+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Welche Steigung schafft die Schwalbe maximal?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard Welche Steigung schafft die Schwalbe maximal?

    Hallo..

    Durch einen baldigen Umzug, bin ich gezwungen bal vorlieb mit einem Steilen Berg zu nehmen. Dieser Berg hat eine Steigung von 13% und eine länge von 2 km.

    Kann ich mit der Schwalbe da hoch, oder krieche ich dann im ersten Gang mit 5 Stundenkilometern da hoch.

    Muss das nur wissen, weil ich ein Vehikel dort brauche, sonst würde ich sie verkaufen müssen .

    Bringt die Umrüstig auf eine 12 V anlage was bei der Leistung? Hat doch nur etwas mit der LiMa zu tun, oder nicht?

    Vielen dank..

    Guten Flug.. Herr_wolle

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Meeenz
    Beiträge
    232

    Standard

    hmmm mit 15er Ritzel also Standard sollte das kein Problem darstellen im 2. da hoch zu gurken oder?

    Ansonsten kannst ja n 14er Ritzel einbaun

    mfg

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Hallo Herr Wolle,

    ich habe einen ähnlichen Berg auf dem Weg zur Arbeit, ca. 5km mit Steigung bis 12%....
    Mit meiner KR 51/2 muß ich in den steilen Stücken auf jeden Fall bis in den ersten zurückschalten, Problem bei mir, es sind mehrere Serpentinen und ich kann so keinen Schwung "mitnehmen"....

    Gruß
    Klaus

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard Re: Welche Steigung schafft die Schwalbe maximal?

    Zitat Zitat von Herr_Wolle
    Hat doch nur etwas mit der LiMa zu tun, oder nicht?
    röööchtig! ;-) das bringt dich nicht weiter. höchstens kannst du nachts den berg weiter ausleuchten, aber bei 5km/h macht auch das keinen sinn ;-)

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Die unbeladene S51 schafft um die 35% im 1.
    bis 17% (19%) im 2.
    (14% im 3.)
    und 10% im letzten.

    So steht's im Normalzustandsdiagramm aus dem Simson-Ratgeber.

    Längere Strecken im 1. Gang sind zwar nervig, aber sonst nichts. Es schadet dem Motor nicht, er kann meiner Ansicht nach auch nicht überhitzen. Ich fahre auch ab und an 3km im 1. weils im 2. nicht langt (jaja, die Schweiz...) und bisher ohne Probleme. Ich achte einfach immer darauf, nicht gerade mit 7000U/min hochzudonnern. Zwischen 10 und 15km/h sind die Drahzahlen noch zumutbar.

    mfg

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99

    Längere Strecken im 1. Gang sind zwar nervig, aber sonst nichts. Es schadet dem Motor nicht, er kann meiner Ansicht nach auch nicht überhitzen. Ich fahre auch ab und an 3km im 1. weils im 2. nicht langt (jaja, die Schweiz...) und bisher ohne Probleme. Ich achte einfach immer darauf, nicht gerade mit 7000U/min hochzudonnern. Zwischen 10 und 15km/h sind die Drahzahlen noch zumutbar.

    mfg
    So sehe ich das auch, und nicht wundern, wenn Dich mitten am Berg ein Plastikroller mit Variomatic überholt, dem Du in der Ebene ganz sicher Deinen Auspuff gezeigt hättest

    Gruß
    Klaus

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    So war das aber nicht geplant.. Aber danach kommt ja dann auch noch ein gutes Stück, wos nur grade ausgeht und eben ist. da hol ich den wieder ein^^

    Guten Flug

  8. #8
    Tankentroster Avatar von votum
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    240

    Standard

    Auf der letzten großen Ausfahrt in Suhl 2008 sind 40 Simsons unerwartet nach einer Kurve in eine 18 %ige Steigung geraten.
    Alle im ersten Gang - teils im Stehen - auf den Maschinen ca 500 m den Berg hoch.

    Das war ne Gaudi !
    Alle haben es gepackt und jeder war mächtig stolz auf sich ... .

