+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Weihnachten ist für mich gelaufen - wann ist endlich 2014


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard Weihnachten ist für mich gelaufen - wann ist endlich 2014

    Das Jahr 2013 war ein besch... Jahr ... bitte sei endlich vorbei:

    Ich komme grade von meiner Arbeitswoche heim.

    Purer Stress. Weihnachten ist für mich gelaufen.

    Am Donnerstag quittierte mein Alltagskoreaner seinen Dienst. So 'nen Mist. ADAC konnte nicht helfen also ging das Auto auf den Schandwagen und kommt in ca. 2 Wochen nach. Da merkt man erstmal wo man derzeit wohnt und lebt auf Zeit. Die nächste Autovermietung war im fast 100 km entfernten Neubrandenburg. Also Taxi bestellt und los ging die Fahrt ... die Kosten werden vom Club bezahlt, aber Schlaf hatte ich so kaum welchen. Was mich daran ärgert - ich gönne jeden sein frei ist, dass es fast kaum Transporte zwischen Weihnachten und Sylvester gibt. Urlaub ist nun gestrichen, denn das Leihauto kann ich max. 7 Tage gestückelt anmieten. Alles andere ist mir zu teuer. Was kaputt ist, konnte mir keiner endgültig diagnostizieren. Hoffentlich ist es nur das Kabel zu den Einspitzdüsen - das evtl. ein Marder anbiss. Dann habe ich null Kosten und nur Ärger gehabt. Sollten die Düsen nach 205 Tkm dicht oder kaputt sein geht es ins Geld. Benzinpumpe (Dieselpumpe) wäre der Horror. Er ruckelte wie ein kalter Trabi ab und an ...

    Dem ADAC sei aber hier für die schnelle und unkomplizierte Hilfe schon ein großen Dank gezollt.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    nach 205tkm kann schon mal sowas kaputt gehen. Das ist nunmal lauf der Dinge. Und das zwischen Weihnachten und Sylvester wenig los ist, ist auch klar. Wer will da nicht Urlaub haben.

    Ich verstehe dein Aufreger nicht, zur Not nimm dir als Leihwagen so ein Microrollschuh alla Smart, da gibt es doch genug Werbungen "ab 29€/Tag."
    Das reicht auf jedenfall um von A nach B ohne Nass werden zu kommen.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ Rossi: Mit 'nem Smart zum verlängerten Wintersporturlaub ... ich denke das wird schwierig. Da ich knapp kalkuliert habe, ist durch diese unverhersehbarer Ereignis dieser Tripp gestrichen.

    Ich sagte doch: Ich gönne jedem sein frei.

    Nun ist das halt so - ich habe doch selbst frei und so kann ich aufs Auto verzichten. Für die ein oder andere Fahrt nehme ich Vater seinen. Und am 06.01 und 07.01. steht mir noch 'nen Clubmobil zu ... und sollte das Wetter (bitte lasse es so bleiben) so bleiben. Werde ich mir am 07.01. ein KKZ für den Trabi holen und mit diesen zur Arbeit knattern - wie früher. das KKz kostet mich für 5 Tage lächerliche 50 € incl. Schilder, Versicherung usw.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Das mit dem KKZ zur Arbeit kannst du knicken, das ist im Alltag nicht erlaubt.

    Das ist nur für Probe, Überführungs- und Prüfungsfahrten:

    FZV - Einzelnorm

    Man kann übrings im Ford Ka in Skiurlaub fahren, erfolgreich praktiziert, das Argument zieht nicht.

    Das ist nur sinnloses rumheulen, setzt dich unterm Baum und trink Bier. Es gibt schlimmeres als so eine doofe Dose.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ Rossi: Muss ich nicht. Eigentlich ist mir das diesmal echt alles egal. Der Wagen wird wieder repariert und gut ist.

    Das KKZ war 'ne schnelle Überlegung. Dass das nicht ok ist, war mir bewusst. Daher muss ich die Idee wohl verwerfen, es sei denn ich finde einen Interessenten für den Trabi, der ihn dann doch nicht kauft wegen überzogenen Preis oder zuviele Mängel. Dann waren das Überführungsfahrten ...

