+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welche Spannungen müssen bei an Klemme 3, 14 und15 anliegen?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.05.2006
    Ort
    Reichertshofen / Bayern
    Beiträge
    26

    Standard Welche Spannungen müssen bei an Klemme 3, 14 und15 anliegen?

    Hallo Technikfreaks,

    weiss von euch jemand welche Spannungen bei der EMZA beim ankicken an Klemme 3, 14 und 15 am Steuergerät anliegen sollten um letztendlich die Zündspule zum Laufen zu bringen.

    Gruß der Exilpreusse

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von simmynest
    Registriert seit
    19.03.2006
    Ort
    rotenburg wümme
    Beiträge
    99

    Standard

    moin,
    nen schaltplan könnte helfen

    http://moser-bs.de/index.html

    da gibs welche

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Die einzige Spannung, die Du sinnvoll mit einem Vielfachmeßgerät an dieser Baugruppe messen kannst, wird die Wechselspannung der Ladespule an Klemme 14 gegen Masse Klemme 31 sein - vielleicht irgendwas um 6V...

    Bei den anderen Anschlüssen - des Sensors an Klemme 3 und der Zündspule an Klemme 15 wirst Du wohl nur mit einem Oszilloskop die ordnungsgemäße Funktion des Steuergerätes überprüfen können. Und dazu benötigst Du eine Innenschaltung des Steuerteiles.

    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich habe gehört, das es auch Testgeräte geben soll mit denen man die Funktion des Steuerteils prüfen kann.
    Unserer Händler hat wohl so ein Teil.
    Weiß jemand darüber mehr? Eigenbau oder ein echtes SImsontestgerät?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.05.2006
    Ort
    Reichertshofen / Bayern
    Beiträge
    26

    Standard

    Habe es rausgefunden. An Klemme 14 sollte beim ankicken eine Spannung von etwa 110 V Wechselstrom zu messen sein. An Klemme 15 Kabel zur Zündspule, treten Spannungen bis 400 V auf. An Klemme 3 kann man nur den Widerstand messen sollte bei 15 Ohm liegen.

    Trotzdem Danke für euere Bemühungen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Spannungen bei Schwalbe
    Von Ozzy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 16:37
  2. Unfallmotor. Welche Bauteile müssen getauscht werden?
    Von STORM im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 11:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.