+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Weißes Rücklicht mit Roten birnen


  1. #1
    Flugschüler Avatar von McChris15
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    382

    Standard Weißes Rücklicht mit Roten birnen

    Hallo wollte mal fragen ob weiße Rücklichtkappen mit roten birnen erlaubt sind. Und ich wollt noch wissen ob bei ner Simme das kennzeichen auch beleuchtet sein muss?


    danke im Vorraus mfg Chris

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard Re: Weißes Rücklicht mit Roten birnen

    Zitat Zitat von McChris15
    Hallo wollte mal fragen ob weiße Rücklichtkappen mit roten birnen erlaubt sind. Und ich wollt noch wissen ob bei ner Simme das kennzeichen auch beleuchtet sein muss?


    danke im Vorraus mfg Chris
    Wenn das Kennzeichen eine E-Nummer oder eine Zulassung hat geht das.

    Wenn du so ein Rücklicht meinst: *klick*

    Vergiss es, die haben keine Zulassung.

    Das Kennzeichen muss soweit ich weiss nicht beleuchtet sein, das müssen nur amtliche Kennzeichen.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Flugschüler Avatar von McChris15
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    382

    Standard Re: Weißes Rücklicht mit Roten birnen

    Danke und warum sind die weißen Rücklichtkappen nicht zulässig?

    mfg Chris

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard Re: Weißes Rücklicht mit Roten birnen

    Zitat Zitat von McChris15
    Danke und warum sind die weißen Rücklichtkappen nicht zulässig?

    mfg Chris
    Weil sie stumpf keine Zulassung haben... erkennbar an der E-Nummer im Kreis oder an der Schlange.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard Re: Weißes Rücklicht mit Roten birnen

    Zitat Zitat von Rossi
    ... Das Kennzeichen muss soweit ich weiss nicht beleuchtet sein, das müssen nur amtliche Kennzeichen ...
    Vollkommen richtig. Versicherungskennzeichen müssen nicht beleuchtet sein :wink:

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard Re: Weißes Rücklicht mit Roten birnen

    Zitat Zitat von McChris15
    Hallo wollte mal fragen ob weiße Rücklichtkappen mit roten birnen erlaubt sind.
    Seit wann gibt es eigentlich roten Lampe für Fahrzeuge? Eigentlich überhaupt nicht. (Ich lasse mich da aber auch gerne eines besseren belehren)
    Und nein ich will jetzt keine selbst angepinselten Lämpchen sehen.
    Auch sprech ich nicht von LED Technik.

    Ich kann mir aber schon vorstellen warum es solche nicht gibt.
    Die farbigen Lampen (Gelbeblinkerlampen) halten die Farbe nicht ewig.
    Folge daraus das viele Fahrzeuge mit weißen Blinkern durch die Gegend fahren.
    Fährt nun jemand in der Nach mit "verschlissenen" Rotenrücklichtlampen , was zur folge hat das diese weiß sind, können andere Vehrkehrsteilnehmer doch starkt iritiert sein und denken da kommt ein Geisterfahrer.
    Dies würde wohl übermäßig zu schweren Unfällen führen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Auch würde dann eine rote Lampe wieder einen anderen Sockel haben genau wie die gelben.

    Eben um ein Verwechseln auszuschließen

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    es gibt rote birne mit passendem sockel..!
    über die blbnker hat die polizei bei mir noch keine wort verloren...is ok.
    die farbe hält auch schon seit ich die birnen habe....

    keine probleme.

    allerdings haben die kappen (klarglas) kei rpüfzeichen,was sie illegal macht.du darfst im bereich der stvo nicht fahren.
    beim unfall kann es ärger geben.

    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Es gibt rot lackierte Weißlampen mit dem Sockel für weiße lampen und natürlich nihct zugelassen !!!


    Der normale 21 W Sockel für weiße Lampen hat 2 gegenüberliegene Pins

    strahlt die Lampe gelb ab ist der Sockel bzw die Pins versetzt um ein verwechseln beim einsetzen zu verhindern.

    Würde es rote Lampen mit E-Zeichen geben würde es für die weider einen neuen Sockel geben der anders aufgebaut ist.

    Denn Sockel und Lampe sind eine Einheit und dürfen nur die in der Zulassung angegebe Farbe abstrahlen.

    ----------------------------------------

    Wieso gibbet nicht mehr die damit runfahren. Ich fahre ja oft Auto. Wenn man da mal das Moped übersieht und hinten draufrauscht " Ja ich habe das Bremslicht nicht geseh... Oh schaut mal gar nicht zugelassen "

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Schaut mal alle schnell auf Eure Original-Blinker und -Rücklichter!

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Schaut mal alle schnell auf Eure Original-Blinker und -Rücklichter!
    Meine haben alle eine Schlange, also ein Prüfzeichen, sind ja auch noch original DDR.

    Aber ich weiss, die Nachbauten haben alle keine Prüfzeichen mehr, das Problem ist bekannt.

    Deswegen verwende ich bei neuen Schwalbeblinkern auch nur die weissen neuen Halter und nehme gute Orangene DDR-Kappen.

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Na, die zeigste mir bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit aber mal zur Kontrolle vor.
    Eigentlich aber müßte man doch ca.90% aller Simmen stillegen, oder nicht?

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Na, die zeigste mir bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit aber mal zur Kontrolle vor.
    Eigentlich aber müßte man doch ca.90% aller Simmen stillegen, oder nicht?
    Das Problem ist, dass man mit den weissen Kappen sofort aufällt.

    Die roten Nachbaurücklichter sehen exakt wie die Original aus, nur ohne Prüfzeichen. Das liegt wohl daran, dass das ein nationales Prüfzeichen war und die DDR nicht mehr existiert.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Also werden bei der nächsten Kontrolle als Erstes die Fahrzeuge mit weißen Kappen auf den LKW geladen, danach die mit 'ner Nachbaurücklichtkappe und dann die mit 'ner nicht ausreichenden Bremsleistung.
    Zusätzlich natürlich die mit dem verbogenen Fisch, die mit dem Leo-Rohr, und sonstige Pneumanten.
    Tja, das dürften dann wohl alle Simmen sein, die noch so 'rumfahren in Deutschland. Oder hab' ich irgendwelche Kriterien zur Stillegung vergessen?
    Wir könn' uns auch noch schnell welche ausdenken....

  15. #15
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Der normale 21 W Sockel für weiße Lampen hat 2 gegenüberliegene Pins

    strahlt die Lampe gelb ab ist der Sockel bzw die Pins versetzt um ein verwechseln beim einsetzen zu verhindern.

    Würde es rote Lampen mit E-Zeichen geben würde es für die weider einen neuen Sockel geben der anders aufgebaut ist.
    Es gibt aber zumindest für 12V mittlerweile auch verspiegelte Lampen (die also orange leuchten) mit gegenüberliegenden Pins und E-Prüfzeichen. Ob das Prüfzeichen echt oder gefälscht ist, kann ich nicht sagen, aber es wird zumindest bei ebay damit geworben.

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Na, die zeigste mir bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit aber mal zur Kontrolle vor.
    Eigentlich aber müßte man doch ca.90% aller Simmen stillegen, oder nicht?
    98% aller Simson´s .
    Und das ist nicht nur daher gesagt. Es fährt soviel Schrott rum das mag man garnicht glauben.
    Andi soll ich Blinerkappen/Rücklichtgläser ect. mitbringen? Einige sind auch mit E Zeichen und nicht mit Schlangenlinen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. braun weißes Kabel wo führt´s hin?
    Von KaiSR2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 23:16
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 15:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.