+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Welche Ritzelgröße


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    79

    Standard

    Meine KR 51 / 2 läuft nur gute 60 km/h !

    Macht es Sinn das vorhandene Ritzel 14 Zähne durch ein größeres Ritzel z.B. 17 Zähne zu ersetzen ???

    Welchen Geschwindigkeitgewinn hätte ich wohl durch diese Maßnahme ?

    Welche Einbußen habe ich davon ?

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Geschwindigkeitsgewinn : theoretisch 13km/h Allerdings dürfte das mit den 3,7PS definitiv nix werden, 5 sind da wohl schon eher realistisch.
    Nachteile : keine ABE mehr --> kein Versicherungsschutz mehr!!!
    sehr schlechten Anzug, (jedes Mofa wird schneller weg sein); du musst die Gänge weiter ausfahren --> höherer Verschleiß, mehr Verbrauch

    MfG Tilman

  3. #3
    Tankentroster Avatar von KR51_1K
    Registriert seit
    10.07.2003
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    238

    Standard

    Original von Warze:
    Meine KR 51 / 2 läuft nur gute 60 km/h !

    Macht es Sinn das vorhandene Ritzel 14 Zähne durch ein größeres Ritzel z.B. 17 Zähne zu ersetzen ???

    Welchen Geschwindigkeitgewinn hätte ich wohl durch diese Maßnahme ?

    Welche Einbußen habe ich davon ?


    Du redest doch nicht etwa von Tu...Tu...Tun...Tuuuuuning oder? Ich vermag es mir kaum zu erlauben dieses Wort hier überhaupt auszusprechen!

    Gruß Oliver

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    79

    Standard

    Nix Tuning !!!

    Das Teil soll einfach schneller fliegen !!!

    Am besten mit einfachsten Mittel.

    Der Schnittlauchverein merkt eh nicht viel.


    Frei Fahrt für freie Bürger !!!

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Die Änderung der Übersetzung um eine höhere Geschwindigkeit zu erreichen IST Tuning, und illegal, wenn du es trotzdem machen willst, musst du auch die möglichen Folgen in Kauf nehmen. Kauf dir doch ne 125er wenn du schneller sein willst.

    MfG Tilman

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Von 14 auf 17 Zähne zu wechseln, wäre absoluter Unsin. Das ist zuviel des guten und funktioniert nur, wenn du am Motor noch wesentlich mehr veränderst.

    Bei einem serienmäßigen 50er kannst du bestenfalls ein Ritzel mit einem Zahn mehr einbauen. Selbst das ist schon bedenklich, weil die Karre damit an jedem Berg abkackt.

    Ich habe ein Ritzel mit einem Zahn mehr drin und bin nicht so recht glücklich damit, weil schneller wird das Moped dadurch kaum, lediglich der Motor dreht nicht ganz so hoch bei normaler Fahrgeschwindigkeit. Das wird aber wieder zunichte gemacht, weil du die Gänge tatsächlich weiter ausdrehen musst und die Übergänge nicht so recht passen wollen.

    Dabei bedeutet ein Zahn mehr oder weniger nur eine Veränderung um ca. 7%, aber bereits das ist erheblich bei einem so schwachen Motor.

    Lass es, ich überlege auch schon, mir beim nächsten Mal, wenn der Deckel ab ist, wieder das originale Ritzel reinzumachen.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Warze:
    Nix Tuning !!!

    Das Teil soll einfach schneller fliegen !!!

    Am besten mit einfachsten Mittel.

    Der Schnittlauchverein merkt eh nicht viel.


    Frei Fahrt für freie Bürger !!!
    Aua. Bin ich der einzige, dem diese Sätze die Nackenhaare hochstellen?

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    du weißt doch prof...reibe die Wut in die Wüste...


    Wussssaaaaa.....


    Aber: Ja !

    Greetz


    Nils

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Hat ein normales Schwalbenritzel nicht EH 15 Zähne? Ich will ja nicht stänkern, aber mir war so...

    Konnes

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es Unsinn ist, ein 17er einzubauen, selbst dann wenn man Tuning nicht ganz so extrem ablehnend gegenüber steht.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    Richtig!

    ohne jetzt über den Sinn & Unsinn des Tunings streiten zu wollen (das wurde doch schon so oft und ausgiebig getan) solltes du wirklich bedenken, dass ein ansonsten ungetunter Motor viel zu schwach für ein solches ritzel ist und du die höhere, mögliche endgeschwindigkeit nur auf leichtem gefälle, oder einer Geraden (ohne wind ) die sich an ein Gefälle anschließt ausfahren kannst. Auf jeder anderen Strecke wirst du dann den fehlenden Anzug zu spüren bekommen und über das neue "Horrorszenario: Anfahren am Berg" solltest du gar nicht nachdenken.

    Also, wenn du wirklich mehr speed willst, dann musst du andere umbauarbeiten vornehmen, als nur das ritzel zu wechseln.
    Damit solltest du dich aber an ein anderes Forum wenden, da Tuning hier wirklich nicht erwünscht ist.

    Tim

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. STAR:Ritzelgröße?
    Von schnelson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2003, 21:44
  2. Welche Batterie???
    Von zahnmedizin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.05.2003, 00:45
  3. welche simson?
    Von hirundo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2003, 22:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.