+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: weißer dichter qualm


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard weißer dichter qualm

    Hallo Leute!
    Wie war das noch mal mit dem weißen qualm ausm Auspuff
    ich hatte davon mal irgendwo im Forum gelesen.Ich hatte gestern
    mal die Schwalb gestartet(nach längerer Pause) und sie ging die
    ersten 8 mal immer wieder nach dem gasgeben aus.Mir viel auf
    das es stark, weiß aus dem Auspuff qualmte es war ein sehr dichter
    Qualm.Ich fummelte am Choke rum und in der mitteleinstellung
    lief sie plötzlich durch.Was ist zu tun?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    simmerringe tauschen!was hast du für ein Möpp?Bj?

    Jesse James

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Erstmal mit Choke fahren bis der Motor warm ist.
    Denn nochmal nach dem Qualm sehen....vielleicht lags ja nur am Kaltstart


    thesoph

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Moin!
    Ich würde sagen das mal neue Simmerringe fällig sind das dein Motor Getriebeöl verbrennt und somit schlecht läuft! Mfg

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    ÖL verbrennt meisten bläulich wasser hingegen Weiß

    somit würde ich se mal richtig warm fahren und dann weiter sehen

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Solange sie warm weiter fährt denke ich du hast den Choke unterschätzt..
    Wenns kalt ist muß man bestimmt 1 Min den gezogen haben.

    Dann loslassen und nach 2 / 3 Min ist die Kiste + Auspuff warm -> weniger Qualm...

    Ist der Auspuff zu gibts immer weißen Qualm

  7. #7
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    Erstmal Danke für eure schnellen wenn auch unterschiedlichen
    Antworten.Ich fahre ne Kr51/2 Bj 1983.Aso ich muß sagen nachdem
    das mit dem qualmigen und verzögertem Start überwunden war
    sauste die "alte Dame" ohne Mukken.Auch kein übermässiger Qualm.
    Mfg
    Hugo

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann haste sie wohl nur einwenig versoffen....

    Kalter Motor und weißer Qualm ist bei der Simmi wie auch beim aktuellen Auto keine Besonderheit....

    Ist halt der Wasserdampf der kondensiert bevor er ausm Auspuff ist

  9. #9
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    Ja aber was mich beunruhigte war das der Motor immer wieder
    ausging könnte aber vieleicht auch am chocke liegen der
    schnellt nach loslassen immer zurück.
    Jedenfalls bin ich froh wenn ich die Simmerringe noch nicht wechseln muß :)

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Auch meine frische Restaurierte S51 muß ich bei - Geraden mit CHoke am Leben halten für na ja würde sagen 10 - 15 m Fahrt... Mit anschmeißen sinds dann ebstimmt 30 Sekunden wo der Ckoke an ist und gezogen gehalten wird...

    Der Hebel sollte ja auch Zurückspringen aber man kann ihn ja per Hebel gezogen halten...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Weißer Qualm
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 23:49
  2. Viel weißer Qualm!!
    Von Muetze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 20:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.