+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 50

Thema: Welchen vergaser brauch ich :(


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    4.046

    Standard

    Zitat Zitat von Sturmkraehe Beitrag anzeigen

    Die andere Version hat eine Leerlaufluft-Regulierschraube mit eingelassenem, schmalen Kopf -> Grundeinstellung 1 bis 2 Umdrehungen offen.

    Gruß
    Carl
    das ist Fakt ?

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    716

    Standard

    @Chris,
    Standardeinstellung beim 16N1-5
    beide Schrauben sitzen rechts am Vergaser, in Fahrtrichtung
    Standgasschraube (die die schräg nach oben geht): 2,5 Umdrehungen raus
    Leerlaufluftgemischschraube: ca. 1 Umdrehung raus

    damit läuft dat Dingens - womöglich etwas fett aber es läuft. (Vorausgesetzt es zieht kein Getriebeöl und bekommt genug Luft und Sprit)

    Korrekte Feineinstellung, auch Hauptdüse, macht man immer, wenn der Motor warm ist und man den Teillastbereich bzw. den Vollgasbereich über mehrere Kilometer gefahren hat. Dabei ist das Zündkerzenbild ausschlaggebend.

    Grüße Boris

    edit: apropos Hauptdüse, ne 67er ist Standard und die Leerlaufdüse ist ne 40er. Die Zahlen sollten auf den Düsen stehen, sehr klein aber auch ohne Lupe erkennbar.
    Geändert von Schwalben_BK (28.02.2017 um 19:09 Uhr) Grund: Ergänzung
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  3. #19
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo liebe freunde des Abends, ich hab heute meine Schwalbe abgeholt und mir wurde gesagt "schrott"..
    Es wurde meine Zündung eingestellt.. da ich leider nicht die messuhr habe :( nun denn zündfunke da aber schwach.. ich hab ja erst vor dem einstellen den kondensator gewechselt, aufjedenfall hab ich den abstand der zündkerze erstmal geringer gemacht und sie läuft erstmal aber trz komisch..
    Nun hab ich mich an die elektrik für die Batterie getraut.. nun denn hupe geht noch nicht aber das liucht schonmal über die batterie :) Dann hab ich mich beim reingehen nochmal umgedreht und siehe da da brannte immer noch licht ich weiß nicht warum und das rücklicht und bremslicht geht nun auch nicht mehr wa kann das nur sein? :0
    Liebe grüße aus Sachsen

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    716

    Standard

    Hi Chris

    1. wieso "Schrott"? Was ist denn Schrott? Den Motor kann man austauschen, den Rahmen zur Not auch und der Rest kann eigentlich nur verbastelt aber nicht wirklich Schrott sein.

    2. Mach keine "25" Baustellen auf! Arbeite die Infos aus dem WIKI durch. Erstmal nur Tank, Vergaser, Zündung! Den Beleuchtungskram brauchst du fürs fahren erstmal nicht (außer du willst damit auf Maloche...Morgens und Abends).

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Also er meinte schrott weil da mal was geschweißt wurde und da wahrscheinlich mehr orginal ist als an seiner..

    Also Tank hab ich fertig, vergaser auch und zündung naja ich werde den kondensator nochmal wechseln :)
    Aber das kann ja nur ein masseproblem mit dem licht sein oder?

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    716

    Standard

    Gaaaannnzz langsam....!

    Was wurde wo geschweißt??? Bild! Bitte ein gutes Bild!

    Laß erst mal die Finger vom Kondensator!

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  7. #23
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.557

    Standard

    Und nochwas Chris,
    Licht kommt nicht aus der Batterie.
    Es sei denn, es heißt Parkleuchte oder Blinker.

    Wer ist der große Unbekannte, der deine Zündung eingestellt hat
    und dir sagte, daß das Moped Schrott ist?
    Du hast uns auch immer noch nicht gesagt, ob die FIN mit dem Typschild und dem Baujahr übereinstimmt und was für ein Zylinder auf deinem Motor sitzt (Dreieckflansch?)

