+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Welcher schlauch wohin am Motor.


  1. #1

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    9

    Standard Welcher schlauch wohin am Motor.

    Ich habe Seit kurzem eine Schwalbe K51/2 l.
    Und mir ist eben aufgefallen das da zwei Schläuche freu rumhängen.
    Der eine kommt aus dem Motorblock oben rechts raus.
    und der andere kommt vom lenkrad obenihrgendwoher(hab die verkleidung noch nciht runter und deshalb keine ahnung woher genau)

    BILDER FOLGEN NOCH!

    Nun meine Frage kann mir wer Bilder schicken wie das alles genau angeschlossen gehört oder kennt links?
    da ich mich grade zu tote gegoogled habe und nix gefunden habe.
    Gruß curbstoph

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    da hängen keine schläuche, das gibts nicht.
    ne simson hat nur 1 bzw 2 schläuche...

    benzinhahn - filter / filter - vergaser ODER benzinhahn - vergaser. und die hängen nciht am motor.

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    ich nehme an, er meint schon den vergaserüberlaufschlauch, der in diesem fall vom stutzen runtergerutscht sein wird und halt noch im seitendeckel hängt^^

    der andere wird vll daher rühren, dass ein /1er knieblech verbaut ist und irgendein held da noch nen schlauch drangestöpselt gelassen hat
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von curbstoph Beitrag anzeigen
    Der eine kommt aus dem Motorblock oben rechts raus.
    und der andere kommt vom lenkrad obenihrgendwoher(hab die verkleidung noch nciht runter und deshalb keine ahnung woher genau)
    Das klingt wie Tachowelle (Motorblock oben rechts) Und Starterzug oder Gaszug. Läuft denn dat Teil?
    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic Beitrag anzeigen
    ne simson hat nur 1 bzw 2 schläuche... benzinhahn - filter / filter - vergaser ODER benzinhahn - vergaser. und die hängen nciht am motor.
    Du vergisst die in den Rädern und evtl. den am Vergaserüberlauf. Macht also 3-5

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    Du vergisst die in den Rädern und evtl. den am Vergaserüberlauf. Macht also 3-5
    den männlichen fahrer eingeschlossen sind es doch schon glatt 6
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic Beitrag anzeigen
    benzinhahn - filter / filter - vergaser ODER benzinhahn - vergaser.
    Wo hast Du bloss zum Dr. provoziert?
    Hamse Euch da nicht beigebracht, dass es bei Strafe des Motorverreckens verboten ist, einen bösen Filter in einen harmlosen Spritschlauch zu implantieren?

    Hau wech die Sch.....
    Freiheit für den Spritfluss zwischen Benzenghahn und Versager!

    Peter

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Wo hast Du bloss zum Dr. provoziert?
    Hamse Euch da nicht beigebracht, dass es bei Strafe des Motorverreckens verboten ist, einen bösen Filter in einen harmlosen Spritschlauch zu implantieren?

    Hau wech die Sch.....
    Freiheit für den Spritfluss zwischen Benzenghahn und Versager!

    Peter
    ja und? hier im thread war es aber vollkommen angebracht, kann ja sein, dass der TE nen filter hat...


    wenns bei deiner schwalbe nicht funktioniert, dein problem. aber ich gebe kein geld dafür aus, meinen tank beschichten zu lassen oder sonstwas. schließlich reicht ein filter für jahre und kostet nur 2€ im gegensatz zu ner tankbeschichtung mit plaste, lack oder zink...
    anbei hab ich auch keine zeit für sowas...

    wenn du keinen filter braucht, okee. aber du musst ja nicht zwanghaft sagen, dass man sowas nicht braucht. we so wie ich auch nen dreckigen tank hat(bei dem spritdurchsatz und dem dreckigen sprit auch kein wunder), der wird sicher ganz glücklich mit nem filter sein, insofern das moped es mitmacht. mien monster machts ohne probleme mit und von daher werd ich da auch nix "wegschmeissen" oder sonstwas... ^^

    zumal ich meinen vergaser die letzten 20 k ungefähr nicht mehr von dreck befreien musste...