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Mein weihnachten ist auch gelaufen. ich hab gestern extra Lotto gespielt um geschenke kaufen zu können. und was ist????? gibt nix, weil nix gewonnen. dabei hab ich mich drauf verlassen, das das Geld noch pünktlich da ist. so eine scheisse......
    jetzt hab ich ganz ganz schlechte laune und muss erstmal jeden vollheulen. ich erzähl das erstmal jedem der es nicht wissen will
    manche kennen mich, manche können mich

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Myke
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    740

    Standard

    Mein Weihnachten ist auch gelaufen: Auch nix gewonnen, dafür hat Christoph drei Richtige (der Blödmann).

    Mensch TS Martin, worüber beklagst du dich eigentlich? Manchmal denke ich, du schreibst nur, um des Schreibens willen! Glaubst du ernsthaft, es interessiert jemand, dass an deinem Auto nach 205.000km Laufleistung etwas kaputt ist? Was meinste, was an mir nach 53 Jahren Laufleistung alles defekt ist? Hör auf zu jammern!

    Myke
    Alt ist nicht immer schön!

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Ich heule nicht, denn sowas kann passieren und meistens eben zur unpassensten Zeit. Egal.

    Es ging ums Jahr 2013 - es brachte mir kein Glück:

    - Zwangsversetzung weil ein Jugendclub wegen mangelnden Geldes schloss
    - mehrere Bekannte / Freunde verstarben ... das Jahr in dem die jungen Leute wie ein Sack Flöhe abkratzten
    - nach gut ein einhalb Jahre fand man kurz vor der HU doch noch was an meinem Auto was aus einem Unfall von Fahrzeugresten eines LKW's stammte - zum Glück zahlte die Vollkasko den Schaden von fast 3000 € trotz Zeitwertüberschreitung
    uvm.

    Nach dem Crash mit den Teilen im Jahr 2012 mach ich für scharfe LKW Kontrollen auf den Autobahnen und Landstraßen stark. Kein Auge mehr zudrücken. Eine Minute Lenküberschreitung - Führerschein weg. Überholverbotsverstoß - Führerschein weg. Ladungssicherung oder mangelnde Technik - Führerscheinentzug für min. 3 - 6 Monate. Nur so lernen es die Spediteure. LKW's die die Maut versuchen zu prellen sollten auf den Landstraßen min. 2 mal das Vollprogramm einer Kontrolle spüren - so überlegt es sich der Brummifahrer die Maut zu prellen.

    Das aber nur am Rande und ob es hilft sei auch dahin gestellt. Ist vielleicht eine Chance, kann aber auch wieder den falschen treffen.

    Euch nun allen einen schönen 4. Advent ....

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Fehlerspeicher auslesen und hoffen!
    Hat die Karre nun Diesel oder Benzin ? Beim Benziner kannst durch ansprühen mit Bremsenreiniger am Luftfilter testen.
    Alternativ paar mal Zündung einschalten ohne starten zum Druck aufbauen.
    Katalysator würde ich beim Kurzstrecken Fahrzeug auch prüfen.

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Ist 'nen Diesel. Man denkt entweder Düse zu oder Kabel angefressen. Naja wir werden sehen. Das Auto hat eben sein Alter und schon viel erlebt ...

  11. #11
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    Nach dem Crash mit den Teilen im Jahr 2012 mach ich für scharfe LKW Kontrollen auf den Autobahnen und Landstraßen stark. Kein Auge mehr zudrücken. Eine Minute Lenküberschreitung - Führerschein weg. Überholverbotsverstoß - Führerschein weg. Ladungssicherung oder mangelnde Technik - Führerscheinentzug für min. 3 - 6 Monate. Nur so lernen es die Spediteure. LKW's die die Maut versuchen zu prellen sollten auf den Landstraßen min. 2 mal das Vollprogramm einer Kontrolle spüren - so überlegt es sich der Brummifahrer die Maut zu prellen.