    @Boris
    Leider brauchts fürs Fahren auch Licht, ohne das es dunkel ist.
    Von der Tag-Licht-Pflicht für mot. Zweiräder hast du sicher schon gehört...


    LG Kai d:)
    Geändert von Kai71 (01.03.2017 um 06:58 Uhr)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #24
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Die nummern stimmen überein..
    Der mir das gesagt hat ist einfahc nicht ganz ... haben alle gesagt das er das zu allen sagt.
    Und der Zylinder ist der orginale..
    Alles läuft soweit nur hab ich jetzt noch probleme mit dem licht :(

  9. #25
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    das Rücklicht und das bremslicht gehen einfach nichtmehr..
    hab auch schon die birnen gewechselt nur oben beim anstecken am zündschloss gibt es probleme, eins kommt ja an die 58 aber wo kommt denn das andere ran :(

  10. #26
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.557

    Standard

    Soweit richtig, das Rücklicht kommt von Pin 58.
    Das Bremslicht wird direkt am Dreifach-Pin am ZüLiScha abgegriffen.

    Mit der Lüsterklemme (im Tunnel) ist aber alles okay!?

    LG Kai d:)

    Die guten Schaltpläne von Harry findest du unter Homepage Familie Moser
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #27
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    716

    Standard

    @Chris, gut, dann schau dir die Schaltpläne mal an
    Für die KR51/1 schaust du mal hier rein: http://www.a-k-f.de/moser/kr51-1.pdf
    Für die KR51 schaust du mal hier rein: http://www.a-k-f.de/moser/kr51.pdf

    @Kai, das mit der Beleuchtung ist irrelevant, wenn die Karre gar nicht fährt. Wo soll er denn damit hinfahren?

    Jetzt scheint die Schwalbe zu fahren, so ist die Beleuchtung natürlich als nächstes in stand zu setzen.
    Aber du hast natürlich Recht, auch für ne Probefahrt wäre die Beleuchtung nötig.

    Wenn man die Testfahrt am Tag und aufm Feldweg macht oder irgendwo in der Pampa, juckt das aber eigentlich keinen. Ja ich weis, auch Feldwege darf man nicht mim Moped befahren....

    Und ja, das Moped darf im Straßenverkehr nur in technisch sicherem Zustand betrieben werden.

    @Chris, apropos Sicher, schau bitte unbedingt nach den Bremsen / Bowdenzügen, die sind wichtiger als das Licht...außer du fährst im Dunkeln, dann ist beides wichtiger.

    Grüße Boris
    Geändert von Schwalben_BK (01.03.2017 um 17:37 Uhr) Grund: Änderung, war zu langsam ;-)
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  12. #28
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    wie sieht der dreifachpin aus? ist das der verlängerte?
    hab das gerade nochmal probiert und nun geht das nicht mehr mit zündschloss aus :(

  13. #29
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    es funktioniert bis jetzt alles auch die bremsen aber ich will ja nicht nur probefahren sondern endlich auf die straße und dafür muss das Rücklicht leider nun gehen und ausschalten sollte es sich auch lassen..
    was kommt eig an den verlängerten hebel ran also am zündii?

  14. #30
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.557

    Standard

    Zitat Zitat von HeyChris Beitrag anzeigen
    wie sieht der dreifachpin aus?
    Hier im roten Kästchen:
    https://www.google.de/search?q=simso...-c3l7gXtx7OeM:
    Die beiden "Auswüchse" sind ;
    oben für Leerlaufkontrollleuchte, unten für Tachobeleuchtung.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #31
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Hoffe nur nicht das es mir jetzt nicht die nächste Spule zerschossen hat..

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Also langsam nervt es mich da passt nichts zusammen ..an der 31 geht ein kabel in die ladeanlage. was laut schaltplan in die masse gehen sollte, ich glaub ich kauf ein neues Zündschloss einen Kabel baum kabelschuhe und dann wird alles neu verlegt.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Motor und welchen Vergaser fahrt ihr?
    Von SchwalbenAndre im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 12:53
  2. Welchen Vergaser brauch ich?
    Von cerxis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 13:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.