+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 90

Thema: Welche Versicherung?


  1. #33
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Schnaittach
    Beiträge
    121

    Standard

    Original von Braveheart:
    Wie sieht es bei den roten Nummernschildern den mit dem Alter aus? Ein bekannter sagte mir, das ginge erst ab 30 Jahre
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg
    Ich war heute bei der Frau Brandl und habe für Simmiopi ein Schild geholt, und da kamen wir auch auf das Thema Alter. Zitat: Es ist bei unsrer Versicherung egal wie alt man ist, normalerweise sind die roten Nummernschilder nur früher´s für Händler gedacht aber nun ist es auch so das priv. Fahrer oder Sammler die roten auch bekommen.
    Frau Brandl hat noch 10 Schilder, da heist es schnell bestellen, achja nur noch 9, weil ich eines mitgenommen habe.
    Frau Brandl ist echt zu Empfehlen auch Polizisten aus Ingolstadt Dresden, München und so weiter kaufen die Nummern Schilder bei Ihr.

  2. #34
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Schnaittach
    Beiträge
    121

    Standard

    Original von Braveheart:
    Ach ja, ich meine nicht mein Alter oder das von meiner Katze, sondern das von den Simmen

    Egal ob dein Moped 50 Jahre alt ist oder nur 2 Monate. Wichtig ist nur die CCM zahl die Versichert wird.

    Bei der Simme eben 50ccm mit §76 8 Fev

  3. #35
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Das ist doch gut zu wissen, obwohl ich zu meiner Schwalbe wohl wahrscheinlich einen Sperber bekomme, und der muß ja mit einem amtl. Kenzeichen angemeldet werden. Das passt ja dann irgendwie gar nicht zusammen.

  4. #36
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Schnaittach
    Beiträge
    121

    Standard

    @Breavhart

    ich denke den Sperber wirst schon normal Versichern müssen wie gewohnt als Oldtimer ( wenn älter als 25 oder 30 Jahren). ?(

  5. #37
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    @ kabelsalat

    ja, ist richtig, der Sperber bekommt eine "normale" Zulassung, gilt als Leichtkraftrad, also wird er in die Klasse der Achtziger und 125er eingestuft. Wenn man ihn als Oldtimer mit mindestens 30 Jahren zuläßt, kostet der Spaß dann 30 Teuro Versicherung und keine Steuern. So sagte mir jedenfalls ein Clubkollege aus dem Trabiclub, der ebenfalls ein Leichtkraftrad (Maico MD 50) fährt.
    Gruß
    Braveheart

  6. #38
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Schnaittach
    Beiträge
    121

    Standard

    Original von Braveheart:
    @ kabelsalat

    ja, ist richtig, der Sperber bekommt eine "normale" Zulassung, gilt als Leichtkraftrad, also wird er in die Klasse der Achtziger und 125er eingestuft. Wenn man ihn als Oldtimer mit mindestens 30 Jahren zuläßt, kostet der Spaß dann 30 Teuro Versicherung und keine Steuern. So sagte mir jedenfalls ein Clubkollege aus dem Trabiclub, der ebenfalls ein Leichtkraftrad (Maico MD 50) fährt.
    Gruß
    Braveheart


    Genau so meinte ich das.

  7. #39
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    na schau, dann sind wir uns ja einig
    Gruß
    Braveheart

  8. #40
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    13

    Standard

    Gab es denn jemand,der nicht seine Papiere (ABE) vorlegen musste?

  9. #41
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Jo ich,

    wir waren bei einem uns bekannten Makler, der wollte nur die Fahrgestellnummer wissen. Das wars!

    Quacks

  10. #42
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Ich hab schon seit Jahren keine Papiere mehr vorgelegt, ich nehme immer den vorjährigen Versicherungsschein mit, da freuen sich die Makler weil sie nur noch alles abschreiben müssen.

    mfg gert

  11. #43
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Funktioniert bei mir auch, allerdings schließe ich immer beim gleichen Vertreter für das gleiche Fahrzeug wieder ab. Beim ersten Mal musste ich immer die ABE vorlegen. So soll es auch sein.

  12. #44
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.05.2003
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo,

    ich bin ja ein völliger Neuling. Unter welche Versicherungsklasse fällt denn die Schwalbe? Sie läuft doch unter Krafträdern bis 50 ccm und benötigt doch nur so ein einjähriges Kennzeichen oder?

    Gruß Ingo

  13. #45
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    So siehts aus. Und pass auf, dass der Versicherungsmensch auch schön die 60 km/h ankreuzt.

    Ich hab meine Schwalbe heute übrigens bei der Allianz angemeldet und satte 62,09 € bezahlt. Wucher in meinen Augen, aber was tut man nich alles fürs Vögelchen. Und dann hab ich der Versicherungsfachangestellten noch erklärt, wo man neue ABEs herbekommt.

    MfG
    Ralf

  14. #46
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    du bezahlst im MAI 62 euro für de versicherung?!?!?
    Das iss echt fett! Und dem dann noch sowas erklären....*tztz*
    ich hätte ihm mal erklärt was das ganze bei der HUK coburg jetzt kostet! Da hätte er sich bestimmt noch ein ganzes stück weiterbilden können....

  15. #47
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Tach LEUDE!
    Concordia:
    Jungsters zahlen 98,40
    Opies zahlen 54,30
    (Haftpflich)
    ..Taschenkalender mit Monatsregister abgestaubt... *HE HE*

  16. #48
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Original von Icehand:
    Tach LEUDE!
    Concordia:
    Jungsters zahlen 98,40
    Opies zahlen 54,30
    (Haftpflich)
    ..Taschenkalender mit Monatsregister abgestaubt... *HE HE*
    @Icehand

    Ab wann ist man den offiziell opi für die Versicherung? ab 25?

    Zählt dabei das Alter beim Abschliessen der Versicherung oder ob man im Versicherungsjahr OPI wird.....

    Werde erst im Oktober 04 Opi... das wär ja blöd!

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Versicherung ist die Richtige???
    Von simking im Forum Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2003, 18:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.