+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: welche batterie?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    bei peine (adenstedt)
    Beiträge
    47

    Standard welche batterie?

    hallo,

    habe mir am wochenende eine schwalbe gekauft, da fehlt aber die batterie.
    habe eine kr 51/2 L von 1982. wollte morgen los und eine neue kaufen. welche benötige ich da? gibt ja kleine große...

    danke für die hilfe.

    gruß dolorian.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    6V 4,5A
    z.B. den hier

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    bei peine (adenstedt)
    Beiträge
    47

    Standard

    hallo,

    ich war im laden und habe mir jetzt diese aufschwätzen lasse 6N2-2A-4 geht die auch???
    hatte eben nur 10 minuten um sie zu testen und es ging nichts. vielleicht sind die sicherungen defekt. kann ich aber nicht wissen, da man das nicht mehr erkennen kann. kann mir jemand sagen was ich für neue kaufen muss. sind die beiden sicherungen die gleichen?

    ich hoffe das liegt an den beiden sicherungen. die blinker müßsten doch eigentlich im stand gehen oder nicht? oder muss die schwalbe dazu an sein?

    oder habt ihr eine idee warum das nicht gehen könnte. die schwalbe stand leider ein paar jahre.

    gruß dolorian

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von SimsonMaster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    47

    Standard

    Naja die zündung mußt du schon einschalten...

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von philippg
    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    80337 München
    Beiträge
    90

    Standard

    der motor muss nicht laufen.

    aber das zuendschloss mus auf stellung "an" sein.
    und die batterie muss erst mal (extern) komplett aufgeladen werden.
    aehm, und es muss natuerlich zuallererst säure aufgefuellt werden

    sicherungen:
    1 mal 4A (torpedosicherung)
    1 mal 3,15A "flink" (in glasröhre) - je nach modell auch 2,5A

    einfach mal im schaltplan nachgucken.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Auch die Batterie mit Säure aufgefüllt und 1 Std gewartet ???

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    bei peine (adenstedt)
    Beiträge
    47

    Standard

    hallo,

    mit der batterie habe ich alles richtig gemacht. neue sicherungen habe ich mir auch gekauft.

    habe aber festgestellt das z.b. die blinker nur gehen wenn der motor läuft.

    philippg meinte ja das der motor nicht laufen muss.

    was ist denn nun richtig?

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von SimsonMaster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    47

    Standard

    Nein der Motor muß nicht laufen.. Zündschloß muß mindestens auf stufe 1 sein
    da hast bestimmt paar kabel vertauscht

    Gruß SM

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Batterie in KR 51/1 (S) ??
    Von schwalbe-nigges im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 13:09
  2. Welche Batterie?
    Von Chuckwallass im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 20:44
  3. Welche Batterie???
    Von zahnmedizin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.05.2003, 00:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.