+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Welcher Blinkgeber für KR51/2, 12V, Vape?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    12

    Standard Welcher Blinkgeber für KR51/2, 12V, Vape?

    Hallo Schwalbenfans,

    ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Standard-Blinkgeber (MZA).

    Nachdem mir innerhalb von 2 Tagen die 5A Sicherung im DC-Stromkreis von Blinkgeber
    und Hupe geflogen ist, habe ich mir mal den Blinkgeber angeschaut. Der Becher ist ziemlich
    heiß und die Lenkerblinker glimmen nur noch ganz schwach bzw. blinken in unterschiedlicher
    Frequenz. Die Batterie ist komplett geladen, kann ich also ausschließen. Tippe deshalb auf den Blinkgeber.

    Nun zu meiner Frage:

    Welchen Blinkgeber könnt ihr mir als adäquaten Ersatz empfehlen?
    Die von MZA (war im VAPE-Set dabei) sollen gemäß Internetrecherche nicht viel taugen.

    Da ich gelegentlich mit einem Anhänger + 2 zusätzliche Blinker unterwegs bin, brauche ich einen Blinker, der 2 Paare mit unterschiedlicher Last (Lenkersofitte 18W + Kugellampe Anhänger 21W) ansteuern kann. Die Lampen möchte ich nicht gegen LED oder ähnliches tauschen.

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Schöne Grüße aus Niederbayern.

    Percywell

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Am besten du nimmst einen elektronischen Blinkgeber, da gibts welche die einen weiten Lastbereich abdecken.
    Zum Beispiel von Hella der geht von 10 Watt bis 140 Watt. Den elektronischen ist es egal wieviel Glühlampen du dranhängst die blinkern immer im gleichen Takt.

    mfg gert

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde mal nachsehen wo der Fehler ist
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo zusammen!

    Vielen Dank für eure Tipps.

    Da der Blechtopf des Blinkgebers sehr heiß wird und die Sofitten nur noch glimmen gehe ich davon aus, dass das Bimetall kaputt ist.

    Ich habe gerade mal wegen des Hella-Blinkers geschaut
    und festgestellt, dass diese eher bei Traktoren oder PKW's verbaut werden.

    Gibt es auch für Zweiräder einen Blinkgeber, der den beschriebenen Lastbereich
    Abdeck oder der sich prinzipiell für den Einsatz eignet?

    Beste Grüße
    Percywell

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Erstmal Schwalbe Standard: Von Shin-Yo gibt's einen standfesten, der sogar dieselbe Gummibefestigung wie der VAPE-Geber hat. Artikelnummer 208-002, bei Polo und Konsorten um 4 Euro.

    Für die wechselnden Lasten brauchst du etwas doppelt so kräftiges - und daran ist der originale Geber wohl auch gestorben. Am besten nimmst du einen elektronischen. Auch die gibt's im Motorradhandel, ab 13 Euro.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo zusammen, hallo "Schwarzer-Peter",

    vielen Dank für deinen Tipp.

    Ich werde mal bei Louis oder Polo nach einem elektronischen Blinker schauen.

    Im Forum habe ich allerdings gelesen, daß es bei den elektronischen Blinkgeber auch wieder Unterschiede
    bei der Blinkfrequenz gibt. Ich dachte eigentlich, das hätte sich beim Kauf eines solchen Blinkgebers erledigt. Egal wieviel Last dran hängt, die Frequenz ist immer gleich.
    und sollte bei allen Blinkgebern nahezu identisch sein.

    Was haltet ihr vom Blinkgeber der Firma "AKA Electronic" 2(4)x21W, 12V?

    Die sind in einem Becher (Originalgröße???) verbaut und passen wohl deshalb in die Gummihalterung des Standardblinkers.

    Gruß
    Percywell

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Percywell Beitrag anzeigen

    Was haltet ihr vom Blinkgeber der Firma "AKA Electronic" 2(4)x21W, 12V?
    Ist auch Lastabhängig, du brauchst eine Lastunabhängigen.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welcher Blinkgeber für Vape?
    Von Finne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 09:33
  2. Kr51/1 welcher blinkgeber '???
    Von gatzsch2007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 20:40
  3. Vape Blinkgeber
    Von Casimel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 08:22
  4. VAPE und BLINKGEBER
    Von druidentor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 09:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.