    P.S. Im Dorf liegen bis heute unsere 2-Takt-Schwaden in der Luft.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Das muss ja für euch ein faszinierendes Erlebnis sein mal ne Straße mit 18% zu erklimmen?
    Ich muss wenn Schule ist jeden Tag so eine Steigung hoch ja, habt Mitleid mit mir :)
    Deshalb bin ich auch immer noch auf der Suche nach nem M54, hat jemand einen Übrig, mir reicht der "Kern" :wink:

    Damit ihrs auch glaubt: :wink:
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    In Kriebstein (Sachsen) gibt es eine Staatsstraße mit 25% Steigung und Kurven.

    mfg Gert

  11. #11
    Tankentroster Avatar von votum
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    Das muss ja für euch ein faszinierendes Erlebnis sein mal ne Straße mit 18% zu erklimmen?
    Wie stellen sie denn bei Euch die Schilder auf ?
    Ich sach nur: Es war "sau steil" !

    Ich hatte das Schild nur aus dem Augenwinkel gesehen, (könnte die 18 % also nicht beschwören) da ich voll auf damit beschäftigt war im ersten Gang mit Vollgas und ca. 5 km/h die steile Straße hoch zukommen. Dabei war das Wichtigste den Vordermann irgendwie - wenn auch nur cm für cm - zu passieren. Denn wer (ab)bremste hatte verloren.

    P.S.
    Hab gerade nen Eintarg im Internet gefunden:
    Neu Leibis --> Mankenbach laut Straßenschild 16 %

    Und bei google map mal die die Höhenunterschiede nachgeschaut:
    100 Höhenmeter auf ca. 1100 m Strecke. Sind also knapp 9 m hoch in 100 m Fahrtstrecke.
    Zur Erinnerung: Dies sind 10 Meter ...

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von votum
    Wie stellen sie denn bei Euch die Schilder auf ?
    Ich sach nur: Es war "sau steil" !
    Das richtig Steile kommt ja erst noch im Waldstück :wink: An groß abbremsen oder anhalten und dann anfahren ist dort auch nicht zu denken. Aber zum Glück ist das steile Stück nicht allzu lang, aber 1. Gang muss natürlich schon sein...

    Im 1. ist das dort aber gut zu schaffen, habe aber auch nen kleineres Ritzel drauf

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von votum
    den Vordermann irgendwie - wenn auch nur cm für cm - zu passieren.

    wenn unsereins das macht, heißt es gleich "Elefantenrennen"



    Zitat Zitat von votum
    Denn wer (ab)bremen mußte, hatte verloren.
    genauso siehts aus, wenn du mit 40 tonnen gesamtgewicht unterwegs bist.


    und jetzt komm mir keiner, von wegen äpfel mit birnen vergleichen

  14. #14
    Tankentroster Avatar von votum
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    240

    Standard

    Brummi Fahrer neven nicht, egal ob mit Äpfeln oder Birnen beladen !

    Nur Muttis, die immer auf dem Mittelsteifen fahren ...
    Könnt ja in 1 km mal ein LKW auf der rechten Seite kommen X(

  15. #15

    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    Am Edersee
    Beiträge
    4

    Standard

    bei mir geht es früh morgens gleich im kalten zustand einen steigung von 15% und 450 m hinauf um zur hauptstraße zu kommen. also kein problem für die *ELISE* . oben angelangt läuft sie dann wie ein engel......... achso, dies natürlich mit originalem ritzel jedoch mit nen bing vergaser und im zweiten gang.

    gruß vom edersee, die grüne elise

  16. #16
    Tankentroster Avatar von votum
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    240

    Standard

    @ grüne Elise

    ich wuste gar nicht das Opels mit nem Bingvergaser fahren können.

    schönes T-Shirt übrigends !

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zündung schafft es nicht
    Von VITAMINB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 23:20
  2. Schwalbe bei eBay wieviel maximal?
    Von TheGeist im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 23:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.