+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Welche Kolbenringe für DDR Kolben?


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von SimsonS51Enduro
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    12

    Standard Welche Kolbenringe für DDR Kolben?

    Hallo zusammen,

    habe noch einige gebrauchte DDR Mengu Kolben daheim die ich auch noch fahren will, aber ich habe keine Kolbenringe mehr dazu.

    Da mich die MZA Kolbenringe schon 2 Kolben gekostet haben
    Wollte ich euch fragen welche Ringe ihr mir empfehlen könnt?

    Gruß Daniel

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Womit willst du denn gebrauchte Kolben fahren? Ich bezweifle, dass die MZA Kolbenringe ursächlich waren.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von SimsonS51Enduro
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    In noch guten DDR Zylinder,
    oder in Neu geschliefenen DDR Zylinder. Hab auch DDR Kolben in Schleifmas.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Was wie geschliffen DDR Zylinder ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Aber ich finde es hirnrissig, frisch geschliffene Zylinder mit gebrauchten Kolben zu fahren.

    Nicht ganz umsonst gibt es bei vielen Zylinderschleifereien geschliffenen Zylindern NEUE Kolben mit dazu. Ich kenne keine Schleiferei die einem dazu rät, den ollen Kolben mit neuen Ringen zu versehen und die Garnitur damit zu bestücken. Einfach weil es Blödsinn ist. Es sind ja nicht nur die Ringe und die Buchse die verschleißen, auch der Kolben verschleißt mit. Und da jede Garnitur minimal anders verschleißt ist es unschlau, irgendeinen gebrauchten kolben aus der Grabbelkiste zu fischen und erneut zu verbauen.


    Ich denke kaum, das du Messwerkzeuge hast die es dir ermöglichen, den Kolben exakt zu vermessen, oder? Und nein, ich rede nicht von einem Messschieber.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von SimsonS51Enduro
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Okay das klingt logisch und sehe ich auch ein.

    Aber bei den anderen Zylindern wo die buchse noch gut ist ich nur die Kolbenringe hinüber sind will ich auch nicht gleich den Zylinder neu schleifen lassen nur weil die Ringe aufgegeben haben...

    Mir geht es ja eigendlich nur welche Kolbenringe ihr so verbaut.
    Den DDR giebt es ja nichtmehr viele und von MZA bin ich kein fan.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Mehr Alternativen wird es nicht geben, aber es kann ja durchaus sein, das du fremdes Genmaterial verpflanzen kannst.

    Aber bei den anderen Zylindern wo die buchse noch gut ist
    Also ich will dir das ganze nicht madig reden, es ist ganz alleine deine Sache was du da fabrizierst, aber:

    Ich denke kaum, das du Messwerkzeuge hast die es dir ermöglichen, die Laufbuchse exakt zu vermessen, oder? Und nein, ich rede nicht von einem Messschieber.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von SimsonS51Enduro
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Nein hab ich nicht.

    Aber ich hab DDR Zylinder da mit Kolben die zusammen schon verbaut wurde , also muss ich da nichts messern.
    Nur bei denen Kolben geht es mir wie gesagt um die defekten Kolbenringe...

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das Kolbenmaß hast Du doch , wo ist das Problem , bestell Ringe beim Mza Händler für den Kolben und gut ist .

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Gerd, die MZA-Ringe will er ja nicht haben...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wird Er wohl oder Übel nehmen müssen , die paar Originalringe die Ich und noch ein paar Andere haben werden schwer zu bekommen sein

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von SimsonS51Enduro
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Genau um das geht es mir ja.

    Und andere Hersteller von Ringen giebt es nicht außer MZA?

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    deine ollen gelaufenen kolben kannst du einstampfen. auch wenn du den passenden zylinder dazu hast. ich könnte mir vorstellen, das die nicht umsonst abgebaut sind. wer bitteschön baut ein funktionierendes system ab, ersetzt es und legt das alte weg um es irgendwann nochmal zu benutzen.
    es sei denn es handelt sich um geklaute schlachtware.
    ansonsten baut niemand, nicht mal die absoluten originalfetischisten, alte kolben mit unbekannten laufleistungen und verschleißmaßen wieder irgendwo neu ein.
    wenn du NEUE ddr-megu kolben hast, sieht das schon wieder ganz anders aus. da würde ich auch neue kolbenringe aufziehen.
    manche kennen mich, manche können mich

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonS51Enduro Beitrag anzeigen

    Aber bei den anderen Zylindern wo die buchse noch gut ist ich nur die Kolbenringe hinüber sind
    Ich muss mich der Meinung von Matze anschliessen. Woran erkennst du, dass die noch gut sind?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Im Kolben rasselts... Kolbenringe?
    Von Hanno im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 14:05
  2. Kolben, Kolbengröße, KOlbenringe ???
    Von Schwalbe-S im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 00:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.