+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: WASCHEN


  1. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Knorz
    Ich werd echt bekloppt... bin nun bei drei SB-Waschanlagen gewesen, auch der hier aufgeführten und die lassen mich das bei sich nicht machen....
    keine Handwäsche und vor allem nix am Motor... super...

    Umweltamt angerufen und gefragt wo ich denn so verschmutzes aufgefangenes Wasser entsorgen könnte... keine Ahnung... mal die Tankstelle nebenan fragen, die müssten ja einen dafür vorgesehenen Kanal haben...

    Oder eben den kaltreiniger ganz dünn aufpinseln und mit lappen abwischen die könne man entsorgen im Müll und beim nächsten abwaschen dürfte es i.O sein es in den Kanal laufen zu lassen...

    Jemand noch andere Vorschläge?
    Man kann es sich auch verdammt schwer machen... :wink: Hast du sonst nix zu tun, außer Regentonnen an Mopeds schrauben und eben das hier?:wink:
    Du fragst in der Tanke vorher, ob du ne Motorwäsche machen darfst? Einfach die Karre parken, Münze in den Zähler und los geht der Badespaß!
    Wüsste nicht, das mir mal einer dabei über die Schulter gesehen hat. Machen und gut ist!
    Klar sollte man beim "Waschen" immer den Umweltfaktor mit einbeziehen, aber irgendwo ist ja auch mal gut! Ich bin mir ziemlich sicher, das jede Tanke (wenigstens 98%) mit Hochdruckreiniger einen Ölabscheider hat.

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    nööö... hab Urlaub ;P

    Naja wie gesagt ich war da und die haben es mir nicht gestattet... habs nu mit pinsel und nem haufen Lappen geschafft...
    Ölwechsel gemacht, neue Ablassschraube und Dichtung eingebaut, ich vermute da hat es getropft. Vergaser gereinigt...
    nu langt's erstmal.

  3. #19
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich hab gestern an der Tanke in der Waschbox auch die Sau rausgelassen.
    Eine alte Auto-Fußmatte ausgebreitet, vier total verölte, verdreckte und versiffte Motorengehäusehälften und drei schmierige asbestverseuchte Bremsschilder darauf ausgebreitet, aus der Spraydose ordentlich Motorreiniger drüber gesprüht, 10 Minuten einwirken lassen, bissel mit einem Pinsel an den besonders keimigen Stellen rumgepinselt und dann mit dem scharfen Wasserstrahl voll draufgehalten, Jippiiii, gib ihm! Dieser "Badespaß" hat da keine Sau rundherum interessiert und gefragt hab ich den Tankwart vorher auch nicht, ob ich in der Box duschen darf. Zum Glück hatte ich extra alte Klamotten und ein Basecap angezogen, denn das spritzte wie ein Geysir oder bei der Feuerwehr aus dem C-Rohr und ich war klatschnass und alles hat nach Motorreiniger gemüffelt.


  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ich versteh das Problem mit den SB-Waschanlagen nicht.
    Wertmünze an der Tanke holen und dann ab in die Anlage
    und mit der Waschbürste oder dem Hochdruckreiniger loslegen.
    Groß quatschen ist dabei nur hinderlich.

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    Am einfachsten ist sich ein paar Doosen Bremsenreiniger nen altes Bettlaaken oder ähnliches und einen Kompressor.
    Das Bettlaaken packste under deinem Moped dann Sprühste immer schön den Dreck ein und Pustest das ab. So bekommt man den Motor wieder schön saubär. den Putzlappen hauste inne Mülltonne rein

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kugellager waschen?
    Von jke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 02:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.