+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 43

Thema: welcher Motor bitte um hilfe


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Da hab ich wohl zu viel versprochen. Ich dachte, hier käme man mit der Nadellager-Tabelle weiter. Vielleicht schaut ja noch jemand mit mehr Ahnung hier vorbei.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    ja ok scheint ein schwieriger fall zu sein danke für deine hilfe.
    lg

  3. #19
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Vielleicht hilft die das hier weiter:
    Hilfe!!!!!! 3 oder 4 Gang??????

    Spiel mal ein bissl mit der Suchfunktion. "Unterschied Sperber Schwalbe" hat mich beispielsweise zu obigem Thread geführt. Vielleicht findest du ja noch mehr.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #20
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    guck einfach mal unter den motor. wenn die beiden runden alugusserhöhungen hohl gebohrt sind und passstifte drinstecken, ist es ein 4-gangblock. sonst nicht.
    gruß sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    nein sind nicht holgebort ich weiß ja das er 3 gänge hat wir wollen rausfinden was es für ein motor ist???

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    27

    Standard nochmal ein bild von der anderen seite

    vielleicht erkennt es jetzt jemand
    Angehängte Grafiken

  7. #23
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Ense Bremen
    Beiträge
    473

    Standard

    Kann es vielleicht sein, das dein Getriebe etwas durch ist oder das es einfach nicht richtig eingestellt ist?
    Der Sperberzylinder ist auf jeden fall drunter und da du kein Gebläse dran hast, muss das eigentlich der M54 KF Motor sein. Hast du deinen Motor mal zerlegt und komplett gecheckt?
    Ich bin so froh das ich n Hähnchen bin!

  8. #24
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    ne hab ich nicht keine ahnung wie das geht bin kein mechaniker aber wenn ich in 3 gang fahre dreht er nicht wahnsinig hoch also wenn noch ein vierter gang da wär müßteb er ja hochdrehen wie die sau oder????

  9. #25
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Ense Bremen
    Beiträge
    473

    Standard

    Und du hast auch kein Handbuch zuhause ? Gute Lektüre über die Hobel ist absolut essentiell
    Ich bin so froh das ich n Hähnchen bin!

  10. #26
    Tankentroster Avatar von spatzfahrer
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    118

    Standard

    Tabelle 2 hilft wohl auch nicht wirklich weiter...

    HINWEISE zur Identifizierung und zum Umbau von motorisierten Simson-Zweiradfahrzeugen

    vg spatzfahrer

  11. #27
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    nein leider nicht aber ich muß doch wissen was es für ein motor ist bevor ich etwas nachlesen kann, gibt es irgendwo eine auflistung aller simson motorennummern dan könnt ich da suchen hier nochmal die nummer 3790173

  12. #28
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Brooklyn112 Beitrag anzeigen
    Der Sperberzylinder ist auf jeden fall drunter und da du kein Gebläse dran hast, muss das eigentlich der M54 KF Motor sein.
    Das ist Unsinn. Du kannst auch auf einen M53 den Sperber-Seitendeckel und den Zylinder montieren. Dann sieht das ganze genauso aus wie auf dem Bild. Und da Seppl ja steif und fest darauf beharrt, dass da nur drei Gänge sind, glauben wir ihm das einfach mal und gehen von genau dieser Konstruktion aus. Dafür spricht auch das Fehlen der von Sirko beschriebenen Bohrungen. Etwas anderes schlüssiges will mir dazu nicht einfallen.

    Also: Mit höchster Wahrscheinlichkeit hat hier jemand nen Motorblock von Schwalbe oder Star genommen und da Sperberzylinder und -seitendeckel montiert. Daraus resultiert dann auch das Fehlen des vierten Ganges wie auch (möglicherweise in Verbindung mit anderen Faktoren) die geringere Endgeschwindigkeit, da der die Übersetzung des höchsten Ganges zu kurz ist.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #29
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    na gut dann lassen wir es mal so stehen sperber mit star oder schwalben motor rausfinden werden wir das glaub nie werde mal in ne werkstatt fahren und las den motor anschauen
    danke für eure hilfe

  14. #30
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Frage ist doch eigentlich: Warum willst du das überhaupt wissen?

    Vom grundsätzlichen Aufbau her sind M54 und M53 weitestgehend gleich. Reparaturanleitungen für den einen Typ gelten analog auch für den anderen, wenn man von wenigen Kleinigkeiten mal absieht.

    An deiner Stelle würd ich erstmal mit diesem Provisorium leben und immer mal wieder Ausschau nach nem Viergangblock halten. Die geringere Endgeschwindigkeit kannst du möglicherweise mit einem 14er-Ritzel kompensieren. Und der Vergaser fliegt selbstverständlich raus.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #31
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Ense Bremen
    Beiträge
    473

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Du kannst auch auf einen M53 den Sperber-Seitendeckel und den Zylinder montieren. Dann sieht das ganze genauso aus wie auf dem Bild.

    Oh man, wenn das wirklich so sein sollte, dann wurd das Teil aber schon gut verbastelt denke ich.
    Ich bin so froh das ich n Hähnchen bin!

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    ich werde mir einfach nen orginal habicht motor einsetzten lassen nochmal danke für die infos.
    Ps: an prof. ich kenne mich mit simson motoren nicht so gut aus und da ich gelesen habe das der motor eigentlich 4 gänge haben soll und ich defenitiv nur 3 habe hat es mich einfach interisiert was es für ein motor ist aber da es sehr schwierig ist es rauszufinden werde ich mir einen anderen einbauen, das wenn mal was kaputt geht und ich nicht weiß was es für ein motor ist, wird die ersatzteilsuche sehr sehr schwierig..........

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor Problem, Schwalbe säuft ab, bitte um Hilfe
    Von Schwammkopf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 23:09
  2. HILFE Welcher Motor ist das???
    Von DuoOldie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 22:49
  3. Motor undicht...Getrieböl läuft raus.Bitte Schnelle Hilfe.
    Von kingdan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 16:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.