+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 38

Thema: Welcher Typ hat welche Farbe?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    Hallo allerseits!
    Ich bin sozusagen neu hier.
    Kurzinfo: Komme aus DD, bin 17 und fahr ne originale KR51/1K.

    Ich versuche bereits seit Jahren, alle Farben, in denen die Schwalbe serienmäßig ausgeführt wurde zu erfassen und den einzelnen Typen zuzuordnen. Leider ist das sehr schwierig.
    Ok, über Nachmischen von Farben steht hier einiges im Forum, aber für mein Problem hab ich bisher noch keine Hilfe finden können.

    Gerade was die 60/70er Jahre betrifft ist mir noch immer nicht klar, was es alles für Schwalbefarben gab.

    Folgendes hab ich bisher rausgefunden:
    ab 1979:
    KR 51/2N: blau
    KR 51/2E: saharabraun
    KR 51/2L: kirschrot
    offenbar ist dann so 1983 oder 1984 einiges umgestellt worden, z.b.
    KR51/2E von "saharabraun" auf "biberbraun"
    KR51/2L von "kirschrot" auf grün

    dann noch:
    KR51/1K: hellgrau
    KR51/1S: (oliv?)grün
    KR51/1: blau (immer dasselbe?), mandarin(?), saharabraun(?)
    KR51: blau, (grau?), grün (so ne art schilfgrün)

    wenn mich jemand korrigieren oder mir weiterhelfen kann, wär ich sehr dankbar!

    PS: Das "hellgrau" der KR51/1K läßt sich ziemlich perfekt mit folgender Mischung mixen: AX: 1,1 D: 0,4 KX: 0,7 L: 10,0 (B2/14)

    und noch ne Frage zum Schluß:
    Meine Schwalbe (Baujahr Anfang 1976) hat ab Werk eine sehr seltsame Speichenanordnung gekriegt. Angeblich soll Simson zu dieser Zeit eine neue Anordnung (Speichen nur um 1 Loch überkreuzt, daher kürzer) ausprobiert haben. Stimmit das oder ist das Quark?

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    16

    Standard

    Also mit den Farben kann ich nicht helfen, aber das mit den Speichen stimmt.

  3. #3
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    die 51/2 Serie ist in folgenden Farben gebaut worden:

    blau, saharabraun, kirschrot, ocker und grün.

    Ocker war eher bei der 51/2 N dominant, grün bei den E und L Modellen.

  4. #4
    Ulf
    Ulf ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    48691 vreden
    Beiträge
    120

    Standard

    Hallo,

    das mit den farben haben wir auch bereits angefangen und wir bitten immer noch um mithilfe!

    Lackfarben

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    142

    Standard

    also ich kann mitteilen:

    KR 50 beige,braun,diaphanblau(hammerschlag), diaphanblau/grau, rotbraun, erika

    51/1S ausschließlich olivgrün
    51/1K weiss
    51/2E+L biberbraun,grün


    rico!

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Bei meiner KR51/2E ging das saharabraun, oder ocker (weiß nich) mehr ins gelb hinein. Was war das für eine Farbe?

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Ich glaub bald, dass es Maisgelb war, aber ne andere Frage. Welche RAL hat der Rahmen und die Schwingen gehabt. Ich will sie bald original Rastaurieren

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    Danke erstmal für eure infos!
    Original von Moz:
    die 51/2 Serie ist in folgenden Farben gebaut worden:

    blau, saharabraun, kirschrot, ocker und grün.

    Ocker war eher bei der 51/2 N dominant, grün bei den E und L Modellen.
    Im Deutschen Straßenverkehr und in der KFT steht in Heften von 1979 eindeutig, daß eben KR51/2N blau, KR51/2E saharabraun und KR51/2L kirschrot war. Das könnte sich höchstens im Laufe der 80er geändert haben ?(
    bei ebay verkaufte Originallackschwalben und Fahrzeuge im Alltagsverkehr lassen spekulationen zu:
    Bisher habich nur "kirschrote" Schwalben bis Bj 1982 gesehen
    Dagegen sieht man grüne Schwalben KR51/2 nur mit Bj 1982-1986
    ocker oder Saharabraune sind meist bis Bj 1984
    biberbraune KR51/2 hingegen bisher nur 1984-1986

    deshalb spekuliere ich, daß die Farben in etwa dem Zeitraum 1982-1984 auf diese Weise geändert worden sind.

    im Alltag momentan sieht man ockerfarbene Schwalben am häufigsten und das KR51/2E wurde ja auch am häufigsten gebaut.
    Original blaue KR51/2 sind meiner Beobachtung zufolge eher selten.


    weiß jemand, ob diese Farbe original ist? (KR51 von 1968)
    http://i2.ebayimg.com/02/i/02/c2/82/8f_1_b.JPG




    ansonsten danke nochmal für eure hilfen.
    Ich werd weiter forschen und wenn ich konstruktive Ergebnisse präsentieren kann, werd ich das hier reinstellen.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    27

    Standard

    Also zu dem Bild würde ich sagen, das ich diese Farbe früher schon einmal gesehen habe.
    Aber man kann das doch überprüfen ob unter dem Lack noch andere Farbschichten sind.

