+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Welchen Kabelbaum könnt Ihr empfehlen ? (KR51/2)


  1. #1
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard Welchen Kabelbaum könnt Ihr empfehlen ? (KR51/2)

    Hallo!

    Ich bins mal wieder. Habe soeben meine Schwalbe-Verkleidungsteile zum sandstrahlen und lackieren gegeben. 50 € :)

    Jetzt wollte ich schonmal schauen, welchen Kabelbaum ich mir am besten zulege. AKF, SSW.... ?

    Wie sind eure Erfahrungen mit neu gekauften Kabelbäumen und vor allem welchen Kabelbaum, von welchem Anbieter könnt ihr mir empfehlen ?

    Gruß

    Bonaparte

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    im allgemeinen verkaufen doch fast alle shops die mza-kabelbäume. mit denen kann man gut arbeiten, auch wenn einige kabelfarben nicht zu 100% übereinstimmen. mit dem kabelbaum von akf machst du nix falsch.
    gruß aus kiel

  3. #3
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    wie wäre es mit diesem hier ?

    zu teuer ?

    dann lieber den hier ?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Sahib
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Osnabrück + Horn-Bad Meinberg
    Beiträge
    135

    Standard

    Ich habe mir für meine Lola die Kabel in den passenden Farben bei akf einzeln gekauft und mir den Kabelbaum selber gebaut. das fand ich als elektro-Laie nicht übermäßig schwer und die Crimpzange ist mittlerweile mein bester Freund.
    Ich fand das so für meine Bedürfnisse passender, weil ich so den Kabelbaum eher an meine eigenen Bedürfnisse anpassen konnte (elektronischer Drehzahlmesser, Siliziumgleichrichter, 2. Bremslicht, etc.). Außerdem konnte ich so auch den Verlauf der Kabel (weil die Länge variabel war) selbst bestimmen und auch einige Abzweige und elektronische Bauteile wo anders platzieren (z.B. den .Blinkgeber und den Sicherungskasten). Gebündelt habe ich das ganze dann nachher mit Spiralschlauch. Der hat den Vorteil, dass man ihn immer wieder auf bekommt, um mal ein Kabel neu zu ziehen.
    Ich weiß zwar nicht, in wie weit diese Gedanken auf eine Schwalbe übertragbar sind, aber ich wollte es mal als Denkanstoß erwähnen....

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Wie sind eure Erfahrungen mit neu gekauften Kabelbäumen und vor allem welchen Kabelbaum, von welchem Anbieter könnt ihr mir empfehlen ?

    Gruß

    Bonaparte

    Empfehle den originalen alten....

    Gruß
    schrauberwelt

  6. #6
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    hat zufällig jemand eine liste, welche kabel ich in welcher anzahl für meine schwalbe benötige ?

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Sahib
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Osnabrück + Horn-Bad Meinberg
    Beiträge
    135

    Standard

    ich habe zwar keine Liste, aber ich habe mir damals einfach den bunten spitzen Schaltplan von net-Harry genommen und alle Kabel zusammen gezählt. Daraus ne Liste mit den Farben gebaut, dann mittem Bindfaden zum Mopped und grobe Längen abgemessen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Bücher könnt ihr empfehlen?
    Von Phobos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 17:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.