+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 50

Thema: Welchen vergaser brauch ich :(


  1. #33
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    310

    Standard

    Moin

    Alle Kabel abziehen und den Zündlichtschalter
    ausbauen, nun den Schaltplan gut Beleuchtet
    Ausbreiten und jedes Kabel einzeln mit festen
    sitz, anstecken.
    Den Kontacktschluss in der Bremsankerplatte
    fürs Bremslicht prüfen wann der Kontackt schließt.
    Der Kontakt sollte bei 1,5 - 2 cm. Pedalweg erfolgen.

    Holger

  2. #34
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Ich würde auch nicht gleich alles über´n Haufen werfen...
    Bau den ZüLiScha aus, prüfe alle Positionen gemäß Blockschaltbild auf Durchgang
    und dann, wie Holger schon sagt, alle Kabel einzelnnach Schaltplan anstecken.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #35
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sturmkraehe Beitrag anzeigen

    Die andere Version hat eine Leerlaufluft-Regulierschraube mit eingelassenem, schmalen Kopf -> Grundeinstellung 1 bis 2 Umdrehungen offen.

    Gruß
    Carl
    das ist Fakt ?

    Grüße
    Gerhard
    Moin,

    das ist eine Sache, die ich nirgens gelesen oder aufgeschnappt, sondern selbst herausgefunden habe und welche sich schon mehrfach bestätigt hat.

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  4. #36
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Sooo, also ich hab jetzt alle kabel neu angesteckt weil da hat garnichts gestimmt aber relativ gut funktioniert :0 Jetzt geht erstmal alles wieder auch rücklicht. Nur das Bremslicht will nicht. ich tausche heute den Kabelschuh und das kabel aus. Ist das richtig das der kontakt der Bremsdrommel zum Bremslicht geht und mehr nicht ? :0 weil dann hab ich nur 3 kabel hinten dran :0

    Liebe Grüße

  5. #37
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    310

    Standard

    Moin

    Alle Kabel die hinten sind treffen sich
    an der Schnittstelle, von hier aus gehen
    nur Grau u. Schwarz/Rot zum ZLS. weiter.
    Die braunen Kabel bleiben an der
    Schnittstelle miteinander verbunden.
    Das braune Kabel aus der Ankerplatte
    bildet den Kontacktschluss u.das
    Bremslicht erstrahlt, wenn die Exzenterschraube
    eingestellt ist.

  6. #38
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Das ist mir etwas zu hoch
    Ich Weiß einfach nicht was das sein könnte und die Batterie gibt schon wieder Dauerstrom aufs Licht vorne abereits eigentlich ist alles ordnungsgemäß dran..

  7. #39
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Check mal, ob vielleicht die Pins und Kabelschuhe vom Scheinwerfer
    zuweit in die Maske stehen und Kontaktz zur Ladeanlage kriegen...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #40
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    310

    Standard

    Moin

    Die Spannfeder zum Biluxbirnenhalter wird auch gern mal an die Stomführende vordere Platte wo das rote Kabel aufgelegt ist angedrückt (steht extra Vorsicht dauf),
    kommt dann gern mal zu fehlfunktionen.
    Isolieren oder fern halten von der Ladeanlage.

  9. #41
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Ehm ich hab da garkeine feder :0
    Wie sieht die denn aus :0

  10. #42
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Bei den originalen Schwalbescheinwerfern wird der Lampensockel mit einer Blechzunge in das Loch im Reflektor "eingeklemmt" und gegenüber mit einer Zugfeder gesichert.
    Hier, gut zu erkennen, die Blechzunge. Im Hintergrund die Feder.
    schwalbe scheinwerfer - Bing images
    So sieht die Feder aus:
    https://www.akf-shop.de/a-223/?pk_ca...arch&pk_kwd=69


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #43
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    So liebe leute ich melde mich zurück.. Hab jetzt einen neuen Unterbrecher und Innenliegende Zündpule verbaut..Dann hab ich mit einer Messuhr OT auf 0,4 eingestellt und 1,5 mm davor öffnet er.. Dann angemacht und siehe da sie läuft wie eine eins..nur war da noch 1;50 drinne und jetzt hab ich 1:33 reingemacht und sie muckt wieder rum!!! Zündkerze ist trocken aber es gibt aussetzer und die leistung bringt sie jetzt auch nicht mehr. Ich würde gerne den Schwalbenratgeber lesen aber dafür hab ich zurzeit das geld nicht übrig...
    Hatte von euch das schon jemand mal gehabt?
    Liebe Grüße
    Chris

  12. #44
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Am Drittel-Mix(1:33) liegt es eher nicht, das die Mopete "rummuckt".
    Ich denke mal, der Motor ist 10min gelaufen und fing dann das zicken an...stimmt's!? Wenn die Kerze trocken ist, stimmt was nicht mit der Benzinversorgung oder der Gemischerzeugung.
    Hast du denn, wie vor knapp 30 Beiträgen geraten, mal den Vergaser korrekt eingestellt? Hast du den Benzindurchfluss ausgelitert? (200ml/min)

    [Dann hab ich mit einer Messuhr OT auf 0,4 eingestellt und 1,5 mm davor öffnet er](Anm. der Unterbrecher)

    Wo hast du 0,4 (Äpfel oder was) eingestellt ? Nicht den OT.

    Der OT ist im Bezug zur Kurbelwelle und dem damit verbundene Polrad
    eine unverrückbar feste Position, nämlich der Obere Totpunkt des Kolbens.
    Der ZündZeitPunkt sollte bei dir 1,5mm vor OT sein.
    Der Unterbrecher soll (irgendwo hinterm ZZP) eine max. Öffnung von 0,4mm haben.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  13. #45
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Also ja der vergaser ist richtig eingestellt.. die zuvor stimmt auch, und jetzt läuft sie auch sauber :)

    Ich habe den Zündzeitpunkt 1,5 mm vor OT eingestellt
    Also alles so gemacht wie es muss

    Ich bin euch echt dankbar für alles
    Nun komm ich noch zu optiksachen und dann ist alles gut
    Sagt mal kann es sein das die Batterie der schwalbe etwas kleiner ist? Damit sie leichter rein geht?

    Liebe grüße

  14. #46
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    710

    Standard

    alles was wartungsfreundlich rein passt ist ok

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  15. #47
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Zitat Zitat von HeyChris Beitrag anzeigen
    ..kann es sein, das die Batterie der Schwalbe etwas kleiner ist? Damit sie leichter rein geht?
    Weil die Schwalbe nur 2 Blinker hat und nur eine 2 Watt
    Standleuchte konnte die Batterie leistungsmäßig kleiner ausfallen.
    Dimensional musste sie so klein werden, damit sie am Einbauort reinpasst.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  16. #48
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo jungs, musste heute zündung nachstellen läuft wieder.. aber sie springt schlecht an aber dann läuft sie gut :)
    Kann das am neuen Kondensator liegen?

    Liebe grüße <3

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Motor und welchen Vergaser fahrt ihr?
    Von SchwalbenAndre im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 13:53
  2. Welchen Vergaser brauch ich?
    Von cerxis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 14:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.