+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: War das ein Kolbenklemmer?


  1. #1
    KeinMöpMehr
    Gast

    Standard War das ein Kolbenklemmer?

    .
    Hi Profis
    ...war das ein Klemmer?
    Zylinder hat an den Stellen lediglich einen "Abdruckschatten"...nichts spürbares
    ..auch am Kolben nicht ...erst recht nichts abgebrochen.


    .

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ja war es. was du da siehst sind die reibspuren. das alu, welches sich auf der zylinderlaufbahn niedergelassen hat, kann man wegätzen. sollte der zylinder ohnehin nen schliff nötig haben, ist jetzt der zeitpunkt dafür. den kolben würde ich bei den teilepreisen nicht nochmal verbauen.
    ..shift happens

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Genau gesehen ist es kein Kolbenklemmer , es ist etwas zwischen der Zylinderbuchse und Kolben gekommen , und der Fremdkörper hat sich zwischen Kolben und Zylinder zerrieben , ein Kolbenklemmer ensteht eigentlich durch Überhitzung ( Schlecht Kühlung , fehlende Schmierung)
    Der Kolben dehnt Sich aus und klemmt dann fest , was auch zum Kolbenfresser führen kann.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    naja.... ich finde es schon relativ auffällig dass die drei reibstellen gleichmäßig umd en umfang verteilt sind, gewissermaßen symmetrisch. ausserdem hätten bei fremdkörpereinfluss doch auch die ringe was abbekommen oder?
    ..shift happens

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, das sieht aus wie stattgehabte Kolbenklemmer. Vielleicht irgendwann mal an der Tanke kein Gemisch, sondern aus Versehen blanken Sprit getankt.
    Den Kolben würde ich auch besser gleich austauschen oder nur im Notfall (mit neuen Kolbenringen) noch mal vorübergehend weiterverwenden, bis ein neuer Kolben da ist.
    Vielleicht wäre ja auch ein Zylinderschliff angebracht.

  6. #6
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Den würd ich nich mehr nehmen, da schraubt man übermorgen wieder. Wenn man sich nicht bei der Probefahrt davor schon gelegt hat...
    Guck Dir mal´n Zylinder genauer an, vielleicht geht der ja noch. Was´n das für´n Kolben, sieht so groß aus...

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kolbenklemmer
    Von BADBOY im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 18:48
  2. Kolbenklemmer
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 21:58
  3. Kolbenklemmer!!
    Von roadrunner222 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 15:53
  4. kolbenklemmer???
    Von bluerider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.