+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Wartburg


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard Wartburg

    ICh hab mal ne Frage: Wieviel € muss ich ca. blechen, wenn ich eine Wartburg BJ 61 aufbauen würde? Lackiern usw.... Uch denke aber, dass der Motor noch relativ ok ist, auch wenn man das nur von oben reinschauen nicht genau beurteilen kann.....

    Grüße Tommi
    Gruß aus dem wunderschönen Vogtland

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Bei baujahr 1961 ist unter Garantie inzwischen alles verrostet.
    Da steckst du sehr viel Zeit und viel Geld rein, weil du dir viele Ersatzteile für den 311er inzwischen sehr teuer beschaffen mußt oder sie sogar noch teuerer irgendwo einzelanfertigen lassen mußt. Außerdem mußt du ein perfekter Schweißer sein um das da alles auszuwechseln.
    Ich schätze mal, zwei Jahre Arbeit und 12000,- Euro.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    2 Jahre Arbeit bin ich ja einverstanden, aber mit den 12.000 Glocken nich ganz! Es ist viel verrostet, aber ich denke, dass der Motor vor 10 Jahren noch gelaufen ist, das schätze ich jetzt mal von der batterie her! Die fetzt wie sau! Da ist ein Schiebedach drin, aus Gummi oder sowas... echt geil! Gut, ich muss die Schlösser austauschen, oder kann man Schlüssel nach dem Schloss anfertigen lassen? Das mit dem schweißen ist auch kein Problem...

    Kann man nicht gewisse inliegende Teile (natürlich nicht alle...) auch nicht von einem Trabi nehmen.... Bzw. kann man sich gewisse Spulen auch selbst zusammenbasteln...

    Grüße Tommi

  4. #4
    Lucky13
    Gast

    Standard

    es gibt schlüsseldienste die zu schlössern schlüssel anfertigen. ist aber nicht ganz günstig.
    wenn der motor vor 10 jahren das letzte mal lief, dann kannst du davon ausgehen, dass er das jetzt nicht mehr tut, es sei denn er wurde vernünftig auf die lange standzeit vorbereitet (wovon ich nicht ausgehe, denn sonst hätte man ihn auch blechmässig konserviert).
    habe durch meinen 71er opel rekord c selbst einige erfahrung mit ollen karren, standschäden sind da die regel und nach 10 jahren...
    12.000 sind sicher etwas hoch gegriffen, aber wenn du den lackieren lässt (und das nicht unter der hand), dann musst du allein dafür schon 3.000 - 3.500 einkalkulieren. denke je nach connections sind da 6.000 doppelmark für eine restauration minimum anzusetzen...

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Ja, das Lackieren muss ich sehen... Aber ich kenn einen, der hat so viele connections mit seinen 35 jahren, da wird sich schon irgendwo ein Lackierer finden lassen... Ich muss mir jetzt echt überlegen, ob ich das durchziehe... Ist ein starkes Stück arbeit... Ich würde aber gerne das alte Zündschloss und das zugehörige Kofferraumschloss behalten... naja, mal sehen... Danke für die Tipps!

    Grüße Tommi

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Alles verrostet finde ich eine übertriebene Aussage, der Warti hat richtig dickes Blech.
    Auch andere Teile sind recht massiv ausgeführt, Querlenker aus Stahl geschmiedet anstatt gepreßtes Büchsenblech u.s.w.
    Motor und Getriebe machen nicht viel Kummer, den Motor kannst du mit Geschick selbst auseinanderfriemeln und zusammenbauen. Der Vergaser ist ja auch nur ein größerer Schwalbenvergaser, Elektrik ist durchschaubar.
    Mit Trabantteilen kannst du nicht viel anfangen bis auf Standardteile wie Lichtmaschine/Regler.
    Wenn du eine ernsthafte Restauration anstrebst brauchst du Zeit, Geduld, Platz und Idealismus (die Geldfrage laß ich jetzt mal außer acht) sonst wird das nichts und der schöne Wartburg bleibt halb zerlegt in irgendeiner Ecke liegen.
    Teile gibt es noch, bis auf Blechteile, neu oder nachgefertigt bei speziellen Händlern oder Ebucht (dort gibt es neuerdings auch nachgefertigte Blechteile)
    Schau doch mal bei www.wartburgpeter.de rein und dann auf den Link "Forum" dort sind die Zweitakt-Wartbürger zu Hause

    mfg Gert

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @tommi

    Insgesamt aber Gratulation zu dem Vorhaben. Der Erhalt eines alten Wartburg ist aller Ehren wert.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    da will ich mich doch auch anschließen.

    wenn Du Dich vor der Arbeit nicht scheuen tust, wird es ein richtig schönes Abenteuer. Reperaturhandbücher gibt es für unter 50 Euro zu kaufen,
    Nimm die Karosserie runter und mach es ordentlich. Dann wird es ein genügsamer und zuverlässiger Begleiter.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  9. #9
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Schade, dass du das jetzt erst schreibst.
    Es ging vor kurzem ein 311er Fahrgestell bei Ebay weg, für ca.90€ das bei mir in der Nähe war.
    War eigendlich alles noch dran außer Motor und Getriebe glaub ich..
    Falls du Teile brauchst, dann kannst du dich ja trotzdem mal bei mir melden, ich kenne ein paar Leute die auch einen 311er aufbauen/aufgebaut haben.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Kann mir jemand mal noch bitte den genauen Typ sagen? Ich hab sie noch nicht, könnte sie aber eben haben... Die ist Baujahr 61 und hat auf dem Dach ein Schiebe"gummi" oder was das ist! Auf jeden Fall zum aufmachen! Sie ist Airodynamisch (oder wie das auch geschrieben wird...) aufgebaut...
    Bitte helft mir, da ich mal gerne ein paar Bilder im internet anschauen würde, wie sie mal aussehen soll!

    Grüße Tommi
    Gruß aus dem wunderschönen Vogtland

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nur zur Info... "Wartburg" is maskulin.

    DIE Wartburg steht in Eisenach aufm Berg, ist völlig unmotorisiert und deutlich älter als Bj. 61.

    :wink:

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    ja sorry, ich denke halt gerne an das andere Geschlecht, da ich noch richtig herum gepolt bin! :wink: Habt ja recht, aber bei uns im Vogtland wird sowieso immer alles a bissl anders gesagt! :wink:

    Grüße Tommi

    Und danke für die Bilder!

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Also es ist wirklich ein 311´er Wartburg! Nur ich konnte nirgendswo was von der Ausführung mit dem Schiebedach lesen... Egal, ich werde mal sehen... Ist ja auch mit dem Platz so ne Sache...

    Grüße Tommi

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Suchste sowas:



    Google dein Freund und Helfer

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard



    Will auch mal nen bisschen was beisteuern :)
    In dem durft ich letztens mitfahren und ich muss sagen, dass es einfach genial ist!

    Also so ne Restauration lohnt sich bei so einem Auto auf jedenfall!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. umweltplakete mit wartburg, trabi und co
    Von ICKEvK im Forum Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 17:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.