+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Welche S50/S51 habe ich?


  1. #1

    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    6

    Standard Welche S50/S51 habe ich?

    Grüß euch,

    habe mir neulich eine Simson günstig gebraucht gekauft, und wollte mir jetzt die fehlenden Papiere beim KBA nachbestellen.
    Jetzt kam ein Fax vom KBA zurück, dass ich bitte die genaue Typenbezeichnung übermitteln soll.

    Wie kann ich das genaue Modell herausfinden? Also es wird wohl eine Enduro sein, aber selbst da gibt es Unterschiede. Ich habe 2 Bilder angehängt, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

    Viele Grüße
    tortor
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Ach du liebe Zeit!!!

    Also da wird die genaue Typbezeichnung sich auf S 50 oder S 51 beschränken. Das scheint der Inbegriff einer Bastelbude zu sein.Schon der gebläsegekühlte Motor aus der Vogelserie gehört da nicht rein. Der Tank ist meines Erachtens vom S 53, die Seitendeckel von der S 51 Enduro, erkennbar an der "Delle" im rechten Deckel für den hochgelegten Auspuff.

    Ist noch ein Typschild dran?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    ohauerha ... ich sehe Endurostreben von der S51, einen S50-Motor mit Gebläsekühlung und Kopf von der Schwalbe, und einen S53-Tank.

    Da hat einer seine Resterampe zusammengesteckt und dir als Moped verkauft - schon klar, dass sich das KBA hier nicht recht einen Reim machen kann, was das nun sein soll.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von zauberlehrling
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Karl-Marx-Stadt
    Beiträge
    79

    Standard

    das sieht ja mal sehr zusammengewürfelt aus...

    ich schätze, dass es sich um einen gebläsemotor im s51-enduro-rahmen handelt.
    der tank sieht aus, wie von einem s53.

    meines wissens, musst du beim KBA nur das angeben, was auf dem typenschild steht (also s51 E)

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ja das ist ein buntgemixter haufen alteisen
    rahmen s51 enduro mit falschen lenker (s50/51 aber kein enduro), falschen tank (s53), falschen motor (s50 bzw kr51/1) ohne blinker (n-version), verbogenen obergurt.
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    @zauberlehrling

    Leider Steht auf dem Typschild nicht immer drauf welches Modell es ist.

    @Schwarzer_Peter

    passt eigentlich ein gebläsegekühlter Motor einfach so in die Aufnahmen an der
    S 50/S 51 oder muss da was geändert werden?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  7. #7

    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die schnellen vielen Antworten!
    Ja, mir war klar das der Vorbesitzer ein richtiger Bastler war/ist. Das Moped fährt allerdings super, der Motor ist neu gelagert (+ neue Simmeringe), es ist eine 12v Zündung verbaut, und mich hat das Ding gerade mal 200 Tacken gekostet.

    Habt ihr Empfehlungen was ich noch ergänzen sollte/könnte?

    Ich hab beim Fax einfach nur S51 angegeben, werde es jetzt mal mit S51E probieren.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Zitat Zitat von tortor Beitrag anzeigen
    Habt ihr Empfehlungen was ich noch ergänzen sollte/könnte?
    Wie meinst du das?

    Ich würde zumindest den Obergurt gegen einen geraden tauschen und in Naher zukunft den Motor gegen einen M5X1 tauschen.

    MfG

    Matze

    EDIT: Ich lehne mich jetzt mal gaaaaaaanz weit aus dem Fenster und schließe aus den gesammelten Feststellungen der User auf eine S 51 E/4. Dann müsste allerdings das Baujahr frühestens 1983 sein. In diesem Fall wäre ein M531 (3-Gang) der richtige Motor.
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  9. #9

    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das?

    Ich würde zumindest den Obergurt gegen einen geraden tauschen und in Naher zukunft den Motor gegen einen M5X1 tauschen.

    MfG

    Matze

    EDIT: Ich lehne mich jetzt mal gaaaaaaanz weit aus dem Fenster und schließe aus den gesammelten Feststellungen der User auf eine S 51 E/4. Dann müsste allerdings das Baujahr frühestens 1983 sein. In diesem Fall wäre ein M531 (3-Gang) der richtige Motor.

    Habe eben mit der freundlichen Dame vom KBA telefoniert, die anhand der Infos (u.a. von euch hier aus dem Forum!) auch der Meinung ist, dass es sich um eine S51 E/4 handelt, und mir jetzt dementsprechende Papiere ausstellt.

    Vielen Dank euch allen!

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von tortor Beitrag anzeigen
    ) auch der Meinung ist, dass es sich um eine S51 E/4 handelt,
    ...gehandelt hat.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #11

    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das?

    Ich würde zumindest den Obergurt gegen einen geraden tauschen und in Naher zukunft den Motor gegen einen M5X1 tauschen.

    MfG

    Matze
    Warum empfehlst du mir einen anderen Motor? Was spricht gegen den Gebläsemotor?
    Ich denke einen anderen Obergurt werde ich aufjedenfall verbauen.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    passt eigentlich ein gebläsegekühlter Motor einfach so in die Aufnahmen an der
    S 50/S 51 oder muss da was geändert werden?
    Wichtig ist (im Bezug auf das "passen"), dass das Motorgehäuse das von der S50 ist. Die Luftführung beginnt ja erst weiter vorne.
    Habt ihr Empfehlungen was ich noch ergänzen sollte/könnte?
    Du musst den Originalzustand (mit Ausnahme der zulässigen Umbauten) des von dir beim KBA anzugebenden Fahrzeuges herstellen, um nicht verkehrswiedrig im Straßenverkehr teilzunehmen.
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  13. #13
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo tortor,

    Wenn auf deinem Typenschild nur " S 51 " ohne weitere Angaben steht kannst du dir praktisch aussuchen für welchen S51-Typ dir das KBA eine ABE ausstellt. Das läuft dann so:

    Bau dein Moped so zusammen das es einem der hergestellten Typen entspricht (ggf. mit zulässigen Umbauten), mach die technischen Angaben beim KBA und fertig.

    Mein persönlicher Tip: Bau als erstes den falschen Motor aus! Wenn der so toll ist kannst du den ja gut verkaufen und dann investiere dieses und das beim Kauf vermeintlich gesparte Geld in einen passenden Motor und die richtigen Teile. Alles andere ist Murks!

    Viel Erfolg...

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Gegen den Gebläsemotor an sich spricht nichts. Allerdings ist durch den für das Fahrzeug falschen Motor die Betriebserlaubnis erloschen.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Es reicht wahrscheinlich, nur den Zylinder vom S50 Motor zu verbauen. Dann noch der richtige Seitendeckel und der Motorumbau wäre sogar legal...

    Und der Obergurt - da wird mir ganz schlecht. Raus damit und einen geraden einbauen ;-)

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Es reicht wahrscheinlich, nur den Zylinder vom S50 Motor zu verbauen.
    Zu den auf Papier niedergeschriebenen zulässigen Umbauten gehört der Tausch eines M50 gegen den M501, nicht aber umgekehrt.
    Dann fehlen noch Blinker und ich weiß nicht, ob den Tank tauschen darf.
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Schwalbe habe ich??
    Von chrisch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 22:55
  2. Welche S51 habe ich???
    Von Buschmann29 im Forum Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 08:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.