+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Welche Batterie in KR 51/1 (S) ??


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.09.2009
    Ort
    73728
    Beiträge
    18

    Standard Welche Batterie in KR 51/1 (S) ??

    Hi,

    ich brauch ne neue Batterie für meine KR 51/1 S.
    (deswegen verzögert sich auch noch die für heute geplante Probefahrerei... :( )

    Jetzt hat mir ein Moped-Händler gesagt, dass neben der Volt-Zahl (is ja klar) auch die Ah unbedingt passen müssen!?!
    Er hat was gemeint von wegen "kochender Batterie" bzw. "ständig nur halb voll"...

    - Kann das stimmen??
    Wenn ja, was für eine braucht man da?

    (Die Original-Batterie ist so abgescheuert, dass man nicht mehr wirklich was erkennen kann...)

    Vielen Dank schonmal für Eure Meinungen!

    Gruß,
    Nigges

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Du brauchst eine 4,5 Ah mit Schraubanschlüssen.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    jo. probefahren kannste auch so, hast halt nur keine blinker und keien hupe dann...
    ..shift happens

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    ... aber aufpassen, dass das freie Ende des Pluskabels nicht Kontakt mit blanken Metallteilen kriegen kann.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    hallo,
    ich habe mir letzten auch eine neue batterie gekauft.
    ich habe allerings einen bleigel akku genommen.
    dieser hält auch lange, kann man schnell aufladen und rein legen wie man will.
    allerdings waren keine schraubanschlüsse dran, also musste ich diese von den kabeln abklemmen und schuhe dran machen.

    das wäre auch noch eine alternative zur säure batterie.

    gruß chap

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.09.2009
    Ort
    73728
    Beiträge
    18

    Standard

    Hey Danke für Eure Antworten,

    ich hab mir jetzt heute ne wahrscheinlich passende Batterie bestellt.
    Die gute Dame aus´m hiesigen Bosch-Shop hat mir eindringlich zu ner Säure-Batterie geraten. Die seien einfach wesentlich langlebiger und so...

    Das sehen wir dann nach dem nächsten Winter

    Die Batterie hat jetzt jedoch "nur" 4 Ah! Die Dame meinte, die Ladespannung sollte durch die Lichtmaschine angepasst werden!?

    Schönen Abend Euch noch,

    Der Nigges

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn dann eine geregelte Lichtmaschine drin wäre

    Aber egal, 4 Ah ist dicht genug dran ... eine etwas gealterte 4,5 Ah ist ja auch nicht anders.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    entscheidend wäre eh nur der Ladestrom, mehr als die 4Ah gehen halt nicht rein.

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.09.2009
    Ort
    73728
    Beiträge
    18

    Standard

    Hi,

    danke für Eure Antworten.

    Beruhigt mich, dass Ihr das auch so seht! :)

    Jetzt mal abwarten wann die Batterie kommt (und wie lang se dan hält )


    Grüße aus dem verregneten Esslingen,

    Nigges

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbe-nigges
    und wie lang se dan hält
    Hallo Nigges,

    das kannst Du mitbeeinflussen:

    - immer darauf achten, das ausreichend Pegel in der Batterie steht. Wenn es weniger wird, mit destilliertem Wasser nachfüllen
    - immer darauf achten, dass die Batterie gut geladen ist. Besonders bei niedrigen Temparaturen und bei tagelanger Nicht-Benutzung. Dann evtl. ausbauen und ins Warme tragen.
    - die Pole mit Polschutzfett schützen.

    Allzeit knitterfreien Flug wünscht

    Peter aus dem sonnigen Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. welche batterie?
    Von dolorian im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 08:24
  2. Welche Batterie?
    Von Chuckwallass im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 20:44
  3. Welche Batterie???
    Von zahnmedizin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.05.2003, 00:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.