+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Wenn Sie warm ist "zieht" Sie nicht mehr.....!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Carsten
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Berg
    Beiträge
    26

    Standard Wenn Sie warm ist "zieht" Sie nicht mehr.....!!

    Moin zusammen,

    nachdem meine KR 51/1 Bj 1979 nach der Renovierung eigentlich lief stellt mich mein Ertlingswerk jetzt erneut vor Rätsel

    Esrt kann man super losdüsen. aber nach einer weile (max. 3 KM) verliert sie an Kraft und zieht nicht mehr. Im Leerlauf dreht der Motor ohne Probleme hoch, sobald aber ein Gang eingelegt ist geht fast nicht mehr. Je länger man fährt desto "schlapper" wird sie.
    Ich kann mir da keinen Reim drauß machen. Wenn man Sie stehen läßt und sie abkühlt dann fährt sie erst ganz normal und dann...siehe oben.

    Vielleicht könn Ihr ja weiterhelfen...

  2. #2
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    hatte gleiches problem,
    wenn sie warm wurde ist se abgesoffen.....

    lösung:

    neues einstellen der zündung und neuer kondensator auf der grundplatte

    grüßla
    aki
    ---------> " Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer. "

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Carsten
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Berg
    Beiträge
    26

    Standard

    Naja, Sie seuft ja nicht direkt ab. Sie zieht einfach nicht mehr wenn ein Gang drin ist..... :cry: :cry:

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wechsel zuerst mal die Zündkerze (es sollte unbedingt eine neue Isolator ZM 14x260 sein) und den Kerzenstecker (5 Kilo-Ohm).
    Danach sehen wir mal weiter.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Carsten
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Berg
    Beiträge
    26

    Standard

    Genau diese Zündkerze ist drin und sie ist... neu....

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dann ist ja gut. Also als nächstes den Stecker mal probeweise wechseln.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Carsten
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Berg
    Beiträge
    26

    Standard

    ??? Wieso wenn ich fragen darf ??

    die Kiste Lief erst kanz normal, aufeinmal tritt dieser Fehler auf...??

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Wechsel zuerst mal die Zündkerze (es sollte unbedingt eine neue Isolator ZM 14x260 sein) und den Kerzenstecker (5 Kilo-Ohm).
    Danach sehen wir mal weiter.
    Kerzenstecker mit nur 1Kilo Ohm!!!!!!!!!!!!!

    Da kann die Ursache sein.

    Ansonsten klingt Wärme meistens nach dem Kondensator, bislang war dsa bei meinen Wärmeproblemen immer die Lösung.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Carsten
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Berg
    Beiträge
    26

    Standard KOndensator....

    Na dann verrat mir als Neuling doch bitte mal wo das Ding sitzt und es ausgetauscht werden muß. Ich habe davon zwar schon viel gelesen, aber wo sitzt das Ding und wo bekomme ich das ??

  10. #10
    Pitch
    Gast

    Standard

    wie soll man eure aussagen denn jetzt deuten? soll der 5 oder 1 k-ohm haben?

    drückt euch doch mal bitte klar aus.
    für mich hört sich das so an als wenn der 1er gegen einen 5er getauscht werden sollte, richtig?

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    ORiginal ist der Blehstecker ( nun von Beru prduziert ) mit 1 kOhm.
    Bekommste für 4 € bei Louis

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Carsten
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Berg
    Beiträge
    26

    Standard wie denn nun ???

    Handelt es sich hier vielleicht um das schon oft beschriebene Kondensator - Problem??
    Helft mir doch bitte mal!

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von Stephan16
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Zühr/Vellahn
    Beiträge
    36

    Standard

    Ja das ist ein Kondensator Problem.
    Tausch den aus und du wirst merken es wirkt wunder.

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    ich glaube die Frage weiter oben war, wo der Kondensator denn sitzt. Also hier die Antwort: Rechte Gebläseführung weg mit den minimalen Vorarbeiten dazu, dann Polrad ab (Abzieher unbedingt notwendig), dann siehts du schon die Grundplatte, die mit - ich glaube 3 Schrauben auf der rechten Getriebenghäusehälfte befestigt ist. vor Demontage der Grundplatte unbedingt eine Markierung anbringen (Grundplatte hat Langlochbohrungen), so dass sie später wieder gleich eingebaut werden kann ( dann musst du die ZÜndung nicht neu einstellen). Der Kondensator ist der vielleicht 2-3 cm hohe Zylinder mit ca. 1cm Durchmesser.
    Ein Rep.buch wäre übrigens sehr hilfreich.
    Zuvor aber den Kerzenstecker auswechseln !!! das geht schneller, vielleicht ist dann ja alles wieder ok
    Viel Erfolg

    Martin

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Suchfunktion "Kondensator" - die Seite vom Prof finden - angucken - austauschen.
    Vorher Teile besorgen für zweifuffzich wär nicht schlecht.

    Edit: FAQ, nur mal so als Hinweis, wo man noch gucken könnte.
    Muß man aber nicht, Einzeltherapie geht auch.

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von Carsten
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Berg
    Beiträge
    26

    Standard

    @ andi DANKE für Info Q

    Naja, wenn man neu ist, dann schiebt man Panik und schreibt....

    Mitlerweile habe ich auch bemerkt, das es schon gaaanz viel zu diesem Thema gibt...

    Hab mir für n´paar Teuros
    Zündkabel, Kondensator etc. gekauft, mal sehen ob ich sie irgentwann zum leben erwecken kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe zieht ab "halbgas" nicht mehr...
    Von Haubi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 18:22
  2. S51: Zieht bei Vollgas nicht mehr richtig, wenn warm
    Von Oppa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 19:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.