+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wie weiß man das die Kette richtig gespannt ist ? ? ?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    64

    Standard

    Hallo, wie merkt man das die Kette richtig gespannt ist? Gibt es Veränderungen bei anfahren z.B. zu lasch gespannt=kein Zug oder so ähnlicht. P.S. Die Methode mit den 2 cm Kette zusammendrücken kenne ich schon, die meine icht nicht.

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Beschreibung mit den 2cm ist tatsächlich Murks. Da weiß keiner so genau, wann es denn nun gut ist. Es lässt sich nämlich auch eine stramm gespannte Kette 2cm durchdrücken, da braucht man nicht mal übermäßig viel Kraft dazu. Das ist letztlich mehr eine Gefühlssache.

    Die Kette sollte die 2cm nach oben und unten nämlich richtig locker sich durchdrücken lassen und dann muss es strammer gehen. Wenn sie zu straff gespannt ist, hört man nicht selten ein klicken bei jeder Umdrehung. Ideal kann man das sehen, wenn der rechte Seitendeckel ab ist. Dann muss sich die Kette ein wenig vom Ritzel abheben lassen und das mit der bloßen Hand.

    Eine Veränderung beim anfahren hast du nicht. Erst wenn die Kette extrem locker ist, wird sie u.U. über das Ritzel drüber rutschen. Das ist aber fast nicht möglich. Wenn sie zu straff ist, kann sie dir schon beim ersten harten anfahren um die Ohren fliegen.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    64

    Standard

    Aber das die Kette in dem Kettenschlauch schleift bzw. aufsetzt ist dann ein Anzeichen dafür, das die Kette zu locker ist?

  4. #4
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    wenn du das Spiel der Kette auf besagte 2cm einstellen möchtest, bist du immer gut beraten, wenn du die Kettenschläuche für die Einstellarbeit abbaust und erst hinterher wieder drauf; dann klappt das eigentlich ganz gut... :)

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @IWL

    Was hast du für Kettenschläuche? Ich kann die nicht runtermachen, wenn die Kette aufgezogen ist.

    @schwalbenfreak

    Die Kette wird immer irgendwo im Schlauch schleifen, das kannst du gar nicht komplett verhindern. Die Schläuche hängen nicht selten etwas durch und dann passiert das eben. Das macht aber nix, wenn die Kette gut gefettet ist, flutscht das und da scheuert sich auch über Jahre nichts durch.

  6. #6
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Original von Baumschubser:
    @IWL

    Was hast du für Kettenschläuche? Ich kann die nicht runtermachen, wenn die Kette aufgezogen ist.

    wie jetzt, gibts bei neuen Ketten etwa keine Schlösser mehr ?

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Das Du auf der Simme dabei sitzen müßtest weiste - oder?
    Jemand der gleich schwer ist reicht. Dann wird die Kette unter Fahrbedingungen richtig eingestellt. Bei Soziabetrieb sollte man vielleicht schauen wie (wenig) schlank der/die Mitfahrer/in ist...
    Sind da wieder zwei am rumfrotzeln?

    Munterer Haufen...

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @IWL

    Ja klar und du baust die Kette ein, wenn die Spanner angezogen sind. Das musst du mir mal vormachen. Da bekommst du garantiert nich das Schloss wieder zu. Und wenn ich erst jedesmal beim Ketten spannen das Ding zerlegen und die Schläuche runter nehmen soll, also das klemme ich mir nun wirklich.

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Hallo @ Euch Beiden....
    Das versteht er nu bestimmt!

    Hatte das Schloß am Seitendeckel aufgemacht und was war?Hinten im Kettenkasten is sie mmir vom Ritzel gesprunge beim Rumwackeln und ich hab mich später bei Zusammebau geärgert wei ich dann alles lose, aufmachen und wieder raufsetzen durfte...
    Watt ne Sauerei...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kette richtig einbauen + Kugellagerzustand
    Von vegemite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 18:50
  2. Läuft nicht richtig/ weiß keinen rat mehr
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2003, 22:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.