+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 36

Thema: Weclhes Gemisch


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard Weclhes Gemisch

    also auf meinem Tankdeckel wir ein Gemisch von 1:50 vorgeschlagen und meine Motor-NR ist eine 9609** welches GEmisch wird empfohlen, habe bis jetzt immer 1:33 getankt da sie lang stand aber dann hatte ich immer hinten eine ölfahne raushängen also es kam aus dem auspuff ende öl

  2. #2
    Tankentroster Avatar von HaNNi8aL
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin, Fr.-Hain
    Beiträge
    183

    Standard

    Was für ein Moped fährst du? 3 Gang oder 4 Gang, Kühlgebläse oder nicht?

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    ich fahre ne KR 51/1 F baujahr 1979 (siehe Profil) gebläsegekühlt und da 1 mit dreigang

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Klick mich...

    Gruß aus Braunschweig

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    das habe ich auch schon gelesen und wenn ich es richtig gelesen habe soll ich demnach 1:33 tanken nur dann habe ich immer diesen ölfelck unterm auspuff und den ölauslauf aus dem auspuff deshalb war ich leicht irritiert

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Halbsynthetisches Oel verbrennt viel besser. Die Rauchentwicklung verschwindet fast vollständig. Vielleicht wird auch das Oelgesabber besser. Veruschs mal. Es muss kein Hochleistungsoel sein. Das günstigste Halbsynthetische vom Baumarkt reicht vollkommen aus.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von HaNNi8aL
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin, Fr.-Hain
    Beiträge
    183

    Standard

    Bei deinem Motor sollte man davon ausgehen das er Gleitlager in der Kurbelwelle hat, also auf jedenfall 1:33 und Vergaser einstellen, wie sieht dein Kerzenbild aus, klingt so als wenn dein Gemisch an sich zu Fett ist, also zu wenig Luft mein ich.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ab 1977 hatten auch die Kurbelwellen der /1er Schwalben Nadellager und können mit 1:50 gefahren werden (wenn das noch der orinale Motor wäre).
    Die von dir genannte Motornummer 9609** ist aber keine vom M53/1. Haste die da selber eingeschlagen? Was is'n das für ein Ding? Mach doch mal ein Foto.

  9. #9

    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Lübbenau
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo

    Also jetzt im Sommer empfiehlt es sich grundsätzlich für alle Schwalbenmodelle 1:33 zu tanken. Da ja alle das bekannte Wärmeproblem bei den Vögeln kennen, ist es zu empfehlen ein fetteres Gemisch zu tanken, da der Motor im Sommer wärmer wird und dadurch auch mehr geschmiert werden sollte. So ist bei längeren Stadtfahrten mit kurzen Vollgas-Phasen oder Überlandfahrten auch mehr gewährleistet, dass ihr keinen Kolbenfresser riskiert. Und immer daran denken, Safety First. So werdet ihr noch viel Spaß mit eurer Schwalbe haben.

    Greetz

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von JackBaur275
    Hallo

    Also jetzt im Sommer empfiehlt es sich grundsätzlich für alle Schwalbenmodelle 1:33 zu tanken. Da ja alle das bekannte Wärmeproblem bei den Vögeln kennen, ist es zu empfehlen ein fetteres Gemisch zu tanken, da der Motor im Sommer wärmer wird und dadurch auch mehr geschmiert werden sollte.
    Blödsinn.

    Der Motor arbeite Sommer wie Winter mit ein paar Hundert Grad. +- 20 Grad werden da nichts machen. Eine zu magere Verbrennung ( verstopfte Hauptdüse ) läßt da die Temperatur mehr in die Höhe schnellen als das Wetter.

    Viel hilft nicht immer viel ....

    Also das fahren was der Volgel / Simson braucht und gut ist

    ( Btw hat das typische Wärmeproblem nichts mit der Schmierung zu tun )

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Sehe ich auch so.
    1:33 nur beim Einfahren oder wenn im oberen Pleuelauge noch eine Bronzebuchse sitzt.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    @ dumschwätzer nein die nummer habe ich nicht selbst eingeschlagen die steht auf der Betriebserlaubnis von 1981 und da ist die motornummer 6 stellig habe die letzten zwei zahlen weggelassen als 9609xx

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Eine KR51/1F von 1981?

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    klingt mir eher wie ne rahmenummer...

    die motornummer ist vorn am motor, beim krümmer
    die die in meiner betreibserlaubniss steht ist auch eine völlig falsche, die nich in das zahlenschema past, keine ahnung was das ist...

    btw. meine KR51/1 ist 1979 produziert wurden, aber erst am 13.01.82 verkauft wurden

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von JackBaur275
    Hallo

    Also jetzt im Sommer empfiehlt es sich grundsätzlich für alle Schwalbenmodelle 1:33 zu tanken. Da ja alle das bekannte Wärmeproblem bei den Vögeln kennen, ist es zu empfehlen ein fetteres Gemisch zu tanken, da der Motor im Sommer wärmer wird und dadurch auch mehr geschmiert werden sollte. So ist bei längeren Stadtfahrten mit kurzen Vollgas-Phasen oder Überlandfahrten auch mehr gewährleistet, dass ihr keinen Kolbenfresser riskiert. Und immer daran denken, Safety First. So werdet ihr noch viel Spaß mit eurer Schwalbe haben.

    Greetz
    Totaler Blöödsinn

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    .....und gleichzeitig Gewinner im "Bullshit-Bingo"

    Manche Legenden sind einfach nicht tot zu kriegen
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gemisch
    Von Friedrich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 13:06
  2. gemisch
    Von sXe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 22:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.