+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Wärmeproblem oder nicht?


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Ja, man kann mit offenem LiMa-Deckel ankicken.

    Man kann ausserdem mit der Bearbeiten-Funktion
    Beiträge ändern und/oder vervollständigen und
    muss so nicht 3 Posts in 3 Minuten machen.

    Edit sagt:
    Guter Hinweis übrigens vom Deutz40,
    manchmal haben neue Unterbrecher
    einen Schutzlack auf den Kontakten.
    Geändert von Kai71 (25.09.2014 um 20:26 Uhr) Grund: Edit sagt:
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  2. #18
    Schwarzfahrer Avatar von Litaro
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Ist der Unterbrecher für den Zündfunken zuständig?

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Warum heisst es wohl Unterbrecher-Zündung?
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #20
    Schwarzfahrer Avatar von Litaro
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Tut mir leid! Ich frag nur so blöd weil ich ja geschrieben habe das ich nen Satten Funken an der Zündkerze habe. Wenn ein schmierfilm auf den Kontakten wäre, denn würde doch nichts funktionieren, oder?

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Nein, war keine blöde Frage.
    Ich habs wohl überlesen - muss mal die Brille putzen
    Wenn Du nen Funken hast, ist der Unterbrecher sauber.

    Und ja, es kann wie gesagt an der Grundplatte und/oder am Polrad liegen.
    Ist nur eine der Komponenten ein bisschen verdreht, hast Du nen falschen ZZP.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #22
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde den Unterbrecher trotzdem mal reinigen , wenn da alles Ok währe würde Sie ja anspringen , tat Sie ja mit dem alten Unterbrecher
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #23
    Schwarzfahrer Avatar von Litaro
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Moin,

    Ich habe den unterbrecher nochmal eingestellt. Hat am OT 0,4mm und er öffnet genau wenn sie die kerben vom polrad und vom Gehäuse treffen. Was nun? Bin bisschen ratlos :(

  8. #24
    Schwarzfahrer Avatar von Litaro
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Sie läuft :) erstmal! Muss noch ne Probefahrt machen. Es war die Grundplatte die nicht richtig saß. Hatte eine falsche kerbe ( wahrscheinlich vom vorbesitzer) benutzt. Neue eingestellt und nu löpt sie. Ich gebe nochmal Bescheid nach der Tour.

  9. #25
    Schwarzfahrer Avatar von Litaro
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Bin jetzt ca ne halbe Stunde gefahren. Musste einmal zwischendurch das standgas nachstehenden aber sonst läuft der Vogel gut. Nur eine Sache, wenn ich sie aus mache, muss ich ne Minute warten bis die sich wieder ankicken lässt. Normal?

    Ansonsten bedanke ich mich recht herzlig bei eurer Unterstützung. Euch allen allzeit gute Fahrt :)

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Versuch mal folgendes:
    Zum Ausmachen nicht einfach den Schlüssel auf 0 stellen
    sondern den Kaltsstartvergaser öffnen und wieder schliessen.
    Schon beim ziehen sollte sie ausgehen.
    Im Grunde "ersäufst" Du sie auf diese Weise
    aber normal springt sie dann besser wieder an.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #27
    Schwarzfahrer Avatar von Litaro
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Der Tipp mit dem Kaltstartvergaser ist Top :) sie springt danach problemlos an. Danke
    Jetzt noch eine kleine Sache. Bei anfahren an ca jeder zweiten Ampel säuft die Schwalbe immer fast ab und bekommt keine Leistung. Wenn ich dann kurz rechts ran fahre und bei gezogener Kupplung am Gas spiele, und dann anfahre, bekommt sie wieder Leistung.
    Das eine große Luftblase im Benzinschlauch vor dem Vergaser ist, ist normal, oder?
    Die Leerlaufgemischschraube habe ich um zwei Umdrehungen heraus gedreht.

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Benzindurchfluss messen - mind. 200 ml/min.
    Standgas bisschen erhöhen.
    Vergaserschwimmer einstellen, wie das geht, steht hier:
    Kategorie:Vergaser

    Lass den Motor mal 2 min mit geschlossenem Benzinhahn tuckern.
    Dann Hahn auf und die Blase beobachten. - Sim Sala Bim -

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wärmeproblem oder kein sprit ?
    Von BastianF im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 09:43
  2. Wärmeproblem oder doch nicht?
    Von cypret im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 14:23
  3. Wärmeproblem oder doch kein Wärmeproblem?
    Von TheIan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 22:23
  4. Zündkerze oder Zündkerzenstecker oder doch Wärmeproblem?!
    Von marcanfa1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 00:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.