    MfG supi_do

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.10.2004
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo zusammen!

    Ich hab das gleiche Problem wie Lunikoff: Welche Farbe kommt der originalen Rahmenfarbe am nächsten?
    Und ist der Rahmen immer in diesem weissgrau lackiert oder auch mal in schwarz?

    Mfg Tobi.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.10.2004
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo zusammen!

    Ich hab das gleiche Problem wie Lunikoff: Welche Farbe kommt der originalen Rahmenfarbe am nächsten?
    Und ist der Rahmen immer in diesem weissgrau lackiert oder auch mal in schwarz?

    Mfg Tobi.

  12. #12
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    Im Deutschen Straßenverkehr und in der KFT steht in Heften von 1979 eindeutig, daß eben KR51/2N blau

    ich habe eine Schwalbe 51/2 N, und sie verfügt über die Farbe ocker. Sie ist BJ '83.

    Ich bin aus Ungarn, und die /2 Schwalben, die ich hier in Originalfarbe gesehen habe, waren ausschließlich ocker gefärbt.

    Höchstwahrscheinlich sind die alle /2 N, da ich nicht glaube, dass E und L Modelle exportiert worden sind (oder nur in einer sehr-sehr geringen Stückzahl, da ich hier noch keine Schwalbe mit Blinker gesehen habe). Außerdem verfügen alle über einen 3-Gang Motor, das bestärkt meine Theorie auch. Es kann natürlich sein, dass in Deutschland die /2 N Schwalben auch in anderen Farben laufen/gelaufen sind.

    MfG

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    @ Lunikoff: Dieses "ocker" hieß offiziell saharabraun. "Maisgelb" gabs nicht.

    @ Sputnik: Die mintgrüne Schwalbe von EBAY ist nicht original. Sowas gab es nicht. Nach 1980 gab es als einziges grün neben "oliv" nur "billardgrün"

    @ Tobi-G60: Der Schwalberahmen war immer grau.

    @RicoBerlin: KR51/1S gab es original neben "olivgrün" auch in "signalrot" (sicher!).

    Ich kenn mich aus

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    Original von Dummschwaetzer:
    @RicoBerlin: KR51/1S gab es original neben "olivgrün" auch in "signalrot" (sicher!).
    zur KR51/1S: rot?? sei da mal vorsichtig, habich noch nie gesehn!
    allerdings mehrfach in gräulichen Tönen!? (wie jetzt wieder bei ebay, --> http://i3.ebayimg.com/01/i/02/cf/fa/33_12_s.JPG ob original allerdings nicht 100%ig klar)

    zur KR51/2N: Die hat keine Blinker gehabt??? Mir völlig neu!
    außerdem wurden eher die Luxusausführungen von Fahrzeugen der DDR exportiert ich bleib dabei, daß mindestens bis etwa 1982 die KR51/2N blau war.
    Ich kenn mich aus
    Dann sag mir doch mal bitte von wann bis wann die Farbe "mandarin" bei der schwalbe zum Einsatz kam! Naaa?

    ansonsten vielen dank für die infos,
    wegen dem grün (der link) frag ich nochmal den besitzer, ob er meint daß das original ist.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Doch, die KR 51/1S gab's original auch in signalrot. Da bin ich 100% sicher (selbst, wenn du vielleicht bisher noch keine gesehen hast)

    Und falls du mit "mandarin" dieses "orange" (wie beim DUO) meinst, dann hatten das wohl nur die ganz frühenKR 51, etwa zwischen 1964 und 1966.

    Ich kenn mich aus!

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Eine KR51er Schwalbe hat immer Blinker und die KR 51/1 S kann man im Fahrzeugmuseum in Suhl in signalrot bestaunen. So selten ist die Farbe nicht, habe sie schon öfters gesehen.

    Gruß!
    Al

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Farbe hat... ?
    Von Talimyaro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 17:22
  2. welche farbe?
    Von Schwalbinorio im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 23:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.