+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: welche Serviceteile?


  1. #1

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    Ich ,möchte am Wochenende meinen S51 Motor (4-Gang) wieder auf Vordermann bringen.
    Leider bin ich momentan nicht bei meinem Baby, muß aber die Teile demnächst bestellen.

    Nun meine Fragen:

    Welche Simmerringgröße brauche ich dafür?
    Sollte ich irgendwelche Dichtungen auswechseln?

    Da die Ringe ja von assen gewechselt werden können, brauche ich ja den Motor nacht auseinander nehmen.

    Der Vergaser bekommt neue Düsen und ne neue Schwimmerwannendichtung.
    Gibt's da auch was, das man auf jeden Fall tauschen sollte?
    Schwimmer ist dicht.

    Würde mich freuen, die Daten zu bekommen.
    Wie gesagt, normalerweise würde ich euch nihct belästigen, aber ich hab hier keine Möglichkeit an die Daten zu kommen.

    Gruß

    Marcus

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    So jetzt schreibe ich mal aus dem Reparaturhandbuch ab:

    Wellendichtringe
    D 20x35x7 S 1 Kurbelwelle links, D 20x47x7 S1 Kurbelwelle rechts, D 20x30x7 Abtriebswelle
    D22x35x7 Hohlschaltwelle

    Rundringe ( O-Ring)
    10x2 Welle Kupplungshebel, 12x2 Kickstarterwelle

    Ausserdem würde ich mir noch eine Dichtung für den Kupplungsdeckel und die Papierdichtungen für den Vergaserflansch besorgen. Wenn ich noch was vergessen habe bitte ergänzen.

    mfg gert

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von wimmerma:
    Hallo,

    Ich ,möchte am Wochenende meinen S51 Motor (4-Gang) wieder auf Vordermann bringen.
    Leider bin ich momentan nicht bei meinem Baby, muß aber die Teile demnächst bestellen.

    Nun meine Fragen:

    Welche Simmerringgröße brauche ich dafür?
    Sollte ich irgendwelche Dichtungen auswechseln?

    Da die Ringe ja von assen gewechselt werden können, brauche ich ja den Motor nacht auseinander nehmen.

    Der Vergaser bekommt neue Düsen und ne neue Schwimmerwannendichtung.
    Gibt's da auch was, das man auf jeden Fall tauschen sollte?
    Schwimmer ist dicht.

    Würde mich freuen, die Daten zu bekommen.
    Wie gesagt, normalerweise würde ich euch nihct belästigen, aber ich hab hier keine Möglichkeit an die Daten zu kommen.

    Gruß

    Marcus



    prinzipiell brauchst du einen kompletten satz dichtungen. getriebedeckel, dichtkappe, schwimmerkammer, startvergaser(unbedingt)
    und die simmerringe.
    1 WeDiRi D 20 x 35 x 7(linke Kurbelwellenabdichtung)
    1 WeDiRi D 20 x 47 x 7 S 1 TGL 16454(rechte Kurbelwellenabdichtung)
    1 WeDiRi D 20 x 30 x 7 S 1 TGL 16454(für Antriebswelle)
    1 WeDiRi 22 x 35 x 7 TGL 16454 (für schalthohlwelle)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Schrauben wo hin?
    Von berluc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 19:39
  2. Welche ladeanlage
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 20:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.