+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wegfahrsperre...


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Hexxagon
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    160

    Standard Wegfahrsperre...

    Ich hatte es im "Hupe defekt"-Thread ja schon erwähnt, dass ich unterm Sitz nen Schalter habe der die Zündanlage ausschaltet (denke ich... jedenfalls gehts dann nicht mehr an). Ich hab mal Fotos davon gemacht...
    Ist das nun ein Selbstbau, oder hatten das einige Schwalben serienmäßig drin?? Weil wenn das reingebsatelt wurde dann schon vor langer Zeit, das sieht so oginool aus...
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Wie das auch schon im anderen Thread beantwortet wurde ist das NICHT original und Sicherheitstechnisch so sinnvoll wie das Zündschloß.

    Gruß
    Robert

    P.S.: Wenn du die Bilder noch um 30% verkleinern würdest könnten wir den Beitrag auch komplett lesen :wink:
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Hexxagon
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    160

    Standard

    ...Ich wollte ja nur nochmal nachfragen...
    Wieso ist das so sicher wie das Zündschloss, mit anderen Worten: gar nicht? Wenn jemand versucht das Ding anzuwerfen und diesen sehr unauffälligen Schalter nicht umlegt kann es sich nen Wolf treten, das geht nicht an!
    [url]www.gamecubex.net[/url]

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Das Zündschloß kannste umgehen , in eins zwei handgriffen, Zündkabel liegt ja offen !

    Gruß
    Robert

    Edit:

    bzw. die Kabel die von der Grundplatte im Motor kommen.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von ivanhoe
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    525

    Standard

    Ich habe etwas ähnliches selbst eingebaut.
    Gegen einen abgebrühten Profi hilft das natürlich nicht.

    Einem Gelegenheits-Klaubock, der von Simmen keinen Plan hat, dürfte sowas aber durchaus das Leben schwerer machen. Sinnvoll ist es natürlich, die Sache so einzurichten, daß man den Schalter von außen betätigen kann, ohne die Sitzbank hochklappen zu müssen. Unauffällig und einfach zu betätigen.

    Gegen Wegschieben hilft das natürlich nicht.

    Gruß
    Hendrik

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    wie schon von robberer gechrieben ist es unsinnig,da die zündspule auf masse "aus" geschatet wird....

    kabel ab->wegfahren.....

    da hilft nur ein dickes schloss, oder das motorkabel un pvc rohre einzupacken...das hindert ein wenig beim abzwicken..



    TI
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.