    ....
    also mal ganz ehrlich......du hast doch sowas von einen an der Waffel........ (Zensur ????)

    ich bin LKW Fahrer im Fernverkehr. weißt du überhaupt wie LKW geschrieben wird ? was lenk und Ruhezeiten sind? was ladungssicherung ist?? was und wie sich maut zusammensetzt? und vorallem wie man maut spart? mit sicherheit nicht wenn man auf Landstraßen ausweicht.

    mir tun jetzt schon die leute leid, bei denen du als Schöffe auch nur in der nähe bist
    manche kennen mich, manche können mich

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Wie gesagt: Ich habe mit den Brummifahrern auch Mitleid. Just in Time ist echt hart. Aber als Vielfahrer sehe ich auch oft das Leid von Unfällen am Rande und Vollsperrungen.

    aber:

    Zitat Zitat von y5bc-der alte Sack Beitrag anzeigen
    also mal ganz ehrlich......du hast doch sowas von einen an der Waffel........ (Zensur ????)

    ich bin LKW Fahrer im Fernverkehr. weißt du überhaupt wie LKW geschrieben wird ? was lenk und Ruhezeiten sind? was ladungssicherung ist?? was und wie sich maut zusammensetzt? und vorallem wie man maut spart? mit sicherheit nicht wenn man auf Landstraßen ausweicht.

    mir tun jetzt schon die leute leid, bei denen du als Schöffe auch nur in der nähe bist
    Dazu zitiere ich mich mal selbst:

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen

    Das aber nur am Rande und ob es hilft sei auch dahin gestellt. Ist vielleicht eine Chance, kann aber auch wieder den falschen treffen.

    Euch nun allen einen schönen 4. Advent ....
    Von daher ihr könnt das gerne wiederlegen, denn ich kann auch einen Gedankenfehler haben.

    Ansonsten @ alter Sack entscheide ich nach den Fakten und in Rücksprache mit Richter und 2. Schöffen. Wo ist also das Problem. Vieles kommt hier in geschriebenen Wort auch falsch rüber - sprecht mit mir in natur und ihr würdet es sehen ...

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    Vieles kommt hier in geschriebenen Wort auch falsch rüber ..
    wenn du das weißt, dann tue uns den gefallen und hör auf mit dem geschriebenen wort


    kann man diesen, zum wiederholten male, sinnlosthread nicht entsorgen???
    manche kennen mich, manche können mich

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc-der alte Sack Beitrag anzeigen
    kann man diesen, zum wiederholten male, sinnlosthread nicht entsorgen???
    Wenn das der Wunsch aller ist - tut es. Ich entschuldige mich dann das ich euch auf den Geist ging.

    Frohe Festtage allen.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard



    FW und FNJ wünsche ich allen normal denkenden hier im Forum :)
    Klaus-Kevin, lass das!

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ganz ehrlich, Martin: Das ist ja nicht der erste Thread, wo du durch seltsame und widersprüchliche Aussagen aneckst und im weiteren Gesprächsverlauf immer mehr den Eindruck erweckst, dass da kein erwachsener Mann postet, sondern ein pubertierender Bengel, der dringend mal an die Hand genommen werden muss. Ich denke, du solltest vielleicht mal grundsätzlich ein paar Gedanken machen, was du hier eigentlich bezwecken willst, was du dir von der Kommunikation mit uns erhoffst und wie du diese Kommunikation etwas gedeihlicher gestalten kannst. Dazu gehört vielleicht auch, all die Vorsätze, die du fasst, wenn du dich mal wieder in die Ecke gedrängt siehst, später auch in die Tat umzusetzen und nicht einige Tage später mit einem neuen Unsinn in der Tür zu stehen.

    Möglicherweise sind ja die Feiertage ein guter Anlass, um mal in Ruhe in sich zu gehen, das eigene Handeln zu hinterfragen und so ein paar Dinge zu analysieren, zu ordnen und realistische Pläne für die Zukunft zu schmieden. Und wenn du bei dieser Analyse merken solltest, dass du an einem Punkt stehst, wo du selbst nicht mehr weiter kommst: Such dir Hilfe. Oder zumindest ein anderes Ventil für deine angestauten Probleme. Das soll jetzt nicht despektierlich klingen, aber das Nest ist einfach nicht der richtige Ort deine Form von Seelenstriptease und Stressabbau.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kalender 2014
    Von christian.t im Forum Smalltalk
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 18:17
  2. Platz 2014
    Von Donnervogel im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 21:00
  3. RAHMENPROBLEME- ohje, wann wird die Schwalbe endlich fertig?
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.