+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Wärmewert


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Was hat es mit den Wärmewerten bei den Zündkerzen auf sich? Ich meine: 175, 225, 240, 260. Das man für jeden Motortyp einen bestimmten Wärmewert braucht ist mir klar- aber was bedeuten sie?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Ich zitiere mal aus einer alten Isolator-Broschüre: " Der Wärmewert ist ein Verhältniswert, der angibt, ob eine Zündkerze mit mehr oder weniger Wärme beaufschlagt werden kann"
    Im weiteren wird dann ausgeführt je kleiner der Wärmewert desto heißer wird die Zündkerze...
    niedriger Wärmewert=ölfest, aber Neigung zu Glühzündungen; hoher Wärmewert=glühfest aber Neigung zur Verschmutzung.

    mfg gert

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Mhhh, also ich habe eine 175er bei mir in der Garage gefunden, welche noch nie verbaut wurde. Sie ragte soweit in den Motorraum hinein, dass die beiden Elektroden immer vom Kolben zusammengedrückt wurden. Für was braucht man also eine 175er?

    Kurze Nebenfrage: Welchen Wärmewert hat ein handelsüblicher Rasenmäher mit 3,5 PS?

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Was passiert wenn ich in meine KR51/2E ne 260er reinschraub?

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    sorry, ich mein 240er, ne 260er hab ich ja drin

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Original von unteroffizier:
    Mhhh, also ich habe eine 175er bei mir in der Garage gefunden, welche noch nie verbaut wurde. Sie ragte soweit in den Motorraum hinein, dass die beiden Elektroden immer vom Kolben zusammengedrückt wurden. Für was braucht man also eine 175er?

    Kurze Nebenfrage: Welchen Wärmewert hat ein handelsüblicher Rasenmäher mit 3,5 PS?

    Die lange 175er dürfte von irgendeinem Viertakter (Moskwitsch oder eine andere Russenkiste) stammen. An einer Simson passt die weder von der Gewindelänge noch vom Wärmewert.

    Beim Rasenmäher kommen fast immer spezielle Zündkerzen zum Einsatz, oft mit hohen Wärmewerten, das lässt sich so pauschal nicht sagen.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    Original von Lunikoff:
    sorry, ich mein 240er, ne 260er hab ich ja drin
    Das dürfte nicht viel bedeuten.
    Mit der 240er hast du ein etwas besseres Startverhalten, aber der Motor haspelt bei hohen Drehzahlen und hoher Belastung ganz schön rum.

    Ich bin wiegesagt sogar mit ner 175 gefahren, das ging auch.
    Aber man merkte deutlich, daß es oft zu Glühzündungen kam. Wurde der Motor dauerhaft belastet, sank die Leistung sehr weit ab und hohe Drehzahlen waren dem Motor auch nicht so lieb.

    Also Hoher Wärmewert der Kerze bedeutet für den Fahrbetrieb:
    Schlechteres Anspringen/Störanfälliger gegen Verunreinigungen
    Kommt aber gut mit hohen Drehzahlen und größerer Hitze klar.

    Niedriger Wärmewert:
    gutes Anspringen des Motors, aber Neigung zu Glühzündungen, gerade wenn der Motor besonders heiß wird, gibt die Kerze fast den Geist auf, weil sie eben für niedrigere Temperaturen ausgelegt ist.

    Die KR51/1 braucht nur 240er Kerzen, da der Motor Gebläsegekühlt ist und somit nicht ganz so heiß wird wie der Motor der KR51/2.

    Für den Winterbetrieb empfehle ich 240er Kerzen, sonst aber 260.

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Mein motor stottert mit der 260er im unteren drehzahlbereich, besonders wenn ich von 1. in den 2. schalte. Wäre bei mir vielleicht eine 240er günstiger?

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    ... und ich wundere mich, warum meine KR51/1 nicht anspringt
    Hab mir gestern noch so gedacht: Du hast doch erst ne neue 260er Isolator reingeschraubt...

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    @Lunikoff: Hm, ich würde sagen, das Stottern liegt nicht an der
    Zündkerze. Da würd ich lieber mal Vergaser / Zündung klären

    Außerdem kann ich keinem raten Kerzen mit zu niedrigem Wärmewert zu benutzen... Diverse Löcher in Kolben sprechen klare Worte

    mfG Kurt

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    An der Vergasereinstellung liegts bestimmt nich, die is super, aber bei der Zündung bin ich mir nich ganz sicher

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    Original von Kurt:
    Diverse Löcher in Kolben sprechen klare Worte
    kannst du das mal etwas genauer ausführen?
    Ich hab auch mal gehört daß es bei (viel) zu niedrigen Wärmewerten zu starken Motorschäden kommen kann, aber was passiert da eigentlich?


    und wie gesagt: ich bin über 1000km mit der 175er kerze gefahrn (unwissend) und es gab aber keine Motorbeschwerden im Nachhinein. (da kann ich wohl froh sein)

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Sie ruckelt ja nur im unteren Drehzahlbereich. In wiefern kann ich da die Zündung optimieren? Wäre das so schlimm wenn ich da ne 240er reinmachen würde. Fahre ja keine Ultra langen Strecken, da würd ich ja wieder ne 260er reinmachen. Für Kurzstrecken dürfte doch die 240er gehen, oder?

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Im FAQ steht, dass man bei Kurzstreckenfahrten auch die 225er vom Trabant verwenden kann- soweit wäre die 240er wohl das kleinste Problem.

  15. #15
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    @Sputnik: Die Zündkerze fängt an zu glühen und der Guss des Kolbens fängt an zu schmelzen. Dazu dann noch der verbrennungsdruck und schon haste ein Loch im Kolben.
    Allerdings merkt man das vorher!! Und zwar sehr deutlich. Der Motor verliert stark an Leistung und will nicht mehr recht.

    Wenn du Glück hast, rettet dir die durch den Guss zugeschmolzene, und damit kurzgeschlossene zündkerze den Motor.

    Hab ich schon erlebt (MZ TS 250, einmal Loch im Kolben, einmal "nur" eine Delle ; Honda Mofa, auch nur eine Delle, Motor ging vorher fest *g*)

    MfG Kurt

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    die zahlenwerte auf den isolaltor zündkerzen geben übrigens die zeit in sekunden an, die die entsprechende zündkerze in einem hochverdichtenden prüfmotor bis zum auftreten von glühzündungen läuft.
    so wurde das jedenfalls vor einigen jahrzehnten von der firma bosch bezeichnet.
    bei nicht-isolator-kerzen (die natürlich sowiesonicht in eine simson oder mz gehören ;-) ) sind die bezeichnungen zum wärmewert teilweise nicht mehr so eindeutig und manchmal irreführend.

    thesoph


    noch ne frage:
    begünstigen also ölkohleablagerungen das auftreten von glühzündungen ?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wärmewert NGK BR4-HS
    Von Sukotai im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 18:18
  2. Wärmewert SR 4-2/1
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.2005, 12:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.