+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: welcher vergaser? sr42/1


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    vom Werk aus ist ein 16N1-6 verbaut. Auch mit der kleinen Düse läuft das gut, warum hat der dunkle Peter ja schon erklärt.

    Der 16N1-8 ist definitiv der falsche Vergaser. Allerdings ist der Luftfilterkasten anfällig für Nebenluft beim Star, der muss schon in Ordnung sein, sonst wird es nix mit gescheitem Motorlauf.

    MfG

    Tobias

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    ..hier mal ein paar Bilder, Zündfunke ist blau und schön kräftig. Der Luftfilterkasten ist tip top (mit beiden Dichtungen und zusätzlich Dichtmasse) abgedichtet
    Angehängte Grafiken

  3. #19
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bollchen
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Verden
    Beiträge
    68

    Standard

    Hallo Superpiet, auf dem ersten Bild sieht die Dichtung zwischen Zylinder und Flansch recht dick aus.
    Dort gehört eine dünne Dichtung 0,2mm hin.
    Zwischen der schwarzen Dichtung Flansch-Vergaser kommt jeweils eine Dichtung 0,2mm vor und dahinter.


    Gruß
    Tilo

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Ja stimmt. muss ich noch machen..ist das aber die Lösung für mein Problem ?

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von superpiet Beitrag anzeigen
    Ja stimmt. muss ich noch machen..ist das aber die Lösung für mein Problem ?
    mal einen Nebenlufttest gemacht, undichter Ansaugweg ist natürlich ein Problem.

    MfG

    Tobias

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Ja, klar... mit Startpilot rund um den Vergager und den Luftfilter..keine Reaktion..sagte ich ja schon am Anfang des Threats: ist eine harte Nuß das Problem...
    Wer hat noch ne Idee ?

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bollchen
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Verden
    Beiträge
    68

    Standard

    Ja, die richtigen Dichtungen einbauen.

  8. #24
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo Bollchen,
    kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass das etwas hilft. Der Vergaser rückt zwar durch die vordere (dünnere) Dichtung ein paar mm näher an den Zylinder, das wird aber wieder durch die beiden zusätzlichen Dichtungen am schwarzen Distanzstück fast wieder ausgeglichen. Ich habe auch immer mit zusätzlichen Dichtungsmittel gearbeitet, so dass alles dicht ist.
    Es muß noch etwas anderes sein, oder ?

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. welcher vergaser zu welcher zylindergröße
    Von tol_brandir im Forum Technik und Simson
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 11:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.