    BTT
    Geändert von Dr. Akrapovic (06.05.2010 um 17:15 Uhr)

  8. #8
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    wenn du keinen filter braucht, okee. aber du musst ja nicht zwanghaft sagen, dass man sowas nicht braucht.
    Ruhig, Brauner.

    1. Sind im Benzinhahn schon zwei Filter drin
    2. Stellt ein Zusatzfilter einen zusätzlichen Widerstand dar, was bei der geringen Höhendifferenz des Tanks zum Vergaser bei den Schwalben, besonders beim Bergauffahren, dazu führt, dass zu wenig Sprit in der Vergaserwanne ankommt.

    Zu curbstophs Frage: Sind das vielleicht der Lufansaugschlauch zum Luftberuhigungskasten und der Überlaufschlauch der Batterie?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Curbstoph, der eine ist der Überlaufschlauch von Vergaser, der andere der Überlaufschlauch von der Batterie.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von TO Beitrag anzeigen
    Ruhig, Brauner.

    1. Sind im Benzinhahn schon zwei Filter drin
    2. Stellt ein Zusatzfilter einen zusätzlichen Widerstand dar, was bei der geringen Höhendifferenz des Tanks zum Vergaser bei den Schwalben, besonders beim Bergauffahren, dazu führt, dass zu wenig Sprit in der Vergaserwanne ankommt.
    1. reichen bei mir diese 2 filter aber nicht aus, obwohl sie intakt sind
    2. ich hab ja auch gesagt, dass es beim star keine probleme damit gibt, das hab ich extra betont!
    trotzdem kann es aber sein,d ass der TE nen filter drin hat und darum hab ich das geschrieben...
    aber sowas muss man ja mal wieder extra aufpushen... :(

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ruhig bleiben, lass dich nicht provozieren Ich hab auch ein Zusatzfilter drin, aber das ist mein einziger.

    Da ich mein Tank noch nicht versiegelt hab find ich den leichter zu reinigen...

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von strichacht
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    57

    Standard

    Servus,
    ist ja schön hier, aber es wurde nach den Schläuchen gefragt und nicht nach irgendwelchen persönlichen Filterempfinden...
    Übrigends: Dr. schön wenn dein Monster keinen weiteren Schläuche hat, bei Schwalben ist es durchaus nicht unüblich den Vergaserüberlauf (am Motor) und die Batterie (am Knieblech) mit Schläuchlein ins Freie zum Zwecke des ungehemmten Flüssigkeits und Gasaustausches zu versehen.
    Gruß D.
    -->Funkentrazer<-- (hochdeutsch: Elektronendompteur)

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von strichacht Beitrag anzeigen
    Servus,
    ist ja schön hier, aber es wurde nach den Schläuchen gefragt und nicht nach irgendwelchen persönlichen Filterempfinden...
    Übrigends: Dr. schön wenn dein Monster keinen weiteren Schläuche hat, bei Schwalben ist es durchaus nicht unüblich den Vergaserüberlauf (am Motor) und die Batterie (am Knieblech) mit Schläuchlein ins Freie zum Zwecke des ungehemmten Flüssigkeits und Gasaustausches zu versehen.
    Gruß D.
    sorry, die batterie hab ich vergessen, die is ja bei der schwalbe ganz wo anders!

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Die Batterie, ach ja. Ich ziehe meine Aussage bezüglich Tachowelle und Bowdenzügen Zurück. Wenn das wirklich Scläuche sind dann Vergaserüberlauf und Batteriebelüftung.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Besteht nicht die Ansauganlage aus einem Großteil Schlauch?!

    Und dann möchte ich noch mal einwerfen, dass es ja auch ein Kabel oder ein Bowdenzug sein könnte.

    Digger , du siehst, wir brauchen Fotos.
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  16. #16

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    9

    Standard

    Nach dem ich die letzte woche keine zeit hatte zu antworten.
    Also hat sich alles aufgeklärt.
    Der eine schlauf ist der überlauf von der batterie und der andere eben vergaserüberlaufschlauch.
    danke euch allen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. welcher Simmerring wohin? Kr51/2
    Von Schüler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 10:31
  2. Welcher Motor wohin
    Von H.J. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 15:44
  3. schlauch flicken? + noch eine neue frage zum schlauch
    Von Pittiplatsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 16:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.