+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Wie weit waren Eure Touren?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    Moin!

    Da ich vorhabe mit meiner Schwalbe eine nette Mehrtagestour zu machen (sobald sie dann mal richtig schön läuft:), wollte ich mal fragen wie weit (lang) eure Touren mit dem Krad so waren.

    Grüße

    -long swallow- Olli:)

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Meine längste war letztes Jahr zu meiner Oma. Bin in Saalfeld gestartet und bin bis nach Buckau (bei Herzberg) gefahren. Es waren in etwa 230km, die ich in 6h geschafft hatte.

    Diesen Sommer fahre ich noch weiter. Will von Saalfeld nach Brandenburg (also die Stadt, nicht das BL). :)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    Moin!

    Bist du die Tour in einem Ritt gefahren, oder hast du Pausen machen müssen.(von wegen Motor abkühlen lassen)...

    -long swallow- Olli:)

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Natürlich habe ich pausen gemacht. Sonst hätte ich die Tour wesentlich schneller erledigen können, aber das tut man doch nicht seiner armen Schwalbe an. Ich hab damals alle 70km ne 30 minütige Pause gemacht. So konnte ich sicher gehen dass sie nicht zu heiß wird. :)

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Jupp:
    Diesen Sommer fahre ich noch weiter. Will von Saalfeld nach Brandenburg (also die Stadt, nicht das BL). :)
    Das wird sich kaum vermeiden lassen

    MfG
    Ralf, der doch seine Heimat kennt

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Asesino
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Wasserburg am Inn
    Beiträge
    162

    Standard

    Bum,

    als ich meine Schwalbe gekauft und abgeholt habe, bin ich über 400 KM am Stück gefahren. Von Eibau, zwischen Görlitz und Bautzen, nach Berlin. Alles über kleine Straßen, keine Bundesstraßen usw. Das war ein ganz schöner Ritt. Dannach tat mir mein Rücken ziemlich weh. Schwalbe ist für lange Fahrten etwas unbequem.

    @olli-bolli wo soll es den hingehen?

    Venceremos
    Markus

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Das stimmt! Der Rücken tat mir, trotz der eigentlich orthopädischen Haltung auf der Schwalbe, mehr weh als der Arsch.

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    bin vorletztes jahr von berlin nach holland gefahren... waren so 1100 km.

    zurück hatte ich die schwalbe allerdings in nem bus von nem freund, da ich nen kleinen unfall hatte :)

    ich hatte nen mz-tourensitz drauf, da tat mir nie irgendwas weh.


    dieses jahr gehts auch wieder schön wo hin... dazu nach dem urlaub ein reiseberichtsthread

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Also ich fahr nächste Woche Freitag meine erste größere Strecke mit meiner Simmi, bin zwar etwas aufgeregt die 65 Km zurückzulegen, aber ich denke das sie so gut läuft, das ich ohne Probleme an meinem Ziel ankommen werde.

    Im Sommer möcht ich auch ne kleine Tour durch Mecklenburg machen (bissle erkunden) und meine Frage wäre, was so Teile wären die man mitnehmen sollte, denn man weiß ja nie ob doch mal etwas nicht funktioniert.

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Auf alle Fälle ne Zündkerze und Handy!

    MFG Jupp

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Kann man denn zur Not eigentlich auch den ADAC anrufen oder so?

    Und wie teuer wird dann der Spaß für einen?

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Beim ADAC kostet der Hilfe-Service nichts, nur die Ersatzteile muß man selbst zahlen - vorausgesetzt, man ist dort Mitglied!

    Trotzdem kann man deren Hilfe auch ohne Mitgliedschaft in Anspruch nehmen, dann wird man allerdings die gesamten Kosten zahlen müssen.

    Eine Mitgliedschaft bekommt man so um 54 Euro pro Jahr, für Studenten, Azubis und ähnliche Gruppen gibt es die Mitgliedschaft so um 33 Euro pro Jahr. (Angaben ohne Gewähr! )

    Gruß!
    Al

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Original von Alfred:
    Beim ADAC kostet der Hilfe-Service nichts, nur die Ersatzteile muß man selbst zahlen - vorausgesetzt, man ist dort Mitglied!

    Trotzdem kann man deren Hilfe auch ohne Mitgliedschaft in Anspruch nehmen, dann wird man allerdings die gesamten Kosten zahlen müssen.

    Eine Mitgliedschaft bekommt man so um 54 Euro pro Jahr, für Studenten, Azubis und ähnliche Gruppen gibt es die Mitgliedschaft so um 33 Euro pro Jahr. (Angaben ohne Gewähr! )

    Gruß!
    Al
    Echt das ist ne coole Sache. Fragt sich für mich nur können die auch Simsons reparieren oder stehen dir dann davor und gucken dich dumm an.
    Ansonsten wäre es echt Überlegenswert.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @boily,

    das ist eigentlich gar kein Problem. Die laden das Moped im Zweifelsfall auf den Autotransporter und fahren es zur Werkstatt odernach Hause. Hat der Junior schon mehrfach gehabt!

    Quacks der ältere

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also 65 Kilometer sollten ja nun überhaupt kein Problem sein. Die fahr ich dir in einer Stunde. :)

    Auf richtig großen Touren über mehrere Tage sollte Werkzeug, Ersatzschlauch, Ersatzglühlampe für Scheinwerfer + Rücklicht, eine neue Zündkerze und der Polradabzieher dabei sein. Das Handy sowieso.

    Ich kenn mich aus!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wieder da! Wie waren eure Ferien?
    Von _Fabian_ im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 11:03
  2. meine gänge waren weg O.o
    Von moewen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 19:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.