rahmen aus, hat er Risse oder Rost? usw...

    Wenn ich noch länger nachdenke fallen mir bestimmt mehr Punkte ein.
    Ich sach ma da Frühjahr ist und dadurch die Preise steigen 300e - 350e könnte man ganz evtl. dafür zahlen.

    schönen Gruß
    Johnny
    ...und Tschüß

  9. #9
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Ich denke auch, dass man die meißten Dinge in der Liste "wegstreichen" kann. Klingt eher nach einer Funktionsbeschreibung als nach großartiger Investition. Klar, viele Kleinteile machen auch mist. Fraglich ob die überhaupt nötig waren. Wenn ja, dann war das Moped vorher übelst verranzt und dann sitzt die Verkeimung meißt tiefer als neue Glühbirnen etc.

    Mit frisch und professionell gemachtem Motor würde ich die 700 geben. Alternativ, wenn eine Vape verbaut wäre.
    So kann man eben prinzipiell eine Regenation abziehen. Also 500 € Endpreis.

    Ein Foto wäre hilfreich um zu sehen wie schlecht die Lackierung ist.


    Alternativ kann man auch im Verkaufsgespräch erzählen:

    Eine laufende Schwalbe bekommt man auch für 100€ Die ist dann nicht optisch schön. Mit dem Motor hat man vielleicht Glück und er macht noch seine 10.000km. Kleinteile die ausgetauscht gehören, die nicht mehr neu sind, aber noch gut gehen liegen im heimischen Lager. Lack wäre noch Original, usw.
    Selbst mit dem Neupreis der verbauten Teile in der hier beschriebenen Schwalbe kommt man dann nichtmal auf 500.

    Ist halt von Privat. Bei Händlern zahlt man für einen konsequenten Neuaufbau um 2000€, Privat die Hälfte.

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von MofaJohnny Beitrag anzeigen
    Moin K.P.,
    ohne dir jetzt zu nahe treten zu wohlen und ohne die Schwalbe gesehen zu haben. Aber wofür genau möchte er die 700 haben . Die gennanten Dinge erledigt man fast alle an einem Tag selber und sind in meinen Augen fast nicht erwähnenswert. Das ist höchstens nen besserer Frühjahrsputz. Für den Preis von 600-700e würde ich jetzt mehr erwarten.
    Genau das habe ich mir auch gedacht. Wenn der fleißige Schrauber dann auch noch an jeder der aufgezählten Stellen unsauber gearbeitet wurde hat man erst recht nichts gekonnt.

    Und überhaupt, ohne die Schwalbe live gesehen zu haben nützen die Angaben recht wenig.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was ist diese Schwalbe noch wert?
    Von jdajul im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 02:12
  2. Ist diese Schwalbe 550€ Wert?
    Von AC-Scwalbe im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 19:54
  3. Wieviel ist diese Schwalbe noch wert ?
    Von msctrialer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 13:40
  4. Was ist diese Schwalbe noch wert? Und was muss ich machen?
    Von ____ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 20:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.