+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Warme Hände auch im Winter, doch wie?


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard Warme Hände auch im Winter, doch wie?

    Hi,

    ich hatte mal so im Visier, mir Heizgriffe an die S51 zu bauen, stolpere aber immer wieder über die Lenkergriffdurchmesser bzw. auch Breite der Griffe. Also, liege ich richtig, dass links das Lenkerrohr zwar 22 mm hat, soweit wäre alles o.k., aber rechts die Hülse für den Gasgriff ist doch dicker? Ist das Standard? Wie ist das bei anderen modernen Motorrädern/Rollern? Irgendwie finde ich immer nur die Angaben, dass es entweder 22 mm Innendurchmesser oder etwas zölliges (25,4 mm) ist, und solche Angaben wie "für symmetrische Lenker". Funktioniert so etwas also bei der Simme nicht, oder kann umgekehrt jemand gar eine konkrete Empfehlung abgeben, welche Teile passen?
    Und dann wäre noch die Sache mit Lenkerstulpen. Bringen die vielleicht genauso viel wie eine Griffheizung, so dass man auf eine solche verzichten könnte? Wäre ja billiger. Kann man da irgendwelche nehmen, passen die alle von Größe und Form her, oder geht das auch nicht? Eh, ich hab auf eBay Fotos von welchen auf so E-Rollern montiert gesehen, die sehen so riesig und besc .. aus, das kann ich mir an der Simme weiß Gott nicht vorstellen. Ich mach mich doch nicht zum Clown Ich sehe da auch ein gewisses Problem mit dem Spiegel links an der Armatur, der ist doch sicher im Weg? Viele Motorräder haben ja die Spiegel vorn an der Verkleidung, da existiert das Problem naturgemäß nicht.
    Ich weiß, eine Menge Fragen, und ziemlich kleinkariert aufgedröselt die ganze Problematik, aber so ist es nun mal. Ich möchte eine Lösung für die kalten Tage, die überzeugt, und keinen Frust, weil man was übersehen hat. Lenkerstulpen und trotzdem kalte Hände sind Mist, ebenso wie welche, die nicht passen oder Heizgriffe, die man nicht montiert kriegt. Es geht halt um längere Fahrtstrecken, sonst bräuchte man nicht so einen Wirbel machen, ein paar warme Handschuhe, und fertig. Vielleicht kann jemand Tipps geben, na, ich hoffe doch

    MfG Matthias
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  2. #2

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    Ich habe, als ich noch einen West-Roller hatte, die Erfahrung gemacht dass Heizgriffe nur unwesentlich mehr wärmen als ein guter Handschuh. Mit den Lenkerstulpen und, was am wichtigsten ist, guten Windabweisern aus Plaste, müsste es auch gehen, ansonsten ist der Vorschlag von simsondriver auch gut.
    Windabweiser würd´ ich da aber trotzdem zu kaufen.

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Was will man von Handschuhen für 19€ erwarten?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Das mit den Handschuhen sehe ich genauso!

    Bei den Stulpen, die als Windschutz dienen, sollte man aufpassen, das diese eine ABE haben!

    Was die beheizbaren Griffe anbelangt, muss man zuerst einmal klären, ob man mit einer 12V-Lima unterwegs ist. Wenn diese Frage mit ja beantwortet werden kann, muss man irgendwo die 40W-Leistung, die diese benötigen abzwacken können. Wenn das nicht möglich ist, stellt sich die Frage nach näheren technischen Details der Lenker nicht mehr.

    Vernünftige Handschuhe sind normalerweise völlig ausreichend. Aber es müssen eben vernünftige sein. Und billig sind die auch nicht!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Schmax
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    214

    Standard

    Und dann kann ich noch so chemische Wärmekissen empfehlen... auf die Dauer kommt das aber leider auch nicht gerade billig :-/
    >>>>> KR 51/2 E - Baujahr 1983 <<<<<

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Warum nicht? Kann man doch immer wieder einkochen...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wie wollt ihr die nutzen? Um die kalten Griffel tapen?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    O.k., die Heizgriffe werd ich mir wohl wieder aus dem Kopf schlagen. Stromtechnisch mit Vape wär´s ja kein Problem, aber wenn der Effekt zu wünschen übrig lässt, lohnt es nicht. Außerdem: um gut isolierende Handschuhe kommt man trotzdem nicht drum herum, und dann hat man auch von warmen Griffen nicht allzu viel, denke ich mal. Bei billigen Heizhandschuhen habe ich auch Bedenken. Also hat vielleicht jemand einen Tipp, welche Stulpen passen? Das mit den Windabweisern aus Plaste versteh ich aber nicht. Was soll damit gemeint sein? Ich rätsele, ob damit solche Plastedinger an den Griffarmaturen, Beinschilder oder ein Windschild/Frontscheibe gemeint sein soll. So, also schnell melden kann ich mich nicht wieder, Internet ist in der Weihnachtszeit hier eine absolute Katastrophe. Transferrate über weite Strecken der letzten Tage mit Dsl 6000 = 0,0 kbit/sek .

    MfG Matthias
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von oteka
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69

    Standard

    Das mit den Windabweisern aus Plaste versteh ich aber nicht. Was soll damit gemeint sein?
    sowas meint er wohl: gegen den fahrtwind. (wobei ich sowas nur an enduros als astschutz ö.ä. im gelände kenne)

    1dcfe41b25048c3768396ae5cc543bab.jpg

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Für die Enduro ist es ein Schutz vor Ästen, auf normaler Strecke ein Schutz vor Fahrtwind.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    ... und das ist auch der größte Gewinn: Der Fahrtwind muss weg von der Pfote. Handschuhe mit weniger als fünf Fingern sind auch ein Schritt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 Leistungsverlust bei wärme
    Von Chris-SHA im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 16:56
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 15:08
  3. wärme probleme
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 14:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.