+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Welche Räder auf meine KR 51/2


  1. #1

    Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    3

    Standard Welche Räder auf meine KR 51/2

    Hallo Liebe Schwalbenfreunde
    ich bin eher ein Neuling in Sachen Schwalbe und wollte mich diesbezüglich bei euch Hilfe holen.
    Ich habe eine KR 51/2 und benötige dringend neue Kompletträder und frage euch ob das Angebot bei AKF: http://www.akf-shop.de/shop/product_...Bereifung.html
    gut ist oder nicht...
    da ich nicht weiß wieviel zoll meine Reifen haben bräuchte ich dabei euch Hilfe.
    Oder habt ihr günstigere Angebote auf Lager?
    Bitte um viele Infos
    danke im voraus
    josh

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi, willkommen im Nest !
    Wirf mal "Reifen" in die Nest-Suchfunktion...da sollten dann 467 (!) Ergebnisse rauskommen...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Fast alle Simson, bis auf die Roller (SR50/SR80) natürlich, haben 16 Zoll Felgen und Reifen. Nur ein paar wenige Nachwendemodelle (z.B. S53 Beach Racer).

    Also wenn du eine Schwalbe, einen Spatz, Sperber, Star, eine S50 oder S51 hast, dann passen die von dir entdeckten Kompletträder schon.

    Also wenn du wirklich zwei komplette Reifen mit Felgen brauchst, dann ist das Angebot bei AKF schon sehr gut. Nimm vielleicht gleich die Option für 8 EUR mehr. Dann sind sie schon montiert und gewuchtet.

    Ich persönlich würde keine Komplettreifen nehmen. Felgen findet man ganz billig gebraucht bei Ebay. Die Optik wäre mir relativ egal und mit ein wenig entrosten und Polieren bekommt man auch alte Felgen ganz gut aufgehübscht. Außerdem ist der Chrom bei den neuen Felgen mies. Schon nach einem Jahr macht sich da der Rost langsam breit.

    Wenn ich schon nagelneue Felgen kaufen würde, dann gleich Stahlfelgen. Sind ein wenig teurer, aber dafür rosten sie niemals.

    Fazit: Wenn du keine Felgen hast, oder die verbauten total im Eimer sind, dann kannst du die Kompletträder mit 16 Zoll schon nehmen.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Wenn ich schon nagelneue Felgen kaufen würde, dann gleich Stahlfelgen. Sind ein wenig teurer, aber dafür rosten sie niemals.
    Also mit Stahlfelgen wird man auch nicht glücklich die rosten einem unterm hintern weg. Aber ich denke mal du meintest Edelstahlfelgen... :wink:

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    @ Joscha4u

    Da hast Du Dir schon die richtigen Räder heraus gesucht. Vom
    Preis her würde ich mal mit anderen Händlern vergleichen, und
    wenn Deine Felgen und Naben noch gut sind evtl. auch nur die
    Schläuche und Mäntel wechseln. Ist halt alles eine Preisfrage. :wink:
    Die Frage wäre auch noch, wie gut sind die Replikafelgen, was
    taugt der Chrom usw. ? Ich selbst wäre da immer eher für das
    Sanieren der alten Felgen!

    Gruß Stephan
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    Zitat Zitat von STORM
    Wenn ich schon nagelneue Felgen kaufen würde, dann gleich Stahlfelgen. Sind ein wenig teurer, aber dafür rosten sie niemals.
    Also mit Stahlfelgen wird man auch nicht glücklich die rosten einem unterm hintern weg. Aber ich denke mal du meintest Edelstahlfelgen... :wink:
    Selbstverständlich! Edelstahl natürlich 8)

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    mann mann..
    soviel geld ausgeben..

    kauf dir stahlwolle und mach deine felegrn sauber...
    wenn sie unrund laufen,lass sie von nem fahrradhändler ricten da kommt viel günstiger..dann noch neue reifen und schläuche und du kommst 100mal günstiger weg...

    ti,der seine felgern einfach mit stahlwolle gemacht hat....
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Lance
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo,
    ich hab mir vor kurzem auch die Edelstahlfelgen von AKF gegönnt, haben halt - wie hier schon erwähnt - keine Rostprobleme wie die Chromfelgen. Und glänzen tun se och:

    Sind halt n biserl teurer...

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    hast du weißwand reifen drauf. boah

    aber ich glaub eher das sind so plastikringe oder? hab ich letztens erst im TV gesehen allerdings bei autos. gut für die reifen sind die dinger aber nicht.

    da kannst du dich ja kaum mehr in die kurfe legen....

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    hast du weißwand reifen drauf. boah

    aber ich glaub eher das sind so plastikringe oder? hab ich letztens erst im TV gesehen allerdings bei autos. gut für die reifen sind die dinger aber nicht.

    da kannst du dich ja kaum mehr in die kurfe legen....
    hätteste den bericht zuende geschaut hätteste gesehen,das es die auch mit gummi zwischenlage gibt,dann nutzt sich der reifen nicht mehr ab

    ich hätte bei den dingern schiss das ich in kurven auf die komme und mich ablege...sind schon ziemlich tief gezogen....

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von Lance
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    44

    Standard

    Nee, sind aus Gummi und exakt für die Reifen angepaßt. Decken auch nur den Teil vom Reifen ab, wo eh kein Profil ist...

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    hätteste den bericht zuende geschaut hätteste gesehen,das es die auch mit gummi zwischenlage gibt,dann nutzt sich der reifen nicht mehr ab
    ich hab den glaub auch bis zum ende gesehen, und als grandiose Lösung kam doch dann dieses 3teilige Set.
    Da war dann aber auch noch so n "riemen" und zeugs dabei, was an den zierlichen reifen nicht passen würde...
    naja wie auch immer, vllt hab ich ja doch was verpasst... :)

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    Zitat Zitat von T.I._King
    hätteste den bericht zuende geschaut hätteste gesehen,das es die auch mit gummi zwischenlage gibt,dann nutzt sich der reifen nicht mehr ab
    ich hab den glaub auch bis zum ende gesehen, und als grandiose Lösung kam doch dann dieses 3teilige Set.
    Da war dann aber auch noch so n "riemen" und zeugs dabei, was an den zierlichen reifen nicht passen würde...
    naja wie auch immer, vllt hab ich ja doch was verpasst... :)
    8)

    :wink:

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hof
    Beiträge
    26

    Standard

    Wo kriegt man diese Weißwanddinger denn her? Sieht echt super aus!

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Hallo,

    was zahlt man eigentlich so ungefähr fürs zentrieren???
    Ich habe da echt keinen Plan, aber ich glaube so langsam wird das mal nötig, bevor es mir die Bremse aus dem Vorderrad schüttelt...

    H.

  16. #16
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin moin,

    da musst du bei deinem fahrradladen nachfragen...
    unterschiedlich...

    allerdings griegn die nur seitenschläge verbessert, 100 prozentig raus gehen tun sie fast nie...
    und bei höhenschlägen fangen die meisten gar nicht erst an, weil das eine höllen arbeit ist...

    das die bremse ruckelt, hat aber nicht umbedingt was mit deinem rad zu tun!....

    das kann auch an defekten oder lockeren lenk-lagern liegen...
    überprüf das mal ;-)

    grüße

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welche batterie für meine schwalbe?
    Von buba22 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 15:46
  2. Welche Farbe hat meine S50B?
    Von mops im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 